Neue Schnelllader in Bad Rappenau

Neue Schnelllader in Bad Rappenau

Beitragvon stromer » Do 17. Dez 2015, 10:29

Am 24-Total Express Autohof Bad Rappenau werden heute morgen 4 Schnellladesäulen in Betrieb genommen.

e6a1a236ee42c4acc615d35dfbaac29a.jpg


466e53202ae14c644b6e0f00bcb0fd91.jpg
Zuletzt geändert von stromer am Do 17. Dez 2015, 10:48, insgesamt 1-mal geändert.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2338
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 09:09
Wohnort: Berghaupten

Anzeige

Re: Neue Schnelllader in Bad Rappenau

Beitragvon harlem24 » Do 17. Dez 2015, 10:45

ist das Allego oder was lokales?
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3979
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Neue Schnelllader in Bad Rappenau

Beitragvon stromer » Do 17. Dez 2015, 10:49

Bei der bescheuerten Bestückung kann das nur zum SLAM-Projekt gehören.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2338
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 09:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Neue Schnelllader in Bad Rappenau

Beitragvon Tho » Do 17. Dez 2015, 10:52

Warum hat die dann Chademo? :D
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6828
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Neue Schnelllader in Bad Rappenau

Beitragvon stromer » Do 17. Dez 2015, 11:08

Das ist die nicht geförderte Ladesäule.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2338
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 09:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Neue Schnelllader in Bad Rappenau

Beitragvon harlem24 » Do 17. Dez 2015, 11:10

Jein, soweit ich weiß sponsort SLAM mittlerweile zumindest den Stromanschluß für die Chademo Säule...
Den Rest muß der Anbieter aber selber machen.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3979
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Neue Schnelllader in Bad Rappenau

Beitragvon PowerTower » Do 17. Dez 2015, 11:49

Das Design der Ladesäulen erinnert ganz stark an Allego. Aber die pflanzen ausschließlich Triple Lader hin und haben seit Anfang November nichts mehr von sich hören lassen.

SLAM sieht allerdings für die geförderten Ladesäulen an Typ2 Ladeleistungen >22 kW vor. Da diese hier nur mit Steckdose ausgelierfert sind, kann das eigentlich kaum sein. Vielleicht wurde Typ2 auf 35 A eingestellt und um die nutzen zu können braucht man ein 63 A Kabel? :o (Spekulation meinerseits, da keine bessere Erklärung zur Hand...)

Efacec macht momentan in Deutschland wohl das Geschäft seines Lebens, wenn man die letzten Wochen so beobachtet.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5030
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Neue Schnelllader in Bad Rappenau

Beitragvon p.hase » Do 17. Dez 2015, 12:38

lasst sie bitte die chademos abschrauben! gleich daneben gibts 50kW freistrom für alle bei nissan. da hat der händler auch was davon. er bringt die autos in den umlauf, nicht der bund! ausserdem: mehr luft für ccs und ac.
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF 2.0 Edition 40kWh, 03/18, 7000km; 30500€
VERKAUFE EVALIA 5 Sitze 24kWh, 05/16, 20km; MwSt. - ungefahren!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6346
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Neue Schnelllader in Bad Rappenau

Beitragvon E_souli » Do 17. Dez 2015, 12:54

p.hase hat geschrieben:
lasst sie bitte die chademos abschrauben! gleich daneben gibts 50kW freistrom für alle bei nissan. da hat der händler auch was davon. er bringt die autos in den umlauf, nicht der bund! ausserdem: mehr luft für ccs und ac.


So ein Schwachsinn, aber sind wir ja von p.hase nicht anders gewohnt.
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 10:01

Re: Neue Schnelllader in Bad Rappenau

Beitragvon Alex1 » Do 17. Dez 2015, 14:30

Na super! Wieder ein Loch gestopft :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 98.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10543
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste