SÜDTIROL - ITALIEN: Alperia und Enel roaming aktiv

SÜDTIROL - ITALIEN: Alperia und Enel roaming aktiv

Beitragvon tomster » Fr 9. Mär 2018, 16:25

Die Zusammenarbeit von Alperia (Südtiroler Stromproduzent) und ENEL (Italienische Stromgigant)
ergibt sich für den Deutschsprachigen Italien-Fahrer viel. eine Vereinfachung, da Anmeldung für Ladekarten auch in deutscher Sprache durchgeführt werden kann!

http://www.alperia.eu/de/news-media/news-detail/news/enel-e-alperia-insieme-per-dare-impulso-alla-mobilita-elettrica.html
tomster
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 16:16
Wohnort: Sterzing Süd-Tirol

Anzeige

Re: SÜDTIROL - ITALIEN: Alperia und Enel roaming aktiv

Beitragvon Barthi » Fr 9. Mär 2018, 17:51

Endlich
Danke für die Info
kW ≠ kWh ≠ kW/h --- 2015-18: German E-Cars Stromos, seit April 2018: Drilling (Leasing e-flat.com)
aktuell Studium „Elektrotechnik & Elektromobilität“ (THI)
Wir bauen eine öff. DC-Ladestation! (ChargIN) Bild
Benutzeravatar
Barthi
 
Beiträge: 291
Registriert: So 20. Sep 2015, 13:19
Wohnort: Ingolstadt

Re: SÜDTIROL - ITALIEN: Alperia und Enel roaming aktiv

Beitragvon BernhardLeopold » Fr 9. Mär 2018, 18:32

Alperia bietet Roaming über TheNewMotion, Enel bislang nicht.
Bedeutet das, dass man in Zukunft auch mit TNM in ganz Italien laden kann?
Graz, Österreich - ZOE Life 04/2013 - Model 3 reserviert
BernhardLeopold
 
Beiträge: 342
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:10
Wohnort: Graz


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste