Laden in anderen Ländern ?

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon TeeKay » Fr 18. Sep 2015, 16:48

Das sind Automatismen. Wird eine Säule dem RWE-Verbund zugefügt, erscheinen automatisch die Ladekarten, die den RWE-Verbund freischalten. De facto existiert der RWE-Verbund, wie ihn RWE darstellt, jedoch gar nicht. RWE-Säulen können immer nur mit landesspezifischen Freischaltoptionen freigeschaltet werden. Eine deutsche RWE-Nummer schaltet keine Säulen in den Niederlanden oder Bulgarien frei.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon roberto » Fr 18. Sep 2015, 16:55

wie sinnvoll ist es, diese Stationen einem Verbund zuzuordnen, wenn sie damit defakto damit gar nicht nutzbar sind? das schafft doch nur falsche Hoffnungen und Verwirrung!
roberto
 
Beiträge: 360
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon TeeKay » Fr 18. Sep 2015, 17:10

Beim Eintrag der Säulen vor 18 Monaten wusste das ja noch niemand.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon roberto » Fr 18. Sep 2015, 21:44

wär halt schön, wenn sich ein informierter admin erbarmen würde, diese Fehlinformation zu korrigieren.
noch schöner wäre natürlich, wenn ein user vor Ort konkrete infos liefern könnte. Gabs da nicht einen Bericht von einer Reise nach Budapest?
roberto
 
Beiträge: 360
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon TeeKay » Fr 18. Sep 2015, 22:05

roberto hat geschrieben:
wär halt schön, wenn sich ein informierter admin erbarmen würde, diese Fehlinformation zu korrigieren.

Administratoren sind nicht dafür da, das Verzeichnis aktuell zu halten. Dafür sind die User selbst zuständig, denn die haben deutlich mehr und aktuellere und bessere Informationen als ein paar Administratoren. Zu diesem Zweck gibt es auf der Seite jeder einzelnen Stromtankstelle einen Link zum bearbeiten, wenn man die Seite als angemeldeter User aufruft.

Im Falle der dutzenden RWE-Säulen im Ausland habe ich das jetzt getan.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon roberto » Sa 19. Sep 2015, 07:53

Super! :danke:

jetzt bleibt nur noch die Frage ob die in Budapest alle frei zugänglich und kostenlos sind wie die eine bestätigte in der vaci ut.
das wär natürlich toll aber offensichtlich hat sich noch kaum jemand nach Budapest gewagt...
roberto
 
Beiträge: 360
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: SirTwist, slowdown, Thomas.Keba, UliK-51 und 5 Gäste