Neuer Schnelllader Schöppenstedt: Wer kann ihn verifizieren?

Re: Neuer Schnelllader Schöppenstedt: Wer kann ihn verifizie

Beitragvon Spüli » Mi 9. Sep 2015, 09:41

@Guy: muß ich da heute Abend noch rum oder hast Du per Telefon etwas erreicht?
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2569
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Anzeige

Re: Neuer Schnelllader Schöppenstedt: Wer kann ihn verifizie

Beitragvon Guy » Mi 9. Sep 2015, 10:42

Bislang habe ich dort leider niemanden erreichen können. Gestern ein paar Mal probiert, heute auch schon, jedes Mal nur der AB dran.

Wenn es für dich kein Umweg ist, wäre es nett, wenn du vorbeischauen könntest. Ich kann jedoch auch in Braunschweig oder Wolfsburg laden und im Zweifelsfall dann noch einen kurzen Stopp in Magdeburg machen, für mich vielleicht eine Stunde mehr gegenüber Schöppenstedt. Also bitte nur, wenn das für dich kein großer Aufwand ist.

Ich werde es weiter versuchen und es hier melden, sobald ich jemanden erreicht habe.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Neuer Schnelllader Schöppenstedt: Wer kann ihn verifizie

Beitragvon Spüli » Mi 9. Sep 2015, 10:53

Der Routenplaner meint 60km im Feierabend-Verkehr (2x quer durch die Stadt). ;)

Gucke kurz nach vier hier noch mal rein. Sonst mache ich mich heute Abend mal auf den Weg. Muß eh mal wieder die Lader-Invasion auf den aktuellen Stand überprüfen.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2569
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Neuer Schnelllader Schöppenstedt: Wer kann ihn verifizie

Beitragvon Guy » Mi 9. Sep 2015, 11:57

Ist dort überhaupt schon mal jemand telefonisch durchgekommen? Ich habe es nun sicher zehnmal zu verschiedenen Tageszeiten probiert, jedes Mal geht nur der AB ran.

Du musst nun wirklich nicht zwei Stunden Fahrt auf dich nehmen, nur damit ich eventuell eine Stunde spare.

Edit: Ich habe im Netz noch eine andere Nummer der Tankstelle gefunden - 053329464505 - leider ebenfalls nur AB.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Neuer Schnelllader Schöppenstedt: Wer kann ihn verifizie

Beitragvon siggy » Mi 9. Sep 2015, 12:23

Hallo Guy,
Ist das 38270 bei der Aral? Ich könnte heute vorbeifahren und Typ2 bzw Chademo testen?
Gerne per PM an mich falls Bedarf.
http://www.borkum-exklusiv.de/
Model S seit 20.03.2014, bisher 210.000km
siggy
 
Beiträge: 545
Registriert: So 14. Sep 2014, 10:39

Re: Neuer Schnelllader Schöppenstedt: Wer kann ihn verifizie

Beitragvon Spüli » Mi 9. Sep 2015, 12:51

Jepp,
es geht um den kleinen Triple an der Aral.

KLICK
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2569
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Neuer Schnelllader Schöppenstedt: Wer kann ihn verifizie

Beitragvon siggy » Mi 9. Sep 2015, 13:55

OK,
wäre heute Abend vor Ort. Oder schon geklärt?
http://www.borkum-exklusiv.de/
Model S seit 20.03.2014, bisher 210.000km
siggy
 
Beiträge: 545
Registriert: So 14. Sep 2014, 10:39

Re: Neuer Schnelllader Schöppenstedt: Wer kann ihn verifizie

Beitragvon Guy » Mi 9. Sep 2015, 14:07

Nach dem sicher 20. Versuch bin ich nun eben durchgekommen. Der Schnelllader soll funktionieren, gestern erst hat dort angeblich jemand geladen.

Danke für die Angebote, das vor Ort zu checken. Werde es dann auf einen Versuch ankommen lassen.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Neuer Schnelllader Schöppenstedt: Wer kann ihn verifizie

Beitragvon wnjwd » Fr 14. Apr 2017, 21:00

Ist der Lader abgebaut worden?

Vor einem Jahr konnte man da noch schön laden, jetzt muß ich wohl anders planen .
Grüße Andreas ...........................Leaf Acenta 6,6kW-Lader (EZ 7/14) seit 18.3.2016................... 79Mm davon 46Mm selbst erfahren!
wnjwd
 
Beiträge: 190
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 22:47
Wohnort: Springe

Re: Neuer Schnelllader Schöppenstedt: Wer kann ihn verifizie

Beitragvon Spüli » Sa 15. Apr 2017, 07:47

Moin!
Tatsächlich ist der Standort nicht mehr im Verzeichnis. :shock:

Kann das jemand verifizieren und hat andere Neuigkeiten dazu? Ich vermute das Förderprojekt ist ausgelaufen. Oder aber der Lader ist zur Reparatur oder wartet auf einen neuen Standort.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2569
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste