Aktuelle Artikel im Elektroauto Blog

Neu in der Elektroauto Garage

blackballooons Uschi
blackballooons Uschi

Schnelllader Invasion in Braunschweig

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Beitragvon fridgeS3 » Mo 25. Apr 2016, 09:54

TOMbola hat geschrieben:
DC am Flughafen läuft endlich.

Allerdings hat dort ein E-Golf Friseur seinen privaten(!) Parkplatz gefunden. Der Eiernacken steht an der Säule Tag für Tag von Morgens bis Abends.

Sollte das am Montag immer noch so sein, werde ich den Ignoranten täglich beim Braunschweiger Ticketdienst melden. Dort ist ganz klar absolutes Halteverbot, ausser während der Ladung.

IMG_4575.JPG


Ich war am Wochenende auf der Durchreise und hatte auf der Hintour den Flughafen nicht im Plan, da habe ich bei VW Financial geladen. Als ich sah, dass der Flughafen keine Störung mehr hatte, habe ich auf der Rücktour die Säule angesteuert. Das Bild oben hätte von mir sein können. Das ist echt ganz großer Mist, wen muss ich dafür ansprechen, dass die Pappnase eins auf den Deckel bekommt?

Habe mich dann mit den letzten Elektronen wieder zur Schmalbachstr. gerettet.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 1921
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Beitragvon Spüli » Mo 25. Apr 2016, 10:32

Moin!
Vom Flughafen hättest Du auch bequem erst mal zum IVB-Institut fahren können. Dort zwar nur 20-22kW, aber wenn es eng wird sicher ein schönes Backup.

Der ganze Flughafen-Parkplatz ist eine Katastrophe. Daher hatt eich ja auch schon mal die Nummer des Ticketdienstes hier rein geschrieben. Der Fahrer muß einfach Tickets bekommen, sonst wird er es nier lernen. Zahhl sicher eh der Konzern.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2489
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 17:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Beitragvon fridgeS3 » Mo 25. Apr 2016, 13:09

Spüli hat geschrieben:
Moin!
Vom Flughafen hättest Du auch bequem erst mal zum IVB-Institut fahren können. Dort zwar nur 20-22kW, aber wenn es eng wird sicher ein schönes Backup.

Der ganze Flughafen-Parkplatz ist eine Katastrophe. Daher hatt eich ja auch schon mal die Nummer des Ticketdienstes hier rein geschrieben. Der Fahrer muß einfach Tickets bekommen, sonst wird er es nier lernen. Zahhl sicher eh der Konzern.


Ich wollte/brauchte aber einen Schnelllader. Es war irgendwann am späten Abend, und man möchte noch ankommen.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 1921
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Beitragvon Spüli » Mo 25. Apr 2016, 18:45

Wer auf der letzten Rille am Flughafen ankommt, kann aber dort erst einmal wieder 10km in den Akku packen. Dann geht es entspannter zu den echten Schnellladern. ;)
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2489
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 17:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Beitragvon Gummikuh » Mo 25. Apr 2016, 20:45

Hm. Der Lader liegt auf meinem Heimweg. Habe mir einen Spaß draus gemacht, jeden Tag da vorbeizufahren, kucken ob die LED noch grün ist. Den weißen eGolf habe ich da nur einen Tag parken sehen. Sprich - in der Regel ist da frei. Kann aber auch sein, dass der da erst nach kurz nach 4 aufläuft.

Patrick
Gummikuh
 
Beiträge: 65
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 23:35

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Beitragvon fridgeS3 » Mi 27. Apr 2016, 18:01

DSC_0037.JPG


Schöner Mist, heute morgen auf dem Weg zur Hannover Messe
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 1921
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Beitragvon TimoS. » Mi 27. Apr 2016, 19:04

Ordnungsamt anrufen. Bringt zwar für dich in den Moment nichts, aber sonst lernt der es nie.
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 874
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 19:33

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Beitragvon fridgeS3 » Di 9. Aug 2016, 16:47

Hat sich die Situation am Braunschweiger Flughafen geändert?? Ich müsste da nämlich am kommenden Wochenende durch und wollte wissen, ob es sich lohnt oder ich gleich zu VW Financial fahren kann?
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 1921
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Beitragvon Spüli » Di 9. Aug 2016, 18:38

Spüli hat geschrieben:
Wenn eine der Ladesäulen mal versperrt ist, sollte man direkt den Ordnungsdienst der Stadt informieren: 0531/4705755


Ich habe den Golf dort noch öfter mal stehen sehen. Ich würde daher vielleicht doch eher VW-FS empfehlen. Wobei es in der Woche dort auch voll sein soll.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2489
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 17:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Beitragvon fridgeS3 » Sa 13. Aug 2016, 10:36

Der Schnelllader am Flughafen war frei, nur mit welcher Karte außer der Braunschweiger kann ich die Säule freischalten?

Bin jetzt wieder bei VW Financial Services.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 1921
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nordlicht und 1 Gast