Leitmarkt Elektromobilität

Leitmarkt Elektromobilität

Beitragvon i_Peter » Mi 26. Aug 2015, 17:53

Es ist soweit:
ALLE Ikea Filialen werden mit Ladesäulen ausgestattet !

And the winners are:
THE NETHERLANDS !!!
http://www.thenewmotion.com/de/laden/ik ... ktroautos/
BMW i3 22kWh i3 best-selling Plug-In in D 2016
193 km = größte bisher erzielte Reichweite (gefahren + angezeigte Restreichweite)
"Gewicht ist der Feind, Luftwiderstand das Hindernis"
Felice Bianchi Anderloni 1952
Benutzeravatar
i_Peter
 
Beiträge: 248
Registriert: So 7. Jul 2013, 14:08
Wohnort: Tübingen

Anzeige

Re: Leitmarkt Elektromobilität

Beitragvon e-lectrified » Mi 26. Aug 2015, 18:27

Ich glaube in diesem Kontext hat Leitmarkt in Deutschland mehr etwas mit "langer Leitung" zu tun, denn mit dem Bestreben Erster zu sein...


e-lectrified

Spam entfernt
e-lectrified
 

Re: Leitmarkt Elektromobilität

Beitragvon TeeKay » Mi 26. Aug 2015, 18:28

Äh, das ist schon lange bekannt und betrifft nur die Niederlande.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Leitmarkt Elektromobilität

Beitragvon i3Prinz » Mi 26. Aug 2015, 20:53

Ich wusste es noch nicht...
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:17

Re: Leitmarkt Elektromobilität

Beitragvon Solarstromer » Mi 26. Aug 2015, 21:03

Das sind eh nur Typ2 Lader. In Frankreich hat es Ikea richtig gemacht und Schnelllader aufgestellt.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Leitmarkt Elektromobilität

Beitragvon Rudi L. » Mi 26. Aug 2015, 21:25

Warum stehen in F Schnellader und in D werden nur AC22 aufgestellt?
Rudi L.
 

Re: Leitmarkt Elektromobilität

Beitragvon stromer » Mi 26. Aug 2015, 21:45

Solarstromer hat geschrieben:
Das sind eh nur Typ2 Lader. In Frankreich hat es Ikea richtig gemacht und Schnelllader aufgestellt.


... und nur zu Geschäftszeiten nutzbar.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2284
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Leitmarkt Elektromobilität

Beitragvon e-lectrified » Mi 26. Aug 2015, 23:15

Ob AC oder DC finde ich doch zunächst einmal unwichtig. Ikea Deutschland sollte sich das zum Beispiel nehmen, egal, ob mit AC oder DC! Aber da weiß ja leider die linke Hand nicht, was die rechte macht.
e-lectrified
 

Re: Leitmarkt Elektromobilität

Beitragvon i300 » Mi 26. Aug 2015, 23:32

Rudi L. hat geschrieben:
Warum stehen in F Schnellader und in D werden nur AC22 aufgestellt?


Die Frage muss lauten: Warum stehen in F Schnellader und in D werden KEINE aufgestellt? :evil:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Leitmarkt Elektromobilität

Beitragvon Solarstromer » Mi 26. Aug 2015, 23:39

e-lectrified hat geschrieben:
Ob AC oder DC finde ich doch zunächst einmal unwichtig.


Das muss AC *und* DC heissen! An den beiden Ikea Standorten die ich kenne gibt es AC 43kW und DC 50kW (in Dijon), in Metz zusätzlich noch mehrere CEE3*16A und Schuko. DC allerdings nur CHAdeMO und nicht CCS, aber das ist eine andere Geschichte.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron