Neue Stromtankstelle in Oldenburg

Re: Neue Stromtankstelle in Oldenburg

Beitragvon dibu » Sa 4. Jan 2014, 17:20

Für mich ist die Angabe der geladenen kWh wichtig. Ich will schließlich wissen, wieviel ich geladen habe und später (wenn es überall kostenpflichtig wird) will ich die Abrechnungen damit prüfen können. Ich ärgere mich über jede Säule, die keinerlei Angaben zu den getankten kWh macht.

Meines Erachtens müssen die Angaben nicht unbedingt geeicht sein.

Es gibt bereits viele Säulen, die die geladenen kWh ausgeben, allerdings meist erst am Schluss des Ladevorgangs, wenn das Kabel abgezogen wurde. Wenn man dann nicht schnell genug ins Display schaut, sieht man allerdings nichts. In einigen Säulen ist auch ein kleines Zählwerk (meistens unten in den Säulen) integriert, auf dem wie bei einem Stromzähler die kumulierten kWh angezeigt werden. Wie gesagt: ich verwende alle diese Informationen und schreibe sie mir auf.
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Eon-Wallbox 22 kW
Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 932
Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Anzeige

Beitragvon ev4all » Sa 4. Jan 2014, 17:26

Also wenn ich an einer Ladesäule bezahlen muss, dann finde ich es schon richtig und wichtig, dass sie mir anzeigt, wieviel ich geladen habe. @Efan: An einer Benzinzapfsäule würdest du wahrscheinlich auch nicht auf eine geeichte Messung verzichten wollen.

Dass EWE sich darüber Gedanken macht, zeigt meiner Meinung nach, dass sie es ernst meinen mit der Elektromobilität. Auf Dauer wird das Laden nicht kostenlos bleiben und dann muss ein vernünftiges Abrechnungs- und Bezahlsystem her.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1286
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Neue Stromtankstelle in Oldenburg

Beitragvon JN1K » Sa 4. Jan 2014, 18:52

Beim Start hatte ich 46% Restenergie, beim Laden wurde Restzeit von 1,25 Std. angezeigt - deutet auf 11 KW hin. Fahrzeug ist ein Zoe.
Tesla 75D
Benutzeravatar
JN1K
 
Beiträge: 132
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:49

Re: Neue Stromtankstelle in Oldenburg

Beitragvon Möllenkamp » Sa 4. Jan 2014, 19:04

JN1K hat geschrieben:
Beim Start hatte ich 46% Restenergie, beim Laden wurde Restzeit von 1,25 Std. angezeigt - deutet auf 11 KW hin. Fahrzeug ist ein Zoe.



ich werde das kommende Woche mal prüfen und gebe dann Rückmeldung. Es gibt bei den EWE Stromtankstellen eine s.g. De-Ratingfunktion, vielleicht ist diese noch herstellerseitig aktiviert.


VG Jens
Möllenkamp
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 5. Dez 2013, 10:25

Re: Neue Stromtankstelle in Oldenburg

Beitragvon lingley » Sa 4. Jan 2014, 19:17

JN1K hat geschrieben:
Beim Start hatte ich 46% Restenergie, beim Laden wurde Restzeit von 1,25 Std. angezeigt - deutet auf 11 KW hin. Fahrzeug ist ein Zoe.

:klugs: Kann auch durch einen kalten AKKU kommen.
Zoe nimmt dann halt "nur" je nachdem 10-13kW - trotz 22kW Angebot.
lingley
 

Re: Neue Stromtankstelle in Oldenburg

Beitragvon energieingenieur » Sa 4. Jan 2014, 22:35

JN1K hat geschrieben:
@energiedingsdabumsda
Das lass mal schön bleiben! Du parkts doch nur andere E-mobilisten zu! ;)

Ich gebs ja zu: Das Auto hing nach dem Volladen noch 20min dran... Aber die Ladestation und der ZOE waren einfach schneller, als der Italiener die Straße runter mit seiner Mittgagspizza.

Aber die EWE hat ja nichtmal 3 Wochen später reagiert: In Zukunft können wir da beide gemeinsam an Typ2 nuckeln ;-)
energieingenieur
 
Beiträge: 1649
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: Neue Stromtankstelle in Oldenburg

Beitragvon JN1K » Sa 18. Jan 2014, 14:35

Gestern nochmals die neuen getestet, laden war nicht möglich, die
Karte wurde nicht genommen ... "alte" Säule funktionierte.
Tesla 75D
Benutzeravatar
JN1K
 
Beiträge: 132
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:49

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste