Wüstenregionen

Re: Wüstenregionen

Beitragvon p.hase » So 23. Jul 2017, 12:32

braunschweig ist nicht wüstenregion! hier geht es um schwaben. hier völlig zwecklos. nur bei pressefoto.

Treffen sich zwei Mücken. Die eine fragt: „Was ist denn mit dir los? Du bist so blass!“ Da anwortet die andere: „Ich bin aus Versehen einem Schwaben in den Geldbeutel geflogen und der hat ihn zwei Wochen lang nicht mehr aufgemacht!“

Ein Schwabe stürzt vom Dach. Als er am Küchenfenster vorbeifällt, ruft er zu seiner Frau: “Karlene, du brauchsch heit Obend bloß für oin kocha, i iß heut in dr Klinik!”

Ein schwäbisches Ehepaar wandert durch die Alpen und fällt in eine Gletscherspalte. Am nächsten Tag hören sie eine Stimme von oben rufen: „Hallo, hier ist das Rote Kreuz!“ Darauf ruft der Schwabe zurück: „Mir gäbet nix!“
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5323
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Anzeige

Re: Wüstenregionen

Beitragvon MHi » Mo 24. Jul 2017, 17:16

Wenn man sich die Schnellladeinfrastruktur in Sachen-Anhalt anschaut, so ist das ganze Bundesland eine Wüste. Entlang der Autobahnen (A2 bei Magdeburg, A14 bei Bernburg, A9 bei Dessau, A38 Sangerhausen) gibt es Schnelllader, in allen anderen Regionen gibt es nichts. Die Autobahnähnlche B6 (A36 ab 2018) ist komplett unversorgt. Hier gibt es maximal in einigen Städten nebendran AC-Schnarchlader. Nach der Ankündigung vom Dezember 2016 ist null-komma-nix passiert.
Aber hey, wir sind ja CDU-Regiert und Mutti hat das Ziel der Elektromobilität für 2020 abgekündigt, genau so schaffen wir das.
MHi
 
Beiträge: 17
Registriert: Di 11. Okt 2016, 19:01

Re: Wüstenregionen

Beitragvon Pandy » Sa 21. Okt 2017, 11:04

Liebe E-Foristen,
die Ladewüste in Sachsen-Anhalt und Thüringen ist Fakt, gerade was die Schnellader angeht. Aber es gibt wenigstens ein paar Schnelllader an den Autobahnen im Abstand von etwa 80 Kilometern. Man kommt durch.
Nördlich der A 2 Richtung Ostsee sieht es richtig finster aus.
Hier werden Schnellader wieder abgebaut: Beim ADAC in Rostock hat man in Lütten Klein die Werstatt geschlossen und die Ladesäuel gleich mit abgebaut. Hier schaut nur noch ein Kabel aus dem Boden. Traurig. Für 250.000 Menschen und die vielen Touristen nur eine Schnellladesäule bei Volkswagen in Lütten Klein. Das ist zu wenig.
Südlich von Rostock Wismar und Schwerin wird es wirklich duster. Ich habe in Neustadt-Glewe geladen. Als ich ankam hatte ich noch 6 Kilometer Reichweite auf dem Tacho. Hier stehen auf dem Autohof gleich zwei Schnelladesäulen bester Qualität in Sichtweite. Traumhaft. Wirklich - und kein aber!
Richtung Wolfsburg - Braunschweig oder Hannover kommt südlich davon kein einziger Schnelllader mehr. Statt zwei Stunden mit einem Verbrenner habe ich 6 Stunden gebraucht. Die vorhandenen Schnarchlader sind zwar kostenlos, sie brauchen aber zu lange, um eine komfortable Reise mit Elektroautos zu ermöglichen.
Glücklicherweise wir nun in Dömitz an der Elbe ein Schnelllader geplant. Das örtliche Energieversorgungsunternehmen möchte den Standort stärken.
Wer hier investiert, bekommt auch Touristen, die beim Laden Essen gehen und einkaufen.

Viele Grüße
Pandy
Pandy
 
Beiträge: 22
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 11:37

Re: Wüstenregionen

Beitragvon Electroeli » Fr 10. Nov 2017, 18:30

Neuer Autohof, neue Ladesäulen. Langsam kommt die Region in Gang. Meine Heimat übrigens...

https://www.volksstimme.de/lokal/stassf ... -e-saeulen

A14, Abfahrt Staßfurt/Calbe
Electroeli
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 23:03
Wohnort: Leipzig

Re: Wüstenregionen

Beitragvon Pandy » Mo 13. Nov 2017, 20:17

Vielen Dank für den Hinweis auf Staßfurt.
Ich habe den Energieversorger für Dömitz angeschrieben, wann die Schnellladesäule Realität werden wird.
--- keine Antwort.
Kann da noch jemand nachfragen?
Hier hilft nur Druck, leider.
Viele Grüße
Pandy
Pandy
 
Beiträge: 22
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 11:37

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: PowerTower und 11 Gäste