Vorschläge für neue The New Motion Ladestandpunkte

Re: Vorschläge für neue The New Motion Ladestandpunkte in B

Beitragvon Großstadtfahrer » Fr 30. Jan 2015, 20:05

LiquidCrystal hat geschrieben:
Da steht immer noch "in Berlin"...


Darum sollte es hier ja auch gehen 8-)

Die Challange sollte nur der Aufhänger sein.
Die Orte können natürlich auch dort gemeldet werden, aber vielleicht möchte das nicht jeder, hat aber doch den ein oder anderen Vorschlag?

Ich habe den Text nochmal angepasst damit es deutlicher wird.
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 17:05
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: Vorschläge für neue The New Motion Ladestandpunkte in Be

Beitragvon i300 » Sa 31. Jan 2015, 18:37

Dreilinden!
Auf dem Gelände der ehemaligen Grenzkontrolle gibt es einen ehemaligen Rastplatz und Ex-Tankstellen im genialen seventys-Design (jeweils, auf beiden Seiten). Platz für viele Säulen und Ideal um vor dem Verlassen der Hauptstadt Richtung Westen zu laden... Oder vor Berlin nochmal die Chance auf eine unverparkte (Verbrenner oder Carsharer) Ladesäule zu haben...
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1298
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 22:49

Re: Vorschläge für neue The New Motion Ladestandpunkte in Be

Beitragvon DCKA » So 1. Feb 2015, 02:07

Schade ist, dass ursprünglich 200 Schnelllader deutschlandweit geplant wurden und jetzt nur drei gebaut werden sollen. http://www.thenewmotion.de/2014/05/07/n ... utschland/
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 17:38

Re: Vorschläge für neue The New Motion Ladestandpunkte in Be

Beitragvon TeeKay » So 1. Feb 2015, 13:28

Die Ankündigung kam kurz nach dem Start von SLAM. Nach meinen Informationen ging TNM damals davon aus, dass SLAM Multicharger fördern wird. Nachdem das nun nicht der Fall ist, müssten die Lader auf eigene Rechnung gebaut werden, stünden aber in Konkurrenz zu staatlich geförderten Ladesäulen - was das Erreichen des Breakevens noch schwieriger macht.

Damit hat die Regierung zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Die geförderten Säulen, ob bei SLAM oder bei Tank&Rast, bieten nur einen Schnellladestandard an. Und gleichzeitig verhindern die diversen Förderprojekte, dass sich private Investoren nennenswert engagieren. Denn erstens weiß keiner, wie die diversen angekündigten Projekte letztendlich aussehen und wann sie starten werden (SLAM, T&R-Säulen, Schnelllader an bayrischen Autobahnen etc.) und zweitens stünden gänzlich ungefördert gebaute Säulen in einem unfairen Wettbewerb mit geförderten Säulen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10774
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Vorschläge für neue The New Motion Ladestandpunkte in Be

Beitragvon midimal » So 1. Feb 2015, 16:47

Zunächst mal muss man überhaupt nach Berlin kommen können!! :evil:
Deshalb mein Vorschlag: 2(auf beiden Seiten der Autobahn) Tripple-Schnelllader auf der A24 Hamburg-Berlin
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5857
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Vorschläge für neue The New Motion Ladestandpunkte in Be

Beitragvon DCKA » So 1. Feb 2015, 16:50

Also blockiert Slam die Elektromobilität gleich dreifach.

1. erstmal ewig planen
2. nur CCS einbauen und damit ein Großteil der Schnellladefähigen Fahrzeuge ausschließen
3. durch die Förderung andere vom Bau von Triplecharger abhalten
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 17:38

Re: Vorschläge für neue The New Motion Ladestandpunkte in Be

Beitragvon eBee » So 1. Feb 2015, 17:41

midimal hat geschrieben:
Zunächst mal muss man überhaupt nach Berlin kommen können!! :evil:
Deshalb mein Vorschlag: 2(auf beiden Seiten der Autobahn) Tripple-Schnelllader auf der A24 Hamburg-Berlin

Am besten 2x2, sonst reicht es nicht für die aktuellen Fahrzeuge (ausser Tesla). Im Winter könnte selbst das nicht ausreichend sein :shock:
eBee
 
Beiträge: 132
Registriert: Di 29. Jul 2014, 16:22

Re: Vorschläge für neue The New Motion Ladestandpunkte in Be

Beitragvon Großstadtfahrer » So 1. Feb 2015, 19:05

Wo?
Martin-Luther-Straße 5, 10777 Berlin
http://goo.gl/maps/KDesw

image.jpg


image.jpg


Was?:
Öffentlich
Normallader 2x 22kW

Warum?
Dort gibt es eigentlich immer Parkplätze, da man unkompliziert nur in Fahrtrichtung dort hinkommt.
(6 spurige Straße mit bebautem Mittelstreifen und recht komplizierter Kreuzung)
Da sinkt die Motivation für Normalparker recht schnell;-)

Urania, Ku' Damm und KaDeWe in der Nähe.
Das Philips Hochaus (mit Conrad-Filiale) wird wohl gerade zum Hotel ausgebaut.
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 17:05
Wohnort: Berlin

Re: Vorschläge für neue The New Motion Ladestandpunkte in Be

Beitragvon midimal » So 1. Feb 2015, 20:27

eBee hat geschrieben:
midimal hat geschrieben:
Zunächst mal muss man überhaupt nach Berlin kommen können!! :evil:
Deshalb mein Vorschlag: 2(auf beiden Seiten der Autobahn) Tripple-Schnelllader auf der A24 Hamburg-Berlin

Am besten 2x2, sonst reicht es nicht für die aktuellen Fahrzeuge (ausser Tesla). Im Winter könnte selbst das nicht ausreichend sein :shock:


OK 2x2 hast Recht!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5857
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Vorschläge für neue The New Motion Ladestandpunkte in Be

Beitragvon i300 » Mo 2. Feb 2015, 10:42

Niemand hatte vor eine Mauer zu bauen! Dennoch ist Berlin eine Insel :roll:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1298
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 22:49

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste