TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Re: TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Beitragvon p.hase » Mi 12. Nov 2014, 18:18

vor alle Mitsubishi als DRITTGRÖSSTER konzern der erde könnte die anwaltskosten von den spesen der reinigungskräfte begleichen und noch absetzen. :mrgreen: kein investor ist so blöd und verzichtet auf den weltstandard chademo der meistverkauften e-autos. auch mutti wird sich (ver)beugen. wetten!
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5440
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Anzeige

Re: TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Beitragvon Bluebird » Mi 12. Nov 2014, 18:24

p.hase hat geschrieben:
auch mutti wird sich (ver)beugen.


Dann ist sie aber ganz schön in den Popo gef***t, aber lassen wir das ....
Benutzeravatar
Bluebird
 
Beiträge: 377
Registriert: Do 4. Jul 2013, 16:09
Wohnort: Stuttgarter Kaviargürtel

Re: TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Beitragvon eDEVIL » Mi 12. Nov 2014, 18:54

Bluebird hat geschrieben:
...aber lassen wir das ....

Besser ist es - wollte mein Abendessen nicht nochmal begrüßen...

:shock: :o

doch lieber Verbrenner verkaufen wollen trifft es wohl. Wer angeblich mehrere Milliarden investiert, soltle doch mal 10 Mio. EUR ahben, um die Chademos einfach mal flächendeckend an Fernverkehrsstraße aufzubauen...
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Beitragvon Robert » Mi 12. Nov 2014, 20:51

03_WiKo_Merkel.jpg
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4353
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Beitragvon Spürmeise » Mi 12. Nov 2014, 22:07

Die "erfolgreiche" Ladestation in Nürnberg war übrigens diese hier, die Öffnungszeiten habe ich nach Rückfrage bei der Firma eingetragen (am Wochenende ist das Betriebsgelände jedenfalls zu).

Für uns Betroffene sicherlich ein recht exakter Bericht, die Wirkung auf die Außenwelt ("ob Elektromobilität wirklich das richtige ist") dürfte zweifelhaft sein.
Zuletzt geändert von Spürmeise am Mi 12. Nov 2014, 22:13, insgesamt 1-mal geändert.
Spürmeise
 

Re: TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Beitragvon EV_de » Mi 12. Nov 2014, 22:12

Sage der arrogante Lobbyistenar...h das die 'anderen' halt Ihre Auto mit CCS ausstatten müssen ? ???

Ich glaub ich muss k...n ...
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 618
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 14:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Re: TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Beitragvon rolandk » Mi 12. Nov 2014, 22:13

Ich fand den Bericht richtig gut. Vor allem der Hinweis auf die Diskriminierung und wie das im Ausland realisiert wird.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Beitragvon eCar » Mi 12. Nov 2014, 22:15

Na da waren ja zwei Spezialisten am Werk. Süß, wie sie versucht haben, den CCS-Stecker am Leaf anzuschließen. Und dann fahren sie auf der Autobahn extra langsam. Dabei sieht man kurz den Tacho auf 115 km/h. Klar, dass man so auf keinen grünen Zweig kommt. :mrgreen:
eCar
 
Beiträge: 594
Registriert: So 3. Nov 2013, 10:43

Re: TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Beitragvon EV_de » Mi 12. Nov 2014, 22:27

Quelle vergessen .. http://www.daserste.de/information/wirtschaft-boerse/plusminus/sendung/br/2014/12112014-02-100.html

»CCS ist Mindeststandard. Wir achten darauf, dass der überall dabei ist. Wenn noch andere Standards da sein sollten, die manche Automobilfirmen unterstützen wollen, dann müssen sie halt damit rechnen, dass sie die entsprechende Infrastruktur für diese Standards bezahlen müssen.«


CCS ist also Mindeststandard (mit 20KW warscheinlich )... will heißen ? .... willst was vernüftiges dann nimm 50KW Chademo oder 44KW Typ2 ?
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 618
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 14:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Re: TV-Tipp - ARD Plusminus 12. November 2014, 21.45 Uhr

Beitragvon TeeKay » Mi 12. Nov 2014, 22:29

Die Infrastruktur für eventuelle andere Standards würde ja gern bezahlt werden - ist bei SLAM aber verboten. Im Übrigen gibt es kein einziges Auto, bei dem CCS zur Standardausstattung gehört. Es gibt aber sieben Fahrzeuge mit serienmäßigem "eventuellen anderen Standard" (Drillinge, Leaf, Soul, Outlander mit Chademo und Zoe mit 43kW Typ2).
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste