TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Re: TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Beitragvon ZoePionierin » Di 25. Nov 2014, 21:09

Ich mache mir die Welt wiediewie sie mir gefällt...
Der Zug für Deutschland ist schon abgefahren. Alle anderen europäischen Länder bauen barrierefreie Infrastruktur. Da fangen die Japaner und Koreaner nicht für die paar Germanenhanseln CCS in ihre Autos zu bauen.
Slam ist übrigens das Geräusch, wenn die Elektromobilität in Deutschland vor die Wand fährt.
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 18:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Beitragvon TeeKay » Di 25. Nov 2014, 21:18

Zumal es Deutschland vergessen kann, einen eigenen Ladestandard durchzudrücken, wenn sie sich jedweder Förderung verschließen und daher Mini-Zulassungen haben. Gäbe es hier 100.000 Neuzulassungen jedes Jahr, würde man in Japan auch wissen, dass es Deutschland überhaupt gibt und sich vielleicht auf den deutschen Stecker einstellen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10750
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Beitragvon Elektrolurch » Mi 26. Nov 2014, 08:14

ZoePionierin hat geschrieben:
Slam ist übrigens das Geräusch, wenn die Elektromobilität in Deutschland vor die Wand fährt.

:lol:
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2748
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 08:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Beitragvon ElektroAutoPionier » Mi 26. Nov 2014, 08:58

Was für Hohlbirnen als Berater haben eigentlich unsere Politiker??
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 90000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 1261
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:07
Wohnort: Nieheim

Re: TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Beitragvon Greenhorn » Mi 26. Nov 2014, 09:10

Das sind keine Hohlbirnen, sondern intelligente Lobbyisten.
Sonst wären sie nicht so erfolgreich im E-Mobilität verhindern.
Leider :'(
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4113
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Re: TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Beitragvon climenole » Mi 3. Dez 2014, 19:25

Bei diesem Artikel, der die e-Mobilität im Schwalm-Eder-Kreis angreift, nimmt der erste "Kommentator" bezug auf den ARD-Beitrag: http://www.hna.de/lokales/schwalmstadt/ ... chComments
So hatte ich mir den Effekt auf Ahnungslose in etwa vorgestellt....
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014 und seit August 2017 noch ne blaue Zoe Intens Q90
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 272
Registriert: So 31. Aug 2014, 15:53
Wohnort: Mittelhessen

Re: TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Beitragvon Fluencemobil » Do 4. Dez 2014, 08:35

Elektrolurch hat geschrieben:
ZoePionierin hat geschrieben:
Slam ist übrigens das Geräusch, wenn die Elektromobilität in Deutschland vor die Wand fährt.

:lol:


Leider wahr und nicht wirklich lustig.
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1557
Registriert: So 16. Mär 2014, 10:23
Wohnort: Erfurt

Re: TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Beitragvon ElektroAutoPionier » Do 4. Dez 2014, 08:43

Aber wenn wir nur davon reden und nichts machen! Hat nicht jeder seinen Lantags- und Bundestagskandidaten im Kreis oder der Gemeinde. Kann man nicht mal eine gemeinsame Aktion machen? Und wenn es nur das gleiche Schreiben ist, was wir denen schicken. Man es kann doch nicht sein, dass die jetzt sich mit ihrem Stimmenpolster gar nicht mehr bewegen!!
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 90000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 1261
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:07
Wohnort: Nieheim

Re: TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Beitragvon Fluencemobil » Do 4. Dez 2014, 21:10

+1 Hab ich vor 2 Wochen gemacht.
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1557
Registriert: So 16. Mär 2014, 10:23
Wohnort: Erfurt

Re: TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Beitragvon Mike » Fr 5. Dez 2014, 12:20

camelon hat geschrieben:
Aber wenn wir nur davon reden und nichts machen! Hat nicht jeder seinen Lantags- und Bundestagskandidaten im Kreis oder der Gemeinde. Kann man nicht mal eine gemeinsame Aktion machen? Und wenn es nur das gleiche Schreiben ist, was wir denen schicken. Man es kann doch nicht sein, dass die jetzt sich mit ihrem Stimmenpolster gar nicht mehr bewegen!!

Wäre ich auch dafür.
Wie wärs mit einem separaten Thema dazu?
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2011
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: LiquidCrystal und 4 Gäste