Schnelladung an der A2

Re: Schnelladung an der A2

Beitragvon eDEVIL » So 17. Aug 2014, 08:28

Robi hat geschrieben:
Wenn Du dann HH - B am Wochenende fährst und die RWE Box in Parchim fällt aus, dann ist aber "i am working" :(

Mein Du damit die Arbeit jemanden mit CEE32 anzusprechen oder ist das ein "Freudian slip" und Du meinst "...walking" :mrgreen:

22KW Ladung Fernab der Großstädte ist für Leaf Fahrer die Dekadenz ins Reinstform :cry:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Re: Schnelladung an der A2

Beitragvon Robi » So 17. Aug 2014, 18:07

Sorry Tippfehler: Muss "walking" sein.....
Aber mit Chademo bist Du immer noch besser dran, als mit CCS....
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, Smart ED 453 ab 06/2017, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich. Mittlerweile 14 Länder elektrisch bereist :D
Benutzeravatar
Robi
 
Beiträge: 676
Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
Wohnort: Hamburg

Re: Schnelladung an der A2

Beitragvon eDEVIL » So 17. Aug 2014, 18:09

Kommt drauf an. Auf dem Weg nach Hannover oder die A9 runter ist CCS doch deutlich von Vorteil. Nach HH käme ich damit aber genau so wenig ohne Übernachtung oder einem extrem langen Tag :cry:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Schnelladung an der A2

Beitragvon Robi » So 17. Aug 2014, 18:27

In Berlin bist Du etwas auf einer Insel. Hier in Hamburg sieht es besser aus. Und die A1 Richtung Süden ist mit RWE Kombiladern (Typ 2 / Chademo) alle 110 km ausgerüstet (wenn sie den gehen). Das wäre für alle Autobahnen wünschenswert. Jeder Rasthof einen Lader 44 KW AC, 50 KW DC (Chademo + CCS) ausrüsten. :D
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, Smart ED 453 ab 06/2017, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich. Mittlerweile 14 Länder elektrisch bereist :D
Benutzeravatar
Robi
 
Beiträge: 676
Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
Wohnort: Hamburg

Re: Schnelladung an der A2

Beitragvon DCKA » So 17. Aug 2014, 20:20

+100
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Re: Schnelladung an der A2

Beitragvon TimoS. » Mo 18. Aug 2014, 19:31

Aral und McDonald's in:
Am Mühlenhop 1, Königslutter am Elm, Deutschland

McDonald's und Euro Rastpark Betriebs-GmbH in:
Berliner Allee, Hohenwarsleben, Deutschland

sind doch prädestiniert für Triple-Lader. Jeweils kurz vor bzw. nach Autobahndreiecken.

Startet jemand mit mir eine Anschreibwelle? :D
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 911
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Re: Schnelladung an der A2

Beitragvon eDEVIL » Mo 18. Aug 2014, 19:35

Königslutter hört sich super an. Frag doch gleich malö ob die ne CEE63A dose haben. Die würden wir dann gleich mal am Fr testen. :mrgreen: 8-)
Suche noch nach 63A CEE für die mobile Chrombox auf der Reise von Berlin nach Hilden.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Schnelladung an der A2

Beitragvon Timmy » Fr 5. Sep 2014, 13:19

Wo bleiben denn die CHAdeMO auf höhe Magdeburg? ;)
Nissan Leaf in Blau mit Winterpaket & Solarspoiler, Leasing Botschafter Programm
Selbstbau: Trabant 601, Akku: 48V
18kW Photovoltaik Dach und Fassade, Strombezug: Elektrizitätswerke Schönau
Benutzeravatar
Timmy
 
Beiträge: 373
Registriert: Mo 18. Feb 2013, 17:14
Wohnort: Berlin

Re: Schnelladung an der A2

Beitragvon eDEVIL » Fr 5. Sep 2014, 13:35

Timmy hat geschrieben:
Wo bleiben denn die CHAdeMO auf höhe Magdeburg? ;)

Im Traumland :cry:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Schnelladung an der A2

Beitragvon Rob. » Fr 5. Sep 2014, 14:42

Ja, traurig. Doch wenn ich gerade lese, dass Nissan nur 31 Leafs im August auf die Straße gestellt hat (im Vergleich dazu wurden 48 Model S und 108 Zoe zugelassen), dann könnte man schon einen Zusammenhang vermuten. Naja, oder es war nur ein schwacher Monat für ein Chademo-Auto!?

http://www.kba.de/SharedDocs/Publikatio ... onFile&v=2

Viele Grüße
Test drives: Leaf, e-Golf, C-Zero, Model S, Outlander PHEV, Zoe, i3, Fortwo ed, Focus Electric, e-NV200, B-Klasse ED, A3 e-tron, Soul EV, Sion (Prototype)
Rob.
 
Beiträge: 646
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:10
Wohnort: Germany

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gausi, slowdown, Wolfgang VX-1 und 11 Gäste