AC Schnarchladender Ampera-E enttäuscht Foristen

Re: AC Schnarchladender Ampera-E enttäuscht Foristen

Beitragvon Karlsson » Sa 29. Apr 2017, 18:34

Toumal hat geschrieben:
Ah also ist das Auto garnicht dafuer vorgesehen ein Verkaufsschlager zu werden? So unter dem Motto, wozu Features einbauen, wir wollen das ja sowieso nicht verkaufen?

Das Potential dazu hätte er. Aber dazu müssten sie ihn auch verkaufen. Also anscheinend haben sie es nicht vorgesehen.

creative-tec hat geschrieben:
Welchen VW ID?Den gibt es doch gar nicht!

Es ging um 2020, wo Opel vielleicht ja Stückzahlen liefern können. Und dann gibt es auch einen VW ID.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12822
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

Re: AC Schnarchladender Ampera-E enttäuscht Foristen

Beitragvon Toumal » Sa 29. Apr 2017, 20:15

Karlsson hat geschrieben:
Das Potential dazu hätte er. Aber dazu müssten sie ihn auch verkaufen. Also anscheinend haben sie es nicht vorgesehen.


Unter dem Gesichtspunkt stimme ich zu, dass das fehlen eines 3P-Laders wohl letztlich wirklich egal ist.

Kann sich noch wer das Video mit den ersten Probefahrten auf dem Rundkurs erinnern? Wo der GM-Typ wie ein echter Autoverkaeufer protzte, "We at GM take care of our customers"?
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1568
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Re: AC Schnarchladender Ampera-E enttäuscht Foristen

Beitragvon Barthi » Fr 22. Sep 2017, 09:31

Weiß man denn schon definitv zu 100%, welche AC Ladeleistung der Ampera-E haben wird?
In Norwegen wurde er doch schon ausgeliefert, oder? Die müssten es doch wissen.
kW ≠ kWh ≠ kW/h --- German E-Cars Stromos seit Januar 2015
Mitglied des Projekts Ladekonzept für E-Taxis in Ingolstadt (ChargIN) -> Thread
Benutzeravatar
Barthi
 
Beiträge: 242
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:19
Wohnort: Ingolstadt

Re: AC Schnarchladender Ampera-E enttäuscht Foristen

Beitragvon Karlsson » Fr 22. Sep 2017, 12:19

Sind glaube ich knapp unter 7kW. In D legal zuhause 4,6kW (20A) wegen Schieflast.
Ist aber eh alles Theorie, da nicht verfügbar und jetzt gibt es schon Gerüchte, dass er ganz eingestellt wird.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12822
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: AC Schnarchladender Ampera-E enttäuscht Foristen

Beitragvon Jogobo » Fr 22. Sep 2017, 16:43

An einer öffentlichen Ladesäule mit 22 kW geht die Ladeanzeige bis 8 kW hoch. Wallbox zuhause ist regional unterschiedlich.

Karlsson hat geschrieben:
und jetzt gibt es schon Gerüchte, dass er ganz eingestellt wird

Dadurch, dass man Gerüchte unreflektiert wiederholt und immer weiter streut, werden sie weder wahr noch helfen sie irgendjemandem weiter. Im Gegenteil, manchmal richten sie auch großen Schaden an.

Andreas Dorn, Produktmanager für E-Mobilität bei Opel, äußert sich sehr zurückhaltend. Aber von einer Einstellung des Ampera-e ist in diesem Video nicht die Rede. Und warum sollte man den Ampera-e auch einstellen, da man ihn in Norwegen und der Schweiz doch frei verkauft?
Hyundai Ioniq Style in Marina Blue bestellt am 21.04.2017, Abholung: 15.11.2017
Opel Ampera-e (keine First Edition) voraussichtlich Ende Oktober 2017 November 2017 Februar 2018
Jogobo
 
Beiträge: 141
Registriert: Mi 12. Apr 2017, 09:31

Re: AC Schnarchladender Ampera-E enttäuscht Foristen

Beitragvon Karlsson » Fr 22. Sep 2017, 19:52

Weil sie bei den Fahrzeugen drauflegen und das nur Sinn machen würde wenn man sich dadurch langfristig Vorteile verschafft.
Die Opel auf GM Basis haben aber keine Zukunft, die zukünftigen Opel werden eine gemeinsame Basis mit PSA haben.

Das Potential wäre riesig gewesen, wie auch das vom Volt2. Als Europäer können wir aber beide Fahrzeuge wohl gedanklich streichen.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12822
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: AC Schnarchladender Ampera-E enttäuscht Foristen

Beitragvon zuhörer » Fr 22. Sep 2017, 20:19

Es wäre aber vorstellbar, dass GM mit der Marke Chevrolet wieder nach Europa kommt. Jetzt müssen sie ja auf Opel keine Rücksicht mehr nehmen.
Dann wäre der Chevy Bolt in Europa möglich. Es wäre ein gutes Auto für den Wiedereinstieg. (er müsste allerdings deutlich günstiger angeboten werden als der Ampera-E)

Es ist die Frage, ob GM das will.
ORDER≡D
zuhörer
 
Beiträge: 308
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 16:18

Re: AC Schnarchladender Ampera-E enttäuscht Foristen

Beitragvon Karlsson » Sa 23. Sep 2017, 11:08

Ja, das wäre toll. Hat aber nichts mit dem Ampera E zu tun. Bzw doch - wenn der Bolt nach Europa kommt, ist der Ampera E sowieso tot.
Und Support? Mit dem Volt konnte man nicht zu Opel zur Wartung.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12822
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: AC Schnarchladender Ampera-E enttäuscht Foristen

Beitragvon eDEVIL » Sa 23. Sep 2017, 11:31

Habe gestern in Berlin am T&R dieses Fabelwesen live gesehen.

Das Autohaus hat auch shcon vorbestellungen für 2019. Bei 2 Fahrzeugen pro Jahr kein Wunder.

Größtes Manko ist imho, dass es nur LEasing gibt. EV1 lässt grüßen.

Sind vom Ampera-E schon aldekennlinien gepostet worden?

Habe gestern mal ein paar Fotos vom Ladevorgang am 50KW CCS gemacht. Man merkt die ähnlichkeit zu den Zellen vom ZE40.
Sind halt 50% mehr Zellen, daher ist es nicht so dramatisch.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: AC Schnarchladender Ampera-E enttäuscht Foristen

Beitragvon Karlsson » Sa 23. Sep 2017, 11:57

Ja, gab es schon im parallelen Thread zur DC Ladeleistung.
Nicht das Himmelreich, aber angesichts der Akkugröße doch ein sehr geiles Fahrzeug.
Der Ampera E nutzt durch die relativ geringe Spannung die 50kW Säulen nicht voll aus, obwohl er mehr Leistung vertragen könnte. Scheitert dann am maximalen Strom der Säule.
Das ist der Grund warum Contis Allcharge auch bei DC eine Verbesserung bringen würde.

Ich denke trotzdem, dass der Ampera E das zweitbeste Elektroauto unter 50k€ ist.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12822
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste