Wie viele Schnell Lade Säulen habt Ihr in Eurer Umgebung?

Wie viele Schnell-Lade Säulen habt Ihr in Eurer Umgebung?

1.) Keine
14
20%
2.) 1-2
13
19%
3.) 3-5
16
23%
4.) 6-10
6
9%
5.) 11-20
7
10%
6.) mehr als 20
13
19%
 
Abstimmungen insgesamt : 69

Re: Wie viele Schnell Lade Säulen habt Ihr in Eurer Umgebung

Beitragvon Nordstromer » Mi 7. Jun 2017, 06:05

Das ist prinzipiell ein guter Einwand. Aber es ist schon interessant mal zu sehen wie sich das auswirkt. Und solche Säulen sind für Laternenparker, die z.B. nicht immer in der Firma laden können eine Alternative.

Kommen die 100kW Säulen würde 20 für mich den Status schnell verlieren. Wir fahren zum bummeln und shoppen gerne mal ins AEZ und würden die 20kW dort immer gerne mitnehmen auch wenn die zweite Stunde meine ich 1,20€ kostet.

Und gut verteilte Schnell Ladesäulen (schreibt man das überhaupt so) sind auch als gute Ziel Ladesäulen geeignet. Oft ist man nur 15-30 Minuten vor Ort. Einkaufen kann u.U. auch sehr schnell gehen. Und in Hamburg z.B. wird die Verteilung immer besser.
:!: Support your local hero!!! Autohaus Bopp & Siems. :!:
Grüße aus dem DC-Paradies HH&Umland :D P.S. 3 Phasen werden überbewertet und verschwinden konsequenterweise bereits aus dem BEV :D
Nordstromer
 
Beiträge: 1987
Registriert: Do 4. Aug 2016, 08:14

Anzeige

Re: Wie viele Schnell Lade Säulen habt Ihr in Eurer Umgebung

Beitragvon harlem24 » Mi 7. Jun 2017, 07:39

Hi,

hier in der Stadt 2 (keiner davon 24/7).Auf dem Weg zur Arbeit ein Aldi.
Sonst nix. Und dass im größten Ballungsraum Deutschlands und der "Grünen Hauptstadt Europas 2017".
Eigentlich eher peinlich das Ganze...
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3708
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Wie viele Schnell Lade Säulen habt Ihr in Eurer Umgebung

Beitragvon Odanez » Mi 7. Jun 2017, 09:56

<20km: 2 Stück
>20km, <50km: über 25, da der gesamte Münchner Raum dazuzählt

Wenn ich dann alle nehme, die ich mit einer Akkuladung erreichen könnte, dann wären das bestimmt fast 50. Gezählt habe ich CHadeMO mit 20kW oder mehr.
Odanez
 
Beiträge: 940
Registriert: So 5. Mär 2017, 11:14

Re: Wie viele Schnell Lade Säulen habt Ihr in Eurer Umgebung

Beitragvon kub0815 » Mi 7. Jun 2017, 10:14

Finde das wäre die Kennzahl die mich interressieren würde...anzahl der Schnellader im Aktionsradius von meinem Auto oder komme ich auf eine Autobahn und komme da weiter.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
kub0815
 
Beiträge: 2829
Registriert: Do 30. Mär 2017, 14:35

Re: Wie viele Schnell Lade Säulen habt Ihr in Eurer Umgebung

Beitragvon Blue shadow » Mi 7. Jun 2017, 20:47

Mir wäre die versorgungssicherheit von viel grösserer bedeutung...gibt es backup, öffnungszeiten, besetzt

Für mich die ideale distanz...10 min ladezeit, um das heim sicher zu erreichen...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 39000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5086
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Wie viele Schnell Lade Säulen habt Ihr in Eurer Umgebung

Beitragvon Nordstromer » Do 8. Jun 2017, 08:20

Ein erstes Zwischenfazit von mir wie versprochen :D

Was mich überrascht. Ich ging davon aus, dass die meisten hier gebildet sind, über ein überdurchschnittliches Einkommen verfügen, modern und urban sind und somit in Großstädten oder deren Peripherie leben. Dort gibt es wie hier in Hamburg ja schon relativ viele solcher Säulen und es werden täglich mehr.

Aber 1/4 lebt wohl in der Säulen-Wüste ;)

Da man dort ein Eigenheim hat weniger dramatisch, denn das aufladen zu Hause über Nacht ist ja kein Problem.
Das werde ich wohl auch fast ausschließlich so praktizieren.

Gleichzeitig gibt es aber 75% die zumindest eine nutzbare Säule in ihrer Umgebung haben. Ein kleiner Lichtblick.
:!: Support your local hero!!! Autohaus Bopp & Siems. :!:
Grüße aus dem DC-Paradies HH&Umland :D P.S. 3 Phasen werden überbewertet und verschwinden konsequenterweise bereits aus dem BEV :D
Nordstromer
 
Beiträge: 1987
Registriert: Do 4. Aug 2016, 08:14

Re: Wie viele Schnell Lade Säulen habt Ihr in Eurer Umgebung

Beitragvon ecopowerprofi » Do 8. Jun 2017, 08:32

harlem24 hat geschrieben:
hier in der Stadt 2 (keiner davon 24/7).Auf dem Weg zur Arbeit ein Aldi.
Sonst nix. Und dass im größten Ballungsraum Deutschlands und der "Grünen Hauptstadt Europas 2017".
Eigentlich eher peinlich das Ganze...

Also ich zähl in der "Grüne Hauptstadt" ca. 20 St. mit 22 kW. Im nördlichen Nachbarort sind es erbärmlich wenig.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 2868
Registriert: So 6. Dez 2015, 08:16
Wohnort: 46562 Voerde

Re: Wie viele Schnell Lade Säulen habt Ihr in Eurer Umgebung

Beitragvon Blue shadow » Do 8. Jun 2017, 08:35

These:
1. da wo es mit DSL und LTE gut klappt, da stehn auch die meisten flotten Elektronenquellen...

2. würde nähe auf <5 km festgelegt , würde die wenig säulen fraktion in richtung 50% gehen



Um eine schöne kurve zu erzeugen müsste alle halbe oder 1/4 jahre wieder abgestimmt werden

Grüne hauptstatt? Bonn, tübingen oder pott?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 39000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5086
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Wie viele Schnell Lade Säulen habt Ihr in Eurer Umgebung

Beitragvon harlem24 » Do 8. Jun 2017, 09:27

@eco

Danach war aber nicht gefragt...;)
DC-Lader gibt's halt nur die Zwei.
Und das ist ziemlich peinlich, wenn man bedenkt, dass es z.B. in Speyer wo nur ein Zehntel der Einwohner leben, 3 24/7 Schnelllader gibt.
Viel peinlicher wird es, wenn man dazu noch bedenkt, dass in der grünen Hauptstadt Europas die beiden größten deutschen Stromversorger, die mittlerweile auf "grün" machen, ihre Firmensitze haben.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3708
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Wie viele Schnell Lade Säulen habt Ihr in Eurer Umgebung

Beitragvon harlem24 » Do 8. Jun 2017, 09:29

Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3708
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bonbon und 4 Gäste