Schnelllader Memmingen, Ulm

Re: Schnelllader Memmingen, Ulm

Beitragvon 300bar » So 18. Okt 2015, 12:16

p.hase hat geschrieben:
wir haben doch keinen einfluss drauf wo die voba ihr geld verballert. hat man bei aldi gesehen. fakt ist, sobald daneben eine kostenlose säule kommt in einer sinnvollen lage ist die voba-säule obsolet.


Jede privatwirtschaftlich geschaffene Ladestelle hat meinen Respekt und Anerkennung.
Das ein Unternehmen die Standortwahl auf eigene Interessen ausrichtet ist völlig legitim.
Schliesslich gehört es nicht zu den Aufgaben eines Unternehmens die optimale Flächendeckung in DE zu schaffen.

mit steigenden Zulassungszahlen ist jeder Triplelader hilfreich.
Egal ob an der Autobahn oder im Zentrum.

Das Lamentieren in der Sichtweite unterhalb des eigenen Tellerrands kann nicht nachvollziehen.
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Nissan Leaf 2. Zero Edtion bestellt. Liefertermin Juni 2018
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 792
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Anzeige

Re: Schnelllader Memmingen, Ulm

Beitragvon p.hase » So 18. Okt 2015, 12:25

nun man hätte auch lamentieren können, daß der TE zuerst die suchfunktion hätte bequemen können. zum thema voba-lader in ulm gibt es schon ausreichend threads. :mrgreen:
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5445
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Schnelllader Memmingen, Ulm

Beitragvon eMarkus » So 18. Okt 2015, 16:53

@ p.hase: Und was hast Du heute positives zu berichten ?
eMarkus
 
Beiträge: 442
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 01:53

Re: Schnelllader Memmingen, Ulm

Beitragvon p.hase » So 18. Okt 2015, 17:47

eMarkus hat geschrieben:
@ p.hase: Und was hast Du heute positives zu berichten ?

sorg dich nicht um mich. bin bestens gelaunt! :)
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5445
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Schnelllader Memmingen, Ulm

Beitragvon Solarstromer » So 18. Okt 2015, 19:43

p.hase hat geschrieben:
wir haben doch keinen einfluss drauf wo die voba ihr geld verballert.


Kürzlich gab es eine TV Sendung über Kredite mit variablen Zinssätzen. Da kam dann ein Bericht über einen Fahrzeugaufbereiter bei dem die Zinsen nicht ausreichend angepasst wurden. Schaden: 80.000€. Dann wurde ein Bild einer VR Bank gezeigt die mir bekannt vorkam und dann der Ort: Wiesloch-Baiertal. Dort habe ich schonmal geladen.

Also kein Problem, schon ein über den Tisch gezogener Kunde reicht für einen solchen VR Schnelllader und ein i3 Geschäftswagen springt nebenbei auch noch raus :mrgreen:
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1702
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Schnelllader Memmingen, Ulm

Beitragvon p.hase » Mo 19. Okt 2015, 20:14

wenn demnächst der IKEA-schnelllader in betrieb geht, haben wir zwei schnelllader in ulm stadtmitte und machen auf der strecke nach münchen 30km kaputt. aber der IKEA-lader dürfte eindeutig besser angebunden sein.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5445
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Schnelllader Memmingen, Ulm

Beitragvon ammersee-wolf » Mo 19. Okt 2015, 20:28

p.hase hat geschrieben:
wenn demnächst der IKEA-schnelllader in betrieb geht, haben wir zwei schnelllader in ulm stadtmitte und machen auf der strecke nach münchen 30km kaputt. aber der IKEA-lader dürfte eindeutig besser angebunden sein.


Wenn du aus Stuttgart kommend Ulm West abfährst, sparst du dir einige km. Und IKEA liegt fast genau neben der Bahn. Optisch fährst du übers Dach von IKEA. Ich tippe mal 5min Anfahrt zu IKEA.
Die weitere Strecke durch Ulm ( B28 ?) nach Senden wieder zurück auf die A7 geht flott. Und nach München über die A7 bis Memmingen, dann A96 ist auch schön zu fahren.


LG
Frank
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 668
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Re: Schnelllader Memmingen, Ulm

Beitragvon Solarstromer » Mo 19. Okt 2015, 21:42

p.hase hat geschrieben:
wenn demnächst der IKEA-schnelllader in betrieb geht, ...


Klasse :hurra: :hurra:

Und sogar 2 Stück. Und auch in Augsburg 2 Stück. Damit ist die Strecke Stuttgart-München geschlossen. Auch Würzburg passt gut für eine Nord-Süd Verbindung.

Schade, dass sie nur während der Öffnungszeiten in Betrieb sein werden, also nicht Sonntags. Aber dafür gibt es ja zumindest in Ulm dann den VR Bank Lader.

http://www.presseportal.de/pm/29291/3150953
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1702
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Schnelllader Memmingen, Ulm

Beitragvon p.hase » Mo 19. Okt 2015, 23:12

eben, der ikea-lader liegt deutlich besser. umweg ists allemal. wir kommen aus dem raum reutlingen, da könnte man quer über die dörfer donnern bis IKEA und dann nach norden.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5445
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Schnelllader Memmingen, Ulm

Beitragvon p.hase » Mo 19. Okt 2015, 23:13

so dicht liegen freud und leid beieinander...
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5445
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste