Neue Schnelladesäule in Henstedt Ulzburg (Senyah Energy)

Neue Schnelladesäule in Henstedt Ulzburg (Senyah Energy)

Beitragvon webersens » Di 17. Mai 2016, 22:02

Habe von einer Freundin die Info bekommen,daß in Henstedt Ulzburg(nördlich von Hamburg) eine neue Ladesäule errichtet wurde.
Habe kurz gegoogelt und dazu folgende Info gefunden :
http://www.stadtmagazin-henstedt-ulzbur ... ade-saeule

Die Säule bietet CCS und CHAdeMO je 50KW sowie Typ1 oder Typ2 43 KW
Anbieter ist die Firma Senyah Energy von der ich bisher noch nichts gehört habe und die auch nicht im Stromtankstellenverzeichnis auftauchen.
Die Firma betreibt lt. Website weiterhin eine Typ2 Ladesäule in Bad Doberan,einen Ladepunkt(nurStecker?)an einer Tankstelle in Leetzen sowie drei weitere schnelle Ladesäulen auf Mallorca.
Bezahlung ist lt. Anbieter per Ladekarte oder QR Code Scanning und Registrierung möglich.
Über Preise konnte ich bisher keine Informationen finden.

Falls jemand aus der Gegend ist könnte er/sie die Säulen ja mal inspizieren,ich komm da leider so schnell nicht hin.
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 331
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 13:59
Wohnort: Stade

Anzeige

Re: Neue Schnelladesäule in Henstedt Ulzburg (Senyah Energy)

Beitragvon midimal » Mi 18. Mai 2016, 00:34

Noch ein Anbieter noch ein System. Mal sehen wie teuer 1KWh sein wird
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5812
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Neue Schnelladesäule in Henstedt Ulzburg (Senyah Energy)

Beitragvon voll_geladen » Mi 18. Mai 2016, 00:59

Laut deren Internetseite gibt es zwei Ladesäulen in Henstedt Ulzburg:
Hamburger Straße 8, 24558 Henstedt-Ulzburg
Gutenbergstraße 4, 24558 Henstedt-Ulzburg
jeweils CCS, Chademo, Typ2-43
voll_geladen
 
Beiträge: 162
Registriert: Do 29. Okt 2015, 11:51
Wohnort: bei Hamburg

Re: Neue Schnelladesäule in Henstedt Ulzburg (Senyah Energy)

Beitragvon Michael_Ohl » Mi 18. Mai 2016, 08:45

Hamburger Straße 8 ist wohl die 11 kW Säule von Lüdemann & Sens. Immer wenn ich da vorbei fahre will ich das Ding mal testen, hatte aber noch nie die Zeit dafür. Gehört aber eindeutig ins Verzeichnis.

mfg
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 777
Registriert: So 1. Mär 2015, 23:58

Re: Neue Schnelladesäule in Henstedt Ulzburg (Senyah Energy)

Beitragvon Vigeliensch » Mi 18. Mai 2016, 13:04

Michael_Ohl hat geschrieben:
Hamburger Straße 8 ist wohl die 11 kW Säule von Lüdemann & Sens. Immer wenn ich da vorbei fahre will ich das Ding mal testen, hatte aber noch nie die Zeit dafür. Gehört aber eindeutig ins Verzeichnis.

Nein, ich war gerade da, die Säule befindet sich in der Zufahrt zum (Markt-)Parkplatz, vor dem Restaurant.
Hätte gerne ne Runde CHAdeMO gelutscht, aber Säule war defekt mit "Err 39".

Die Säule Gutenbergstraße 4 ("Bäckerei Tackmann") ist wohl noch Zukunftsmusik, ich konnte da jedenfalls nichts finden.

Bezahlung ist mir nicht klar geworden; man soll einen QR scannen. Habe ich nicht probiert, weil eh defekt und für nix registriere ich mich da nicht.

Grüße
André
"Es muss im Jahr 2016 als relativ unintelligent gelten, Energie durch Verbrennung freizusetzen." (Mojib Latif, Klimaforscher in Kiel)
Vigeliensch
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 09:36

Re: Neue Schnelladesäule in Henstedt Ulzburg (Senyah Energy)

Beitragvon Vigeliensch » Mi 18. Mai 2016, 15:42

Und nun hat mich der Geschäftsführer aus Spanien zurückgerufen und sich 30x dafür entschuldigt, dass die Säule defekt war.
Die Säule Gutenbergstraße soll schon stehen (100 m Luftlinie vom Bäcker), hat aber immer noch keinen Strom, weil... Ihr könnt euch was denken.

Grüße
André
"Es muss im Jahr 2016 als relativ unintelligent gelten, Energie durch Verbrennung freizusetzen." (Mojib Latif, Klimaforscher in Kiel)
Vigeliensch
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 09:36

Re: Neue Schnelladesäule in Henstedt Ulzburg (Senyah Energy)

Beitragvon kai » Mi 15. Jun 2016, 22:31

Hallo Leute,

wie zahlt man denn ? Mit welchem Ladeverbund ?

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2388
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 20:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Neue Schnelladesäule in Henstedt Ulzburg (Senyah Energy)

Beitragvon PowerTower » Do 14. Sep 2017, 23:47

Beim Abgleich des Verzeichnisses mit den Roaminganbietern bin ich wieder über das Thema Senyah Energy gestolpert. Die bisher bei GE gelistete Säule in der Hamburger Straße 8 ist nämlich bei PlugSurfing aufgetaucht - oder war schon immer dort und ist bisher nicht aufgefallen. Diverse andere Ladestationen des Anbieters sind im Verzeichnis dem Verbund be.energised zugeordnet, was lt. den Fotos aus Bad Doberan auch richtig ist, aber bei be.energised ist keine Säule von Senyah gelistet. :roll: Ich glaube auch nicht, dass der Verbund PlugSurfing richtig ist, aber zumindest soll man damit wohl laden können.

Das hat mich dazu bewogen, die Betreiberhomepage zu besuchen, um weitere Infos zu bekommen. Demzufolge soll es, ich beschränke mich der Einfachheit halber mal auf Deutschland, folgende Ladepunkte geben.
https://map.senyah-energy.com/

rot = bei GE nicht gelistet
grün = bei GE gelistet

24558 Henstedt-Ulzburg
- Aldi, Gutenbergstraße 4A, 1x CCS 50 kW, 1x CHAdeMO 50 kW, 1x Typ2 43 kW
- Bäckerei Tackmann, Gutenbergstraße 4, 1x CCS 50 kW, 1x CHAdeMO 50 kW, 1x Typ2 43 kW
- CCU, Hamburger Straße 8, 1x CCS 50 kW, 1x CHAdeMO 50 kW, 1x Typ2 43 kW
- CCU Tiefgarage, Hamburger Straße 8, 3x Typ2 22 kW

25451 Quickborn
- Beckmann Autoreparatur, Harksheider Weg 13, 1x Typ2 22 kW

19067 Leezen
- Freie Tankstelle, Görslower Straße 4, 1x Typ2 22 kW

18209 Bad Doberan
- Norma, Nienhäger Chaussee 40, 2x Typ2 22 kW

Jetzt hatte ich schon die Idee, die fehlenden Ladepunkte einfach nachzutragen. Aber der ganze Internetauftritt ist einfach nicht konsistent. Ein paar Beispiele.
- Der Link zu den AGB funktioniert nicht.
- Die Android App existiert nicht.
- Es ist nicht möglich, ein neues Konto zu erstellen.
- Ein paar der Ladestationen tauchen bei PlugSurfing auf, andere hingegen nicht.

Ich bin daher nicht mal sicher, ob die Ladestationen alle existieren. Und die tatsächlich vorhandenen Ladestationen werfen mit Störungsmeldungen nur so um sich. Aus diesem Grund habe ich mal den Betreiber kontaktiert, um mehr Informationen zu erhalten. Ich habe Zweifel daran, bei dem Auftritt eine Antwort zu erhalten. Das ist eine ganz schwache Leistung für so eine doch recht potente Ladeinfrastruktur.

Wenn jemand aus dem Hamburger Raum mal in Henstedt-Ulzburg nachschauen möchte, es kann nicht schaden. ;)
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 3946
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Neue Schnelladesäule in Henstedt Ulzburg (Senyah Energy)

Beitragvon erunner » Do 14. Sep 2017, 23:56

Du Leichenschänder :-)

Lass die Firma Senyah bitte in Frieden ruhen.
Und die Säulen, so den es Sie überhaupt physisch gibt, am besten mit einem Sack abdecken.

Und, nein es gibt tatsächlich nur die GE gemeldeten wirklich.
Und die funktionieren auch genauso gar nicht wie gemeldet.
Alle anderen genannten sind Wunschdenken.
Benutzeravatar
erunner
 
Beiträge: 307
Registriert: Do 2. Jun 2016, 23:50

Re: Neue Schnelladesäule in Henstedt Ulzburg (Senyah Energy)

Beitragvon PowerTower » Fr 15. Sep 2017, 00:04

Entschuldige, der Thread ist halt einfach mitten in der Diskussion eingeschlafen und ein Außenstehender bleibt mit offenen Fragen zurück. Es hätte ja sein können, dass sich in der Zwischenzeit etwas getan hat, nur eben lange keiner mehr in Henstedt-Ulzburg unterwegs war. Wie sicher bist du, dass der Ladepunkt in Leezen nicht existiert? Wer war denn schon dort?

Also gibt es die Firma gar nicht mehr? Sind die insolvent?
Zumindest den Schnelllader könnte Stromnetz Hamburg übernehmen. Mit dem Modell kennen sie sich aus. 8-)
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 3946
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste