PV-Anlage mit 9,5 kWp und Wallbox

Solarenergie - Photovoltaik

Re: PV-Anlage mit 9,5 kWp und Wallbox

Beitragvon eDEVIL » Mo 7. Apr 2014, 14:24

Im PDF findet man noch einiegs:
Strom-Überschuss für Econamic Grid© ist wetterabhängig,
daher nicht fest planbar und meist nur in den
Herbst- und Wintermonaten verfügbar

Würde ja ideal zu PV passen, wo der Speicher im Winter eh kaum genug Strom bekommt.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11924
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Anzeige

Re: PV-Anlage mit 9,5 kWp und Wallbox

Beitragvon molab » Di 8. Apr 2014, 18:32

molab hat geschrieben:
Jetzt erinnert sie der Computer bzw. ich nach dessen Fehlschätzung meines tatsächlichen Verbrauchs ;)
Mache ich halt eine kleine Kellerführung...

...schade, jetzt erteilen sie mir doch einfach eine Gutschrift. Mal schauen, wie lange das so geht :mrgreen:
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 17:40
Wohnort: Köln

Re: PV-Anlage mit 9,5 kWp und Wallbox

Beitragvon smarted » Di 8. Apr 2014, 18:44

Lach! Mein EVU ist schon wahnsinnig geworden. Zumal ich noch bei einem anderen Anbieter bin. :mrgreen:
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017 (steht ab Mitte des Jahres zum Verkauf)
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1198
Registriert: So 17. Mär 2013, 17:48
Wohnort: Magdeburg

Re: PV-Anlage mit 9,5 kWp und Wallbox

Beitragvon Superingo1977 » Do 10. Apr 2014, 19:00

Hallo und vielen Dank für die Infos!

Nach einem Telefonat mit Kai habe ich entschieden erst einmal die mobile Ladebox zu behalten.

Ich werde diese dann auf 13A einstellen und mit ca. 6kw laden.

Die PV-Anlage mit 9,5 kWp ist montiert und nächste bzw. übernächste Woche wenn der Elektriker da war geht Sie ans Netz.

Freu mich wie Bolle auf diesen Tag!

Bilder reiche ich noch nach!
Vermiete:Opel Ampera-e,Tesla MX P100DL,MX P90DL Founders Edt.,MS P100DL,MS P85D,Renault Zoe&Twizy.PV9,5 kWh+2xTesla PW2.Empfehlungslink SuC+m.Ladestation free:http://ts.la/ingo6098 HP:www.Taunus-eMobil.de
Ladeinfrastruktur,go-eCharger usw.
Benutzeravatar
Superingo1977
 
Beiträge: 306
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 20:33
Wohnort: 61381 Friedrichsdorf

Re: PV-Anlage mit 9,5 kWp und Wallbox

Beitragvon Superingo1977 » Mi 22. Okt 2014, 07:48

Kleine Ergänzung zu oben, die Wallbox ist eine mobile PV-fähige Ladebox geworden.
Vermiete:Opel Ampera-e,Tesla MX P100DL,MX P90DL Founders Edt.,MS P100DL,MS P85D,Renault Zoe&Twizy.PV9,5 kWh+2xTesla PW2.Empfehlungslink SuC+m.Ladestation free:http://ts.la/ingo6098 HP:www.Taunus-eMobil.de
Ladeinfrastruktur,go-eCharger usw.
Benutzeravatar
Superingo1977
 
Beiträge: 306
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 20:33
Wohnort: 61381 Friedrichsdorf

Re: PV-Anlage mit 9,5 kWp und Wallbox

Beitragvon Superingo1977 » Mo 3. Nov 2014, 02:25

Die PV-Anlage hat seit Anfang Mai ca. 6000 KW Std. produziert... nice !
Vermiete:Opel Ampera-e,Tesla MX P100DL,MX P90DL Founders Edt.,MS P100DL,MS P85D,Renault Zoe&Twizy.PV9,5 kWh+2xTesla PW2.Empfehlungslink SuC+m.Ladestation free:http://ts.la/ingo6098 HP:www.Taunus-eMobil.de
Ladeinfrastruktur,go-eCharger usw.
Benutzeravatar
Superingo1977
 
Beiträge: 306
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 20:33
Wohnort: 61381 Friedrichsdorf

Re: PV-Anlage mit 9,5 kWp und Wallbox

Beitragvon kai » Mo 3. Nov 2014, 08:33

Hört sich doch super an.

Und wie klappt es bei Dir mit dem Laden und 13A über Mittag?

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2392
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 20:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: PV-Anlage mit 9,5 kWp und Wallbox

Beitragvon Superingo1977 » Mi 5. Nov 2014, 02:04

kai hat geschrieben:
Hört sich doch super an.

Und wie klappt es bei Dir mit dem Laden und 13A über Mittag?

Gruß

Kai



Hallo Kai,

das ist überhaupt kein Problem in der Regel, komm gerne mal vorbei....

Bald bekommt Taunus eMobil Beratung und Probefahrt auch seine neue mobile Ladebox,
die wir auch an die PV-Anlage anschließen können und haben somit die Möglichkeit intelligent gesteuert zu laden.

VG Ingo
Vermiete:Opel Ampera-e,Tesla MX P100DL,MX P90DL Founders Edt.,MS P100DL,MS P85D,Renault Zoe&Twizy.PV9,5 kWh+2xTesla PW2.Empfehlungslink SuC+m.Ladestation free:http://ts.la/ingo6098 HP:www.Taunus-eMobil.de
Ladeinfrastruktur,go-eCharger usw.
Benutzeravatar
Superingo1977
 
Beiträge: 306
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 20:33
Wohnort: 61381 Friedrichsdorf

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Photovoltaik

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast