KeyPass einrichten??

Re: KeyPass einrichten??

Beitragvon TomTomZoe » Fr 5. Jan 2018, 22:40

TomTomZoe hat geschrieben:
Ich hab's beim Vorführer mit dem iPhone auch nicht geschafft. Die Fehlermeldung lautete es wären nicht ausreichend Speicherplätze im Intellilink zur Verfügung :roll:, oder so ähnlich. Ich hab dann mal ein paar Smartphone Einträge aus dem Intellilink gelöscht, bracht aber keinen Erfolg :(


Selbes Problem heute, aber nun eine Lösung: Nicht bei den Bluetooth Geräten nachsehen sondern bei den Keypass Geräten, dort waren schon drei fremde Smartphones hinterlegt. Das Intellilink kann offensichtlich maximal drei Smartphones mit Keypass koppeln. Ich habe darum einen Eintrag von den dreien gelöscht und schon konnte ich mein eigenes hinzufügen :D

Vorher habe ich die FIN als weiteres Fahrzeug meinem Opelkonto hinzugefügt. Mein Smartphone hat nur Verbindung über Keypass wenn ich nahe genug am Fahrzeug bin, in 50m Entfernung tut sich nichts mehr, kein Verbindung. Läuft Keypass über Bluetooth auch wenn das Fahrzeug ausgeschalten ist und darum die Reichweitenbegrenzung? Oder/Und kann es daran liegen daß OnStar am Leihwagen nicht aktiviert ist und die Kommunikation bei weiteren Entfernungen mit Keypass darum nicht stattfindet?
08/2016-02/2018 Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-17,2kWh/100km (Sommer-Winter)
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild
Seit 08/2016 schon 51t ekm (Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1538
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Anzeige

Re: KeyPass einrichten??

Beitragvon most » Sa 6. Jan 2018, 08:21

TomTomZoe hat geschrieben:
Läuft Keypass über Bluetooth auch wenn das Fahrzeug ausgeschalten ist und darum die Reichweitenbegrenzung? Oder/Und kann es daran liegen daß OnStar am Leihwagen nicht aktiviert ist und die Kommunikation bei weiteren Entfernungen mit Keypass darum nicht stattfindet?

Ja, genau so ist es!
Wenn man dann noch OnStar hat, kann man die Funktionen der MyOpel-App auch von weiter weg nutzen - die App loggt sich dann über ein OnStar-Protokoll übers Internet ein, welches ja zuhause per WLAN und unterwegs per 3G bzw. LTE (je nach Vertrag) kommt.
Alternativ gibt es auch die Website von OnStar - darüber geht es dann auch.
Benutzeravatar
most
 
Beiträge: 379
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
Wohnort: Hannover

Re: KeyPass einrichten??

Beitragvon samuelle » Sa 6. Jan 2018, 13:59

mdm1266 hat geschrieben:

Hallo Sascha

Hast Du denn die Aktivierung bei OnStar schon gemacht und hast Du auch ein entsprechendes Konto?
Wenn ja, versuche bitte folgendes, sofern es mit der Keypass Verbindung noch nicht geklappt hat:

1. Das Infotainment System unter Einstellungen auf Werkszustand zurücksetzen. Dabei auch alle privaten Dateien löschen.

2. Danach auf dem Smartphone Android Auto und die Opel App deinstallieren und neu starten.

3. Installiere dann vorerst nur die Opel App und verbinde die App mit Deinem myOpel/OnStar Konto.

4. Aktiviere Bluetooth am Smartphone

5. Dann machst Du gleich zuerst die Einrichtung der Keypass Verbindung (vor der normalen Bluetooth-Verbindung mit dem Telefon und WLAN-Verbindung). Dazu bei der Opel App unter Einstellungen "Keypass" die Einrichtung starten und in den Einstellungen des Infotainment Systems "Keypass" aktivieren und auf Geräte verwalten klicken. So sollte die App das Fahrzeug finden und die Kopplung beginnen. Irgendwann kommt ein QR Code auf dem Infotainment Display, welchen Du dann mit der Opel App scannen kannst. Es dauert eine Weile bis die App auf den Scanmodus umschaltet. Wenn der Code gescannt ist, sollte das Smartphone mit Keypass verbunden sein. Das Smartphone sollte jetzt als Gerät unter Keypass aufgelistet sein.

Danach kannst Du alle anderen Verbindungen herstellen und das Infotainment System fertig einrichten. Android Auto würde ich dann ganz am Schluss machen.

Bei mir hat es so mit einem Xiaomi Redmi Note 4 unter Android 7 geklappt.


Hallo mdm1266,

sorry für die Verzögerung, kam erst jetzt dazu Dein Vorgehen mal zu testen - leider hat es ebenfalls nicht geklappt.
Zwischenzeitlich scheint es Anfang Dez. mal ein Update der myOpel-App gegeben zu haben. Jetzt erscheint bei mir, unabhängig von Deinem oben beschriebenen Verfahren, das ich so ausprobiert habe, in ca. 50% der Fälle die Meldung "... wir gekoppelt..." (so in etwa), aber das läuft dann in einer endlosen Schleife ohne jemals fertig zu werden... Von QR-Code, etc. ist weit und breit nichts zu sehen. Habe auch mal WLAN und mobile Daten bei meinem Nexus und WLan im Ae ausgeschaltet, hat aber alles nichts geändert.

Also ich gebe das KeyPass-Thema vorerst mal wieder auf und hoffe auf eine neue App-Version oder eine neue Version der Fahrzeugsoftware... Apropos, welche Softwareversion hast Du da?

Vielen Dank für die Mühe und viele Grüße
Sascha
Ampera-e am 24.06.2017 reserviert, am 30.10.2017 in Nürnberg gekauft, am 10.11.17 Reservierung storniert (notwendig, da Showroom), am 15.11.17 Fahrzeugbrief abgeholt, am 17.11.17 zugelassen, am 21.11.2017 abgeholt...
samuelle
 
Beiträge: 84
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 12:55

Re: KeyPass einrichten??

Beitragvon mdm1266 » Sa 6. Jan 2018, 14:35

samuelle hat geschrieben:
mdm1266 hat geschrieben:

Hallo Sascha

Hast Du denn die Aktivierung bei OnStar schon gemacht und hast Du auch ein entsprechendes Konto?
Wenn ja, versuche bitte folgendes, sofern es mit der Keypass Verbindung noch nicht geklappt hat:

1. Das Infotainment System unter Einstellungen auf Werkszustand zurücksetzen. Dabei auch alle privaten Dateien löschen.

2. Danach auf dem Smartphone Android Auto und die Opel App deinstallieren und neu starten.

3. Installiere dann vorerst nur die Opel App und verbinde die App mit Deinem myOpel/OnStar Konto.

4. Aktiviere Bluetooth am Smartphone

5. Dann machst Du gleich zuerst die Einrichtung der Keypass Verbindung (vor der normalen Bluetooth-Verbindung mit dem Telefon und WLAN-Verbindung). Dazu bei der Opel App unter Einstellungen "Keypass" die Einrichtung starten und in den Einstellungen des Infotainment Systems "Keypass" aktivieren und auf Geräte verwalten klicken. So sollte die App das Fahrzeug finden und die Kopplung beginnen. Irgendwann kommt ein QR Code auf dem Infotainment Display, welchen Du dann mit der Opel App scannen kannst. Es dauert eine Weile bis die App auf den Scanmodus umschaltet. Wenn der Code gescannt ist, sollte das Smartphone mit Keypass verbunden sein. Das Smartphone sollte jetzt als Gerät unter Keypass aufgelistet sein.

Danach kannst Du alle anderen Verbindungen herstellen und das Infotainment System fertig einrichten. Android Auto würde ich dann ganz am Schluss machen.

Bei mir hat es so mit einem Xiaomi Redmi Note 4 unter Android 7 geklappt.


Hallo mdm1266,

sorry für die Verzögerung, kam erst jetzt dazu Dein Vorgehen mal zu testen - leider hat es ebenfalls nicht geklappt.
Zwischenzeitlich scheint es Anfang Dez. mal ein Update der myOpel-App gegeben zu haben. Jetzt erscheint bei mir, unabhängig von Deinem oben beschriebenen Verfahren, das ich so ausprobiert habe, in ca. 50% der Fälle die Meldung "... wir gekoppelt..." (so in etwa), aber das läuft dann in einer endlosen Schleife ohne jemals fertig zu werden... Von QR-Code, etc. ist weit und breit nichts zu sehen. Habe auch mal WLAN und mobile Daten bei meinem Nexus und WLan im Ae ausgeschaltet, hat aber alles nichts geändert.

Also ich gebe das KeyPass-Thema vorerst mal wieder auf und hoffe auf eine neue App-Version oder eine neue Version der Fahrzeugsoftware... Apropos, welche Softwareversion hast Du da?

Vielen Dank für die Mühe und viele Grüße
Sascha


Punkt 5 muss ich noch etwas präzisieren:

5. Dann machst Du gleich zuerst die Einrichtung der Keypass Verbindung (vor der normalen Bluetooth-Verbindung mit dem Telefon und WLAN-Verbindung). Dazu bei der Opel App unter Einstellungen "Keypass" die Einrichtung starten und in den Einstellungen des Infotainment Systems "Keypass" aktivieren und auf Geräte verwalten klicken.

Ergänzung:
Manchmal ist es erforderlich in den Bluetooth-Einstellungen des Smartphones die Kopplung manuell zu erstellen, nachdem die Keypass Einrichtung gestartet wurde. Dazu in die Bluetooth-Einstellungen gehen und da wird dann ein Bluetooth Gerät angezeigt mit "Keypass" im Namen (vollständiger Name weiss ich nicht mehr). Da draufklicken und koppeln, dann sollte danach der QR Code erscheinen....
"Fährst du schon elektrisch oder wartest du noch?"
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 197
Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Vorherige

Zurück zu Opel Ampera-e

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste