"Südharz, we´ve got you covered" - Ladesäulen in Herzberg

"Südharz, we´ve got you covered" - Ladesäulen in Herzberg

Beitragvon loog » So 13. Sep 2015, 21:32

Hi!

Ich habe den Bauplatz einer Ladestation in Herzberg am Harz besichtigt. Sie liegt zwischen Schwimmbad und Fußgängerzone. Ich tippe mal auf zwei Plätze 11-22 kW, obwohl das Trafohaus eher nach acht SC-stalls aussieht. Es soll auch noch ein Schnelllader am Busbahnhof gebaut werden. Sobald der Strom fließt trage ich natürlich alles ins Verzeichnis ein. ;)

Eine schöne Woche!

loog
Dateianhänge
JUESEE.jpg
Benutzeravatar
loog
 
Beiträge: 119
Registriert: Di 31. Mär 2015, 11:04
Wohnort: 37520 Osterode

Anzeige

Re: "Südharz, we´ve got you covered" - Ladesäulen in Herzber

Beitragvon Spüli » Mo 14. Sep 2015, 04:51

Es geht voran!
Vor 2 Jahren war der Harz noch Ladewüste. Aber jetzt wird es ja immer besder.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2569
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: "Südharz, we´ve got you covered" - Ladesäulen in Herzber

Beitragvon novalek » Mo 14. Sep 2015, 06:43

Frohe Botschaft aus dem West-Harz.
Sieht nach Harz-Energie aus.

So bewertet in einem Südharzstädtchen ein FDP-Vorsitzender das Thema (Zitat aus dem Ratsprotokoll):
"Hinsichtlich der gewünschten E-Tankstelle wird seine Fraktion keine populistische Anschaffungspolitik mitmachen."
Aktuelle Energiepolitik einer einsamen Partei.
R90/16
Benutzeravatar
novalek
 
Beiträge: 1996
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: "Südharz, we´ve got you covered" - Ladesäulen in Herzber

Beitragvon loog » Mi 30. Sep 2015, 12:32

Es tut sich was in Herzberg! Wir bekommen eine Terra 53 CJG - CHADEMO 4ever! :mrgreen:
abb_chademo.PNG
ABB Terra 53 CJG schräg gegenüber vom Finanzamt


Und beim Schnarchlader am Juesee: Eichhörnchen, mühsam, Ernährung - bilden Sie einen Satz!
schnarch.PNG
Beim See dauerts noch...


Einträge im Verzeichnis folgen in Kürze ;)

Gruß
loog
Benutzeravatar
loog
 
Beiträge: 119
Registriert: Di 31. Mär 2015, 11:04
Wohnort: 37520 Osterode

Re: "Südharz, we´ve got you covered" - Ladesäulen in Herzber

Beitragvon loog » Do 17. Dez 2015, 16:48

Hi!

Eben konnte ich am Juesee laden! Es ist die obligatorische 16/32A Menneckes in OB-Ausführung. Freischaltung mit TNM.
Den Eintrag mache ich nachher fertig.

Gruß
loog
Dateianhänge
IMAG0611.jpg
Sommergasse in Herzberg(Harz)
Benutzeravatar
loog
 
Beiträge: 119
Registriert: Di 31. Mär 2015, 11:04
Wohnort: 37520 Osterode

Re: "Südharz, we´ve got you covered" - Ladesäulen in Herzber

Beitragvon PowerTower » Do 17. Dez 2015, 17:33

Bitte aber als Verbund nicht TNM angeben. Vermutlich lässt sich die Säule mit beliebiger RFID freischalten.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4286
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: "Südharz, we´ve got you covered" - Ladesäulen in Herzber

Beitragvon loog » Do 17. Dez 2015, 22:10

PowerTower hat geschrieben:
Bitte aber als Verbund nicht TNM angeben. Vermutlich lässt sich die Säule mit beliebiger RFID freischalten.

Guter Einwand!
Habe ich leider vergessen zu testen... Die anderen Harzenergiesäulen wurden aber mittlerweile fast alle auf Ladenetz umgestellt. (z.B. Torfhaus).
Ich habe es erstmal so eingetragen, wie es tatsächlich funktioniert hat - ich korrigiere das sobald die anderen RFIDs überprüft wurden.

Gruß
loog
Benutzeravatar
loog
 
Beiträge: 119
Registriert: Di 31. Mär 2015, 11:04
Wohnort: 37520 Osterode

Anzeige


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DrH und 6 Gäste