Schummelei mit Abgaswerten

Nette Gespräche - gerne über den Tellerrand hinaus

Re: Schummelei mit Abgaswerten

Beitragvon Alex1 » Sa 22. Sep 2018, 21:18

Schon recht, es gibt da sicher schlechte Erfahrungen. Die prägen Manchen so, dass er eine lebenslange Abneigung entwickelt. Wir sind halt nur Menschen... :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 101.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10843
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Re: Schummelei mit Abgaswerten

Beitragvon Rainbow » So 23. Sep 2018, 01:24

Berndte hat geschrieben:
Mag sein... sehe ich genauso wie bei Oldtimern.
Solange man diese Fahrzeuge nicht täglich für seinen Arbeitsweg nimmt spricht nichts dagegen, ab und zu zu historischen Zwecken einen Ausflug zu machen..

Stimmt.
Sehe ich genauso.
Ich hatte mal einen Buckelvolvo ganze 8 Jahre lang.
Damit habe ich in den 8 Jahren keine 1.500 km mit zurück gelegt.
Smart ed
Rainbow
 
Beiträge: 362
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 20:56
Wohnort: Münster

Re: Schummelei mit Abgaswerten

Beitragvon Karlsson » So 23. Sep 2018, 10:27

Tho hat geschrieben:
Wer hat denn konkret mit dem Chinagerät Probleme?

Schau ins Elektroroller Forum. Das ganze Angebot ist echt noch armselig.
Manches funktioniert dann schon mit Pflege, aber ist eigentlich den Preis nicht wert.

Dazu kommen die völlig unattraktiven Ladezeiten, die nutzen in der Regel noch nicht mal Schuko halb aus und von Typ 2 brauchste gar nicht erst Träumen.
Der teure BMW hat....ich meine sogar nur Typ1. Hier hätte ein Typ 2 mit 22kW gut rein gepasst, damit könnte man auch Touren fahren. Oder halt doch nur AC schnarchen, aber wenigstens CCS.
Für die 45km/h Klasse braucht man das natürlich nicht, aber auch da sollte doch wenigstens 1P bis 16A zumindest gegen Aufpreis verfügbar sein.

Ich habe absolut nichts gegen gute Produkte aus China. Den Schrott sollen sie aber bitte da lassen.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14803
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Betrug mit Abgaswerten - zehntausende Tote

Beitragvon Alex1 » So 23. Sep 2018, 20:47

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/pors ... 29559.html:
Inzwischen ist bekannt, dass es kein einziges legales Dieselmodell von Porsche gibt.


Legal-illegal-Ikea-Regal... 8-)
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 101.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10843
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Schummelei mit Abgaswerten

Beitragvon MaXx.Grr » So 23. Sep 2018, 22:43

Alex1 hat geschrieben:
Inzwischen ist bekannt, dass es kein einziges legales Dieselmodell von Porsche gibt.


Aber Porsche hat das viel schöner ausgedrückt in ihrer Presseerklärung - so ähnlich wie "wir machen soooo tolle Benzinmotoren daß es keine Diesel mehr braucht"...

Im Volkswagenkonzern muß man als Pressesprecher momentan schon gaaaanz tief in der Trickkiste wühlen...

Grüazi MaXx
Benutzeravatar
MaXx.Grr
 
Beiträge: 656
Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19

Re: Schummelei mit Abgaswerten

Beitragvon Toumal » Mo 24. Sep 2018, 10:54

Inb4 "aber die anderen Hersteller mogeln auch"
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1999
Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11

Re: Schummelei mit Abgaswerten

Beitragvon bm3 » Mo 24. Sep 2018, 11:05

Was meint ihr und der Thread-Ersteller, stromer, dazu ? Darf ich die Überschrift des Threads noch abändern ? Inzwischen kann ich sprachliche Verharmlosungen wie "Schummelei" und "Mogeln" schon nicht mehr lesen. Da genau fängt schon unsere Manipulation an.
Es ist Betrug an jedem Einzelnen und dessen Gesundheit.


Man muss doch hier in einem E-Auto-Forum nicht noch die Wortwahl nachplappern die die Dieselfahrzeug-Industrie und deren Anzeigen-Presse gerne dafür hätten.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7782
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Schummelei mit Abgaswerten

Beitragvon Toumal » Mo 24. Sep 2018, 11:13

Meine Stimme hast du dafuer. Sprache ist wahrlich eine Waffe, und diese Verharmlosung war ein perfider Schachzug von <insert Brand here>.
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1999
Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11

Re: Schummelei mit Abgaswerten

Beitragvon Blue shadow » Mo 24. Sep 2018, 11:38

Betrug und leugnen hier...und in anderen Märkten gestehen und handeln.

Schummeln durch Betrug ersetzen!
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5736
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Schummelei mit Abgaswerten

Beitragvon Elektrolurch » Mo 24. Sep 2018, 13:07

Ja, bitte ändern in "Betrug". (Die URL nicht vergessen, und eine Weiterleitung von der alten auf die neue einrichten.)
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 3070
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 08:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic / Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste