Strafzettel beim Laden - Schildbürgerstreich in Fellbach

Re: Starfzettel beimLaden - Schildbürgerstreich in Fellbach

Beitragvon Dachakku » Mi 22. Mär 2017, 09:26

Korrektur:

Ich habe jetzt extra nach gesehen, das o.a. Zusatz-VZ ist mittlerweile doch amtlich in der Anlage 2 zur STVO zu finden.
Jedoch wird keine amtliche "E" Kennzeichnung gefordert. ( Ich hatte ja auch "m.E." bzgl. des VZ geschrieben)

@ mweisEL

Etwas weniger arrogante Bemerkungen und mehr konstruktive Beiträge stünden dir gut zu Gesicht.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2934
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 12:59

Anzeige

Re: Starfzettel beimLaden - Schildbürgerstreich in Fellbach

Beitragvon Sewi » Mi 22. Mär 2017, 09:30

Frag erstmal freundlich nach... vielleicht ist einfach nur der TÜV abgelaufen :D
...oder es war wirklich das nichteinhalten des Parkplatzes.
Sewi
 
Beiträge: 333
Registriert: Do 5. Jan 2017, 18:31

Re: Starfzettel beimLaden - Schildbürgerstreich in Fellbach

Beitragvon CCS=SuperPlus135 » Mi 22. Mär 2017, 11:46

Der Vorfall soll nur zeigen, das die Stuttgarter und Umgebung gerne an Stickoxide verrecken wollen. E-Autos können/dürfen nicht besser sein. Deswegen sucht man sich auch die letzten hohlen geistige Windungen raus, um einen blöden Beamten Deppen Zettel ans Auto zu heften.
Benutzeravatar
CCS=SuperPlus135
 
Beiträge: 396
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 17:46

Re: Starfzettel beimLaden - Schildbürgerstreich in Fellbach

Beitragvon e-Golf_70794 » Mi 22. Mär 2017, 12:24

Wie wäre es denn, erstmal die Begründung für den Strafzettel abzuwarten, bevor hier Urteile mit beleidigendem und menschenverachtendem Unterton gefällt und verkündet werden? Nichts gegen Meinungsäußerung, aber bitte auf den Fakten basierend. Danke.
Viele Grüße
Norbert
Meistens hier: https://evw-forum.de/
Teilnehmer 3. e-Golf Treffen am 28. und 29.September 2018 in Hann. Münden​​ – //goo.gl/DS1C7Y
____________________________________________

e-Golf "190" seit 09/2015
Bild
Benutzeravatar
e-Golf_70794
 
Beiträge: 174
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 12:09

Re: Starfzettel beimLaden - Schildbürgerstreich in Fellbach

Beitragvon CCS=SuperPlus135 » Mi 22. Mär 2017, 12:37

Welchen Fehler kann ein E-Auto beim laden an einer Ladesäule denn gemacht haben??? Genau, lasst uns auf Fakten warten und sehen was der Amtsschimmel zu vermelden hat, dann mit guten Deutsch antworten. Das kann DER Deutsche besonders gut, warten und übers Stöckchen springen!

Ich hab letzte Woche einen Brief (70 Cents Porto) von meiner Krankenkasse bekommen. Im Brief stand ich hätte einen Kontoüberstand von 50 Cents. Kein Witz. Was willste mit solchen Leute in dem Land schon großartig reissen?

Warten und gepflegt nichtssagend in die Zukunft gucken und auf Fakten warten. Ja genau..
Benutzeravatar
CCS=SuperPlus135
 
Beiträge: 396
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 17:46

Re: Starfzettel beimLaden - Schildbürgerstreich in Fellbach

Beitragvon Schüddi » Mi 22. Mär 2017, 12:59

CCS=SuperPlus135 hat geschrieben:
Der Vorfall soll nur zeigen, das die Stuttgarter und Umgebung gerne an Stickoxide verrecken wollen.

So ein blödes Geschwätz! Also ob die extra jemanden los schicken um an E-Autos Knöllchen zu hängen um genau das auszusagen.
Hörst du dir selbst zu? Glaubst du an das, was du selbst erzählst? Da kann man nur mit dem Kopf schütteln. Selten so einen Schwachsinn gehört...
Menschen sind Fehlbar - wie man am Beispiel des zitierten Posts sehen kann.
Schüddi
 
Beiträge: 2034
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43

Re: Starfzettel beimLaden - Schildbürgerstreich in Fellbach

Beitragvon LocutusB » Mi 22. Mär 2017, 14:31

Spekulation: Neben Dir parkte ein Verbrenner und hat den Strafzettel bekommen. Aus Wut/Neid hat er den dann an Deine Scheibe geklemmt und Dir den Kratzer gezogen. Steht Dein Kennzeichen auf dem Strafzettel? Könnte man in der Situation ja übersehen haben, dass es gar nicht das eigene ist?
BMW i3 - EZ 02/14 - 100tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-18-03-530 - Stand 06/18
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1360
Registriert: Di 22. Okt 2013, 19:30
Wohnort: MUC

Re: Strafzettel beim Laden - Schildbürgerstreich in Fellbach

Beitragvon bm3 » Mi 22. Mär 2017, 14:58

Tut mir ja leid, aber so richtig verstehe ich das hier noch nicht. :? Der TE postet ein Foto dazu und später postet "prophyta" ebenfalls ein anderes Foto welches die gleiche Park-/Ladesituation darstellen soll ? Wie war "prophyta" denn da jetzt involviert ? Oder bin ich zu neugierig ? Ist der Strafzettel dieser rötliche Wisch da vorne am Tesla ? Und wieso liegt auf "prophytas" Foto so ein Zettel auch auf dem Nachbarauto ?
Fragen über Fragen... :mrgreen:
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7696
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Strafzettel beim Laden - Schildbürgerstreich in Fellbach

Beitragvon corona » Mi 22. Mär 2017, 15:15

bm3 hat geschrieben:
Tut mir ja leid, aber si richtig verstehe ich das hier noch nicht. :? Der TE postet ein Foto dazu und später postet "prophyta" ebenfalls ein anderes Foto welches die gleiche Park-/Ladesituation darstellen soll ? Wie war "prophyta" denn da jetzt involviert ? Oder bin ich zu neugierig ? Ist der Strafzettel dieser rötliche Wisch da vorne am Tesla ? Und wieso liegt auf "prophytas" Foto so ein Zettel auch auf dem Nachbarauto ?
Fragen über Fragen... :mrgreen:

Schau mal auf welcher Seite der Ladesäule bei den beiden Bildern der Tesla steht. :D
Zoe Intens R240 (05.12.2016) 10.000km/Jahr - CanZE ab 23.02.2017
corona
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 30. Aug 2016, 11:49

Re: Strafzettel beim Laden - Schildbürgerstreich in Fellbach

Beitragvon prophyta » Mi 22. Mär 2017, 15:46

bm3 hat geschrieben:
Wie war "prophyta" denn da jetzt involviert ? Oder bin ich zu neugierig ? Ist der Strafzettel dieser rötliche Wisch da vorne am Tesla ? Und wieso liegt auf "prophytas" Foto so ein Zettel auch auf dem Nachbarauto ?
Fragen über Fragen... :mrgreen:

Es handelt sich bei meinem Foto um um dieses hier: http://www.goingelectric.de/stromtankst ... se-1/9371/

Es sollte nur zeigen, das der Tesla etwas weit rechts steht und eventuell deshalb ein Knöllchen bekommen hat.
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2714
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:47

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rotwildc1fs und 12 Gäste