Ladenetz Slovenja

Ladenetz Slovenja

Beitragvon Zele1000 » Mi 2. Dez 2015, 20:56

http://predogled-en.sodo.si/fast-chargi ... n-highways

wer weiß, wie es möglich ist, diese Ladestationen in der Stromtankstellen Karte zu laden?
Tesla Model S85, 2013
Renault Twizy 45, 2015
BMW i3 BEV, 2014
Zagato Zele 1000, 1975
Benutzeravatar
Zele1000
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 13. Mai 2014, 19:28
Wohnort: Austria

Anzeige

Re: Ladenetz Slovenja

Beitragvon rolandp » Mi 2. Dez 2015, 21:37

Über das 1A Stromtankstellenverzeichniss findet man hier fast Alles :-)

http://www.elektro-crpalke.si/

und im Forumk waren schon einige Berichte über Slovenien...einfach die Suchfunktion nutzen...

RolandP
Ford Connect Electric und Fiat 500e
85% elektrisch unterwegs :-)
Benutzeravatar
rolandp
 
Beiträge: 916
Registriert: So 2. Nov 2014, 19:43
Wohnort: Kärnten

Re: Ladenetz Slovenja

Beitragvon Zele1000 » Do 3. Dez 2015, 19:12

danke, aber sie sind zwei verschiedene Netze und meine Frage war, wie man diese neue CCS cahrging Stationen in der GE Karte bringen
Tesla Model S85, 2013
Renault Twizy 45, 2015
BMW i3 BEV, 2014
Zagato Zele 1000, 1975
Benutzeravatar
Zele1000
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 13. Mai 2014, 19:28
Wohnort: Austria

Re: Ladenetz Slovenja

Beitragvon rolandp » Do 3. Dez 2015, 19:42

Hallo Zelle1000,

bist Dir sicher das da die http://www.elektro-crpalke.si/ karten NICHT funktioneren werden ???

Wenn ich das richtig lese sind die SODO Leute mit dem EU-Projekt ala SLAM in D für die grenzüberschreitende Förderungen von Schnellladesäulen betraut...ob die dann eine eigene Karte / Netz haben ...der Strom kommt von http://www.elektro-crpalke.si/ und eine eigens Kartensistem ist nur Mehraufwand für Nutzer und Betreiber.


RolandP
Ford Connect Electric und Fiat 500e
85% elektrisch unterwegs :-)
Benutzeravatar
rolandp
 
Beiträge: 916
Registriert: So 2. Nov 2014, 19:43
Wohnort: Kärnten

Re: Ladenetz Slovenja

Beitragvon Zele1000 » Do 3. Dez 2015, 19:53

Ja, ich bin ziemlich sicher, dass die beiden Karten nicht zusammen passen.

Schauen Sie selbst mit dem ersten: Radovljica Süden (Karawanken - Ljubljana)
Tesla Model S85, 2013
Renault Twizy 45, 2015
BMW i3 BEV, 2014
Zagato Zele 1000, 1975
Benutzeravatar
Zele1000
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 13. Mai 2014, 19:28
Wohnort: Austria

Re: Ladenetz Slovenja

Beitragvon landwirt29 » Do 3. Dez 2015, 19:59

Ja, das stimmt. Bei elektro-črpalke sind noch nicht alle Schnellladestationen angeführt (um genau zu sein, sind es lediglich 3 von 26). Hat evtl. was damit zu tun, dass alle anderen offiziell erst seit etwa einer Woche in Betrieb sind.

@Zele1000: du willst also die slowenischen Schnelladepunkte ins goingelectric-Verzeichnis bekommen?
Einfach auf der von dir genannten Website die Standorte abrufen und bei goingelectric "Ladepunkt vorschlagen"
Carsharing Rulez - auch elektrisch

Family of Power - e-Carsharing
EMIL - e-mobility sharing - http://www.fahre-emil.at
landwirt29
 
Beiträge: 339
Registriert: Fr 20. Feb 2015, 10:45

Re: Ladenetz Slovenja

Beitragvon rolandp » Do 3. Dez 2015, 20:07

Hallo,

ist ja ein echter Witz die ganze Kohle von der EU (also uns) einsacken und dann doch wieder eine eigene Insel mit Karte schaffen....wenn ich es nicht besser wüsste, dann leben wir in 1989 vor dem Mauerfall in der DDR und bekommen nun viele neue Mauern beim Laden !

RolandP
Ford Connect Electric und Fiat 500e
85% elektrisch unterwegs :-)
Benutzeravatar
rolandp
 
Beiträge: 916
Registriert: So 2. Nov 2014, 19:43
Wohnort: Kärnten

Re: Ladenetz Slovenja

Beitragvon Zele1000 » Do 3. Dez 2015, 20:16

landwirt29 hat geschrieben:

@Zele1000: du willst also die slowenischen Schnelladepunkte ins goingelectric-Verzeichnis bekommen?
Einfach auf der von dir genannten Website die Standorte abrufen und bei goingelectric "Ladepunkt vorschlagen"


Richtig! Aber wie können Sie dies tun, wenn die Adresse ist eine Autobahn-Tankstelle?
Tesla Model S85, 2013
Renault Twizy 45, 2015
BMW i3 BEV, 2014
Zagato Zele 1000, 1975
Benutzeravatar
Zele1000
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 13. Mai 2014, 19:28
Wohnort: Austria

Re: Ladenetz Slovenja

Beitragvon landwirt29 » Do 3. Dez 2015, 21:16

Entweder wartest du noch ein paar Wochen und übernimmst dann von der oben genannte Website oder schau mal ob bei polni.si mehr drin ist. Die Autobahnraststätten, wo die Schnelladepunkte stehen (sollen), wurden ja im Vorfeld festgelegt.
Carsharing Rulez - auch elektrisch

Family of Power - e-Carsharing
EMIL - e-mobility sharing - http://www.fahre-emil.at
landwirt29
 
Beiträge: 339
Registriert: Fr 20. Feb 2015, 10:45

Re: Ladenetz Slovenja

Beitragvon rolandp » So 6. Dez 2015, 10:41

So wird bezahlt...ohne Preisangabe usw... das ist Kundenfreundlich...

WHAT PAYMENT METHODS WILL BE AVAILABLE FOR THE PAYMENT OF CHARGING AN ELECTRIC VEHICLE AT THE FAST CHARGING STATIONS?

Users will pay for charging their electric vehicles by using an RFID user card for which they had concluded an agreement with the service provider operating at the charging infrastructure by SODO. Users without such concluded contractual relationship on ensuring and charging services will be able to charge their vehicles by using a prepaid card which will be available for purchase at all 26 locations of fast charging stations, i.e. at the points of sale of PETROL and OMV petrol stations 24/7.

RolandP
Ford Connect Electric und Fiat 500e
85% elektrisch unterwegs :-)
Benutzeravatar
rolandp
 
Beiträge: 916
Registriert: So 2. Nov 2014, 19:43
Wohnort: Kärnten

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste