Ladesäulen-Friedhof

Ladesäulen-Friedhof

Beitragvon green_Phil » Di 30. Sep 2014, 08:11

Da tatsächlich auch immer wieder Ladesäulen verschwinden, sollen hier Ladesäulen eingetragen werden, die aus den Verzeichnis entfernt werden. Das dient zum einen als Überblick über den Umfang des Rückbaus, zum anderen soll es helfen, wenn man dumm schaut, weil eine altbekannte Ladesäule plötzlich weg ist.
Bitte keine Diskussionen, nur klare Fakten.

- Österreich, 6020 Innsbruck, Roseggerstr. 42 (Typ2, CEE; 22 kW) - offiziell war sie nur zu Testzwecken
- Deutschland, 93413 Cham, Badstr. 21 (Typ2 22kW, Schuko) - irreparabel defekt, wird noch hoschschulintern verwendet
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Anzeige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast