Winterräder (Felgen) Ampera-e?

Winterräder (Felgen) Ampera-e?

Beitragvon Stefan_M » Mo 30. Okt 2017, 20:09

Hallo in die Runde,

ich hoffe es gibt hier 2-3 Mitleser in der Runde, die bereits einen Ampera-e fahren und aktuell auf Winterräder umstellen...

Was für Felgen habt ihr genommen?
Original von Opel? Preis?
Gibt es eine Felge mit ABE, bevorzugt mit passendem Nabendurchmesser und Serien-Befestigung?

Natürlich sind auch qualifizierte Hinweise von (Noch)Nicht-Ampera-e-Besitzern gerne genommen.

VG
Stefan
elektromobil seit 04/12, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt, E-Autovermietung seit 04/16 - www.Strominator.de, www.CYX-mobile.de mit ff. Fahrzeugen: Tesla Model S & X, IONIQ, eGolf, Leaf, e-NV200, Smart, ZOE, Kangoo, BMW i3 & i3s, Ampera-e...
Benutzeravatar
Stefan_M
 
Beiträge: 478
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 09:39
Wohnort: 04207 Leipzig

Anzeige

Re: Winterräder (Felgen) Ampera-e?

Beitragvon health.angel » Mo 30. Okt 2017, 21:39

Es gibt ihn wirklich? Den Opel Ampera-E? :lol:
*Duckundweg*
Peugeot iOn seit 02/2017
health.angel
 
Beiträge: 74
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 21:41

Re: Winterräder (Felgen) Ampera-e?

Beitragvon samuelle » Mo 30. Okt 2017, 21:44

Hallo zusammen,

darf mich Stefan_M anschließen, diese Frage treibt mich auch um...

Danke
Sascha
Ampera-e am 24.06.2017 reserviert, am 30.10.2017 in Nürnberg gekauft, am 10.11.17 Reservierung storniert (notwendig, da Showroom), am 15.11.17 Fahrzeugbrief abgeholt, am 17.11.17 zugelassen, am 21.11.2017 abgeholt...
samuelle
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 12:55

Re: Winterräder (Felgen) Ampera-e?

Beitragvon TomTomZoe » Mo 30. Okt 2017, 21:49

Ich habe rein interessehalber vorhin mal in den Felgenkonfiguratoren einiger Reifen-/Felgenanbieter nach dem Ampera-E gesucht, das Ergebnis war recht mager: Ein einziger hatte 17"-19" Felgen aufgeführt, die hatten allerdings alle (noch) keine ABE/Gutachten dafür.
Reifen sind ja 215/50R17, montierbar müssten auch die Alternativgrößen 235/45R17, 215/45R18, 235/40R18 und 235/35R19 sein, da quasi selber Rollumfang. Ok das sind eher Sommerreifen ;)
Die Winterreifenpreise für Reifen der Größe 215/50R17 sind ja noch human :)
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 47t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1318
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Winterräder (Felgen) Ampera-e?

Beitragvon Stefan_M » Mo 30. Okt 2017, 21:59

Ich hatte mal einige mir bekannte Shops durchstöbert. Nur einer hatte das Auto, aber keine Felge.

Natürlich möchte man als "Leasing-Auserwählter" gerne auch etwas Umsatz im Opel-Autohaus machen (ganz ehrlich: Der Agent tut mir leid), aber 1950€ sind schon fast Tesla-Niveau. Aber immerhin gibt´s im Komplettradsatz nen Reifen mit Rollwiderstand C.
Die spannende Frage ist, ob die Felgen auch lieferbar sind. ;-)
Wenn nicht, heißt es wohl Reifentausch statt Rädertausch!
elektromobil seit 04/12, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt, E-Autovermietung seit 04/16 - www.Strominator.de, www.CYX-mobile.de mit ff. Fahrzeugen: Tesla Model S & X, IONIQ, eGolf, Leaf, e-NV200, Smart, ZOE, Kangoo, BMW i3 & i3s, Ampera-e...
Benutzeravatar
Stefan_M
 
Beiträge: 478
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 09:39
Wohnort: 04207 Leipzig

Re: Winterräder (Felgen) Ampera-e?

Beitragvon samuelle » Mo 30. Okt 2017, 22:09

Hallo zusammen,

dumme Frage: die "4 Leichtmetallräder im „5-Doppelspeichen“-Design, 6½ J x 17 mit Reifen Dunlop 215/50 R 17 95V;
EU-Reifenlabel: C, B, 2, 70; mit Luftdrucksensor" für EUR 1236 aus der Ampera-E-Preisliste gibt es nicht, oder?
Hat schon mal jemand nachgefragt? Ich habe da heute im Eifer des Gefechts nicht dran gedacht...

Viele Grüße
Sascha
Ampera-e am 24.06.2017 reserviert, am 30.10.2017 in Nürnberg gekauft, am 10.11.17 Reservierung storniert (notwendig, da Showroom), am 15.11.17 Fahrzeugbrief abgeholt, am 17.11.17 zugelassen, am 21.11.2017 abgeholt...
samuelle
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 12:55

Re: Winterräder (Felgen) Ampera-e?

Beitragvon Stefan_M » Mo 30. Okt 2017, 22:26

So ein Forum ist echt hilfreich! :-)
elektromobil seit 04/12, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt, E-Autovermietung seit 04/16 - www.Strominator.de, www.CYX-mobile.de mit ff. Fahrzeugen: Tesla Model S & X, IONIQ, eGolf, Leaf, e-NV200, Smart, ZOE, Kangoo, BMW i3 & i3s, Ampera-e...
Benutzeravatar
Stefan_M
 
Beiträge: 478
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 09:39
Wohnort: 04207 Leipzig

Re: Winterräder (Felgen) Ampera-e?

Beitragvon samuelle » Mo 30. Okt 2017, 22:39

Ok, also war die Frage wohl wirklich dumm und bisher hat auch niemand einen Anbieter mit geeigneten Felgen gefunden...
Na das kann ja dann heiter werden - hätte nicht gedacht, dass das so exotische Felgen sind...

Wer also was findet, bitte melden...

Danke
Sascha
Ampera-e am 24.06.2017 reserviert, am 30.10.2017 in Nürnberg gekauft, am 10.11.17 Reservierung storniert (notwendig, da Showroom), am 15.11.17 Fahrzeugbrief abgeholt, am 17.11.17 zugelassen, am 21.11.2017 abgeholt...
samuelle
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 12:55

Re: Winterräder (Felgen) Ampera-e?

Beitragvon TomTomZoe » Mo 30. Okt 2017, 22:46

Du findest sicher dutzende Felgen mit den richtigen Abmessungen (Einpresstiefe, Lochkreisdurchmesser), die sind halt derzeit nur noch nicht in der Rubrik Ampera-E gelistet :). Mit einem Festigkeitsgutachten bzw. einem Vergleichsgutachten eines anderen Fahrzeugs, kann man sicherlich eine Einzelabnahme erwirken.
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 47t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1318
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Winterräder (Felgen) Ampera-e?

Beitragvon c-h-b » Mo 30. Okt 2017, 23:22

Mein Händler hat mir die original Opel-Winterkompletträder 17" in der Ausführung Alu, 5-Doppel-Speichen Silber, mit Continental ContiWinterContact TS 850 P-Reifen und Sensor mit 10% Rabatt für CHF 2150 (entspricht ca. EUR 1850) angeboten. Das Angebot habe ich angenommen und den Ampera-e gleich mit montierten Winterrädern übernommen.

Alternativ wären die selben Felgen mit Semperit Speed-Grip 3-Reifen für CHF 2000 erhältlich gewesen.

Schweizer Preisliste: http://de.opel.ch/kundendienst-zubehoer/zubehoer/original-raeder-und-reifen/winterkomplettraeder.html (im Menü Ampera-e wählen, dann zweitunterstes Angebot).

Im deutschen Räderkatalog (http://www.opel.de/content/dam/opel/germany/service/accessories/reifen/LMR_2017.pdf) sind diese Räder auf Seite 16 aufgeführt.
Ampera-e seit 10.2017
--
Hinweis für Allergiker: Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten!
Benutzeravatar
c-h-b
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 28. Nov 2016, 12:48
Wohnort: Zürich, Schweiz

Anzeige

Nächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste