Ladesäule bei Mc Donalds

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

Beitragvon green_Phil » Mo 10. Mär 2014, 13:53

meta96 hat geschrieben:
wie ist es, nachdem wir ja relativ schnell sind, wenn Dinge nicht so gut laufen, vielleicht sollten wir einmal den McDos einmal ein paar DANKE, zu mailen weiss aber nicht, ob Filialmanager oder andere Stelle, was meint ihr?

Gute Idee! Ich habe noch nie bei Mc geladen, aber das kommt noch! Ich bin dafür und mache mit. Gibt es eine zentrale Stelle, die solche Aktionen wie den Ladesäulentestbetrieb managed?
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Anzeige

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

Beitragvon LX84 » Di 10. Jun 2014, 17:26

Hab bei McD angefragt ob sie in Mondsee nicht auch eine Säule aufstellen wollen...
Hier die ernüchternde Antwort:

vielen Dank für Ihr Feedback, vor allem, dass Sie unser Fan sind.

Grundsätzlich geben wir Ihnen natürlich Recht, aber wir haben in unserem Restaurant Grabenstätt eine Ladesäule installiert, leider jedoch ist die Nachfrage so gering, wir sprechen hier von einem Auto alle paar Wochen, so dass wir die Idee für unser Restaurant in Mondsee nicht mehr aufgegriffen haben. Wir haben unseren Service auch auf diversen Plattformen publiziert, aber leider hat sich die Frequenz nicht erhöht.

Bitte glauben Sie uns, dass wir Ihnen gerne eine andere Information gegeben hätten. Wir hoffen, dass wir Sie aber weiterhin als unseren Gast begrüßen dürfen, wir freuen uns auf Sie!

Liebe Grüsse
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 828
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

Beitragvon fbitc » Di 10. Jun 2014, 21:00

Das ist ja glattweg gelogen. Sagte mir doch der Schichtleiter letztes Jahr noch, das die Säule gut in Benutzung ist, aber immer wieder Probleme macht.... Naja...
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3768
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

Beitragvon AbRiNgOi » Mi 11. Jun 2014, 07:48

Aber Mondsee soll doch an der A1 Raststätte eine SMATRICS 22kW kommen, oder ist da jene von der Ihr sprecht????

Die brauch ich dringend für die Fahrt nach Kitzbühl, Hof bei Salzburg ist einfach ein zu großer Umweg und langsam... auch könnte man Linz auslassen, auch ein Riesen Umweg...
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3074
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: AW: Ladesäule bei Mc Donalds

Beitragvon micky4 » Mi 11. Jun 2014, 11:40

AbRiNgOi hat geschrieben:
Aber Mondsee soll doch an der A1 Raststätte eine SMATRICS 22kW kommen ...

Nach deren Website ist die schon in Betrieb !
:-)
Liebe Grüße, Michael ! (begeisteter Ampera-Fahrer)
Benutzeravatar
micky4
 
Beiträge: 538
Registriert: Di 12. Mär 2013, 21:58
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

Beitragvon AbRiNgOi » Mi 11. Jun 2014, 12:31

Ich seh nix :(

SMATRICS_Mondsee.png
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3074
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

Beitragvon eW4tler » Mi 11. Jun 2014, 13:19

AbRiNgOi hat geschrieben:
Ich seh nix :(


Bist du vor Ort?
Es gibt schon Fotos davon...habe ich aber nicht hochgeladen, da sie copyright von Elektroautor.com sind...

Vielleicht kannst du gleich welche machen und uploaden. Die Ladestelle Mondsee ist im GE Verzeichnis schon angelegt.
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-28/4933/

10351473_474320722703000_1952776360024556415_n.jpg

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 773
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

Beitragvon AbRiNgOi » Mi 11. Jun 2014, 14:20

Ne, ich bin nicht vor Ort, ich meinte nur ich sehe nix auf der Seite von Smartrics.com..

Trotzdem, super Nachricht. Was ist die DC Ladesäule daneben für ein Ding????
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3074
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

Beitragvon eW4tler » Mi 11. Jun 2014, 14:25

AbRiNgOi hat geschrieben:
Trotzdem, super Nachricht. Was ist die DC Ladesäule daneben für ein Ding????

Das ist eine fette ABB mit CCS und ChaDeMo! 8-)

Wenn ich mich richtig erinnere sind da nun 6 Parkplätze für E-Fahrzeuge reserviert und eine Säule sollte noch kommen. Elektroautor.com hat dort schon erfolgreich seine ZOE geladen. Einer Reise in den Westen steht also nicht mehr im Weg! :D

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 773
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

Beitragvon micky4 » Mi 11. Jun 2014, 19:39

Das neue Audi-Elektro-Testfahrzeug ist auch wieder dabei !
Liebe Grüße, Michael ! (begeisteter Ampera-Fahrer)
Benutzeravatar
micky4
 
Beiträge: 538
Registriert: Di 12. Mär 2013, 21:58
Wohnort: Wien, Österreich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste