Thüringen: 70 Schnelllader + 300 Typ2

Re: Thüringen: 70 Schnelllader + 300 Typ2

Beitragvon PowerTower » Do 19. Jan 2017, 21:40

Geht schon los, die SWSZ haben quasi über Nacht einfach mal drei öffentliche Ladestationen in Suhl und Zella-Mehlis installiert. Ob das mit diesem Programm zusammenhängt, weiß ich allerdings nicht. Sie sind im StromTicket Verbund integriert, möglicherweise geht auch ein anderer Zugang.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4796
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

Re: Thüringen: 70 Schnelllader + 300 Typ2

Beitragvon förster » Do 19. Jan 2017, 21:48

Die Ladestation am Bahnhof in Zella-Mehlis gibt es schon länger. Bis jetzt konnte man nur mit Stromticket laden. :(

Grüße
förster
Renault Zoe R90 Intens + Bettermann Box
Benutzeravatar
förster
 
Beiträge: 24
Registriert: So 8. Nov 2015, 11:59
Wohnort: Thüringen

Re: Thüringen: 70 Schnelllader + 300 Typ2

Beitragvon Alex1 » Fr 20. Jan 2017, 13:30

förster hat geschrieben:
Laut einer Pressemitteilung der Thüringer Energie AG besteht eine Kooperation mit Ladenetz.
Es soll die geladene Strommenge + eine Zeitkomponente, welche die Parkdauer berücksichtigt, abgerechnet werden. Der Preis soll zw. 25 und 35 ct pro kWh und zw. 1 - 3 € pro Ladestunde liegen. Die genauen Kosten legen die jeweiligen Energieversorger fest.
Die Entfernung zwischen den Ladestationen soll in ganz Thüringen nie größer als 30 km sein.
Die 2. Ladestation aus diesem Förderprogramm wurde heute in Apolda am Gelände der Landesgartenschau in Betrieb genommen.

https://www.thueringerenergie.de/Unternehmen/Presse_und_Informationen/Pressecenter/Pressmitteilungen/Pressmitteilungen_7980.aspx

Grüße
förster
Könnte mich mal jemand kneifen :?: :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 9920
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Thüringen: 70 Schnelllader + 300 Typ2

Beitragvon SaschaG » Fr 20. Jan 2017, 14:15

Vor Freude oder vor Schreck?
SaschaG
 
Beiträge: 461
Registriert: Di 19. Jul 2016, 08:52

Re: Thüringen: 70 Schnelllader + 300 Typ2

Beitragvon Alex1 » Fr 20. Jan 2017, 15:10

SaschaG hat geschrieben:
Vor Freude oder vor Schreck?
Rate mal...:
- 25-35 Ct pro kWh,
- 1-3 € pro h,
- Alle 30 km eine eZapfe.

Mehr kann man doch heutzutage mit gutem Gewissen nicht mehr fordern?

Ok, als Schnarchlader würden mit 3 €/h schon ärgern. Du solltest ja nur mich kneifen... :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 9920
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Thüringen: 70 Schnelllader + 300 Typ2

Beitragvon elektrostrom » Fr 20. Jan 2017, 18:31

Schlag das mal Allego vor.
Zoe Life Neptun-Grau, 22 kW Ladestation
Benutzeravatar
elektrostrom
 
Beiträge: 320
Registriert: Di 21. Jan 2014, 18:48
Wohnort: In der Nähe von Aachen

Re: Thüringen: 70 Schnelllader + 300 Typ2

Beitragvon Fluencemobil » Fr 20. Jan 2017, 19:02

Dann hoffen wir mal, das entweder die reinen AC ladepunkte keine zeitabrechnung bekommen oder es eine pauschale Abrechnung geben / angeboten wird.
Durchreisende werden ja nicht mit einem schnarchlader unterwegs sein. ;)

Auf alle fälle ist ein System, das mit einem oder zwei ueberegionalen Anbietern nutzbar ist ein Super System. Nicht jeder hat ein vertragshandy oder eine kreditkarte.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Fluence ZE aus 2013 günstig für 6200,-€ abzugeben.
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1853
Registriert: So 16. Mär 2014, 10:23
Wohnort: Erfurt

Re: Thüringen: 70 Schnelllader + 300 Typ2

Beitragvon eve » Sa 21. Jan 2017, 11:32

TeeKay hat geschrieben:
Wenn sie von 6 Mio 300 AC-Ladesäulen und 70 DC-Ladesäulen bauen, sind auch endlich mal die absurden 20.000 Euro pro AC-Säule Geschichte...

So eine 6 Miollionen lässt sich auch supi hochrechnen, denn 600 Millionen hat der Bund in den Topf für den Umweltbonus gefüllt. Würde man die richtig einsetzen, würden wir uns über 30.000 AC Lader und 7.000 DC Lader bundesweit freuen können. Manch einer wär sicherlich bereits genervt vor lauter Steckdosen. Wenn dann noch das Laden ohne vorherige Anmeldung bei Musterwerke Musterstadt möglich ist, die Freischaltung der Säule zum Laden in < 0,5 min funktioniert und die Leuts dennoch keine ~20.000 EUR BEVs kaufen - ja dann darf man ggf sagen, dass "wir als Verbraucher spitze Finger“ haben.
Дворец, на который запрещено смотреть - Der Palast, auf den man nicht schauen darf (03/2018-ru/en UT)
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)
Benutzeravatar
eve
 
Beiträge: 748
Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24

Re: Thüringen: 70 Schnelllader + 300 Typ2

Beitragvon harlem24 » Sa 21. Jan 2017, 12:06

So ein Programm bitte auch in NRW.
Aber hier schaffen es die beiden größten Energieversorger ja noch nicht mal im Ruhrgebiet eine flächendeckende Versorgung aufzubauen...*grummel
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3577
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Thüringen: 70 Schnelllader + 300 Typ2

Beitragvon akg » Do 26. Jan 2017, 10:42

Hier mal eine Grafik:

Bild

Mal schauen, ob ich dem Fraunhofer den Standort-Kriterien-Katalog abzwacken kann. Meine Connections in die Bauhaus-Uni sind leider nur auf den Medienbereich beschränkt.
Probegefahren: Smart ED3/4 • Opel Ampera • Tesla Model S P90D • Renault ZOE R240 • Hyundai IONIQ Electric • BMW i3 • Nissan Leaf 2 • Sono Sion
Glücklich mit: Hyundai IONIQ Electric (bestellt: 22.3.17, produziert: 15.9.17, abgeholt: 22.11.17)
Benutzeravatar
akg
 
Beiträge: 447
Registriert: Do 4. Aug 2016, 17:18
Wohnort: Weimar

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Elestra und 3 Gäste