Ladenetz in der Praxis

Ladenetz in der Praxis

Beitragvon Ilchi » Fr 6. Jan 2017, 13:12

Hallo,

ich habe eine Ladekarte vom Ladenetz-Partner Stadtwerke Rosenheim. Eine Frage an die Praxisnutzer: Funktioniert das wirklich, dass ich dann bei allen Ladenetz-Partnern in Deutschland kostenlos Strom beziehen kann? Oder gibt es hier zwischen den unterschiedlichen Ladenetz-Partnern unterschiedliche Preise? Die Ladenetz-Seite gibt hier leider sehr wenig her und ich wage gerade ein wenig zu bezweifeln, dass es wirklich so einfach sein soll, wie es auf der Stadtwerke-Rosenheim-Seite steht.

Danke euch
Ilchi
Ioniq seit 04/2017
Ilchi
 
Beiträge: 395
Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27

Anzeige

Re: Ladenetz in der Praxis

Beitragvon Djadschading » Fr 6. Jan 2017, 14:33

Meine Ladenetz Karte von Stadtwerk in Diepholz funktioniert in der ganzen BRD

Gesendet von meinem XT1068 mit Tapatalk
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210 bis März 2018
--> März 2018 - Ioniq white 28kwh
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 746
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 20:46

Re: Ladenetz in der Praxis

Beitragvon Volt » Fr 6. Jan 2017, 15:52

das roaming zu vattenfall geht anscheinend derzeit nicht für neue karten.
der austausch der daten fünktioniert seit einem jahr wohl nicht mehr.
stefan
Zum berechnen der Ladekosten an öffentlichen Ladesäulen ist eine Excel Tabelle sinnig.
Flatrates können keine Lösung sein, sind für viele aber Interessant.
Anstelle zu Hause zu laden werden dann die Ladesäulen verwendet,
das erscheint mir falsch.
Benutzeravatar
Volt
 
Beiträge: 488
Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56

Re: Ladenetz in der Praxis

Beitragvon elektrostrom » Fr 6. Jan 2017, 18:39

Es funktioniert und ist noch kostenlos, bzw. die Kosten werden von deinem Stadtwerk beglichen.
Die Ladenetz-Karte funktioniert auch an den Ladestationen der Volks- und Raiffeisenbank (Verbund: Schneller Strom tanken).
Zoe Life Neptun-Grau, 22 kW Ladestation
Benutzeravatar
elektrostrom
 
Beiträge: 324
Registriert: Di 21. Jan 2014, 18:48
Wohnort: In der Nähe von Aachen

Re: Ladenetz in der Praxis

Beitragvon Ilchi » Fr 6. Jan 2017, 20:36

elektrostrom hat geschrieben:
Es funktioniert und ist noch kostenlos, bzw. die Kosten werden von deinem Stadtwerk beglichen.
Die Ladenetz-Karte funktioniert auch an den Ladestationen der Volks- und Raiffeisenbank (Verbund: Schneller Strom tanken).

Vielen Dank für die Info. Dann hoffe ich mal, dass das noch länger kostenlos bleibt. Auf Dauer wird es aber irgendwann etwas kosten müssen...

Insbesondere aber der letzte Punkt ist auch interessant, da in München an sehr zentraler Lage am Hauptbahnhof eine derartige Schnellladesäule steht...
Ioniq seit 04/2017
Ilchi
 
Beiträge: 395
Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27

Re: Ladenetz in der Praxis

Beitragvon p.hase » Sa 7. Jan 2017, 14:06

wenn man es nicht überstrapaziert und am ende kein verlust entsteht bleibt das sicherlich so.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE R90 41kWh, 05/17, 6263km; LEAF TEKNA 30kWh, 06/18, 9km. Alle m. MwSt. + sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6267
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Ladenetz in der Praxis

Beitragvon Ilchi » Sa 7. Jan 2017, 14:27

p.hase hat geschrieben:
wenn man es nicht überstrapaziert und am ende kein verlust entsteht bleibt das sicherlich so.

Naja. Das 'Problem' ist ja derzeit, dass ich für den Strom nichts zahlen muss. Da kann ja nur ein Verlust daraus resultieren, zumindest direkt. Ggfls kann hier nur durch die Akquise neuer Stromkunden ein Vorteil für die Stadtwerke abgeleitet werden... Wir werden sehen, wie sich das entwickelt, wenn es keine Nische mehr ist.
Ioniq seit 04/2017
Ilchi
 
Beiträge: 395
Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27

Re: Ladenetz in der Praxis

Beitragvon p.hase » So 8. Jan 2017, 21:56

achso, du wolltest den 4897 usern hier lediglich mitteilen, daß du ein sparfuchs bist. :thumb:
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE R90 41kWh, 05/17, 6263km; LEAF TEKNA 30kWh, 06/18, 9km. Alle m. MwSt. + sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6267
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Anzeige


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: R3dL4x und 6 Gäste