Heise - Erste Schnelladestation A7 / Hausen

Heise - Erste Schnelladestation A7 / Hausen

Beitragvon kai » Mo 14. Sep 2015, 12:19

BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Anzeige

Re: Heise - Erste Schnelladestation A7 / Hausen

Beitragvon Jack76 » Mo 14. Sep 2015, 12:21

Jack76
 
Beiträge: 2388
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Heise - Erste Schnelladestation A7 / Hausen

Beitragvon rolandk » Mo 14. Sep 2015, 13:01

Ich kann gar nicht soviel essen, wie ich kotzen könnte, bei den Kommentaren (bei Heise).....

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Heise - Erste Schnelladestation A7 / Hausen

Beitragvon Neptun Grey » Mo 14. Sep 2015, 13:14

Der Wahnsinn , die erste Schnellladestation ,wooow. :o

Da muss ich umbedingt schnell mal hin :!:
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Stromladepunkt 11 KW Typ 2,CEE rot 11 KW,Schuko
24 Std. zugänglich.
Benutzeravatar
Neptun Grey
 
Beiträge: 121
Registriert: Do 22. Jan 2015, 21:09
Wohnort: Allertal--Schwarmstedt

Re: Heise - Erste Schnelladestation A7 / Hausen

Beitragvon TimoS. » Mo 14. Sep 2015, 13:18

Deutschlands erste Schnellladestation? Was haben die denn geraucht?

In Bayern steht die andere erste Ladestation.
https://dl.dropboxusercontent.com/u/104 ... brindt.mp4
Edit: Ach, ist ja schon Bayern. Geht's da um die selbe Station?
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 911
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Re: Heise - Erste Schnelladestation A7 / Hausen

Beitragvon barneby » Mo 14. Sep 2015, 14:01

A7 - Gramschatzer Wald ? das wäre ja cool.
AC43 ? zu schön um wahr zu sein, mal sehen was da noch für Haken installiert werden um die Freude zu trüben.
barneby
 

Re: Heise - Erste Schnelladestation A7 / Hausen

Beitragvon Toumal » Mo 14. Sep 2015, 14:04

Heise Comment Show at it's best. Wer die Toleranzschwelle noch nicht erreicht hat, einfach mal die Comments zu Mesa 11.0 lesen, und schon hat man genug Inkompetenz fuer den Rest der Woche getankt.
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1568
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Re: Heise - Erste Schnelladestation A7 / Hausen

Beitragvon Solarstromer » Mo 14. Sep 2015, 15:42

TimoS. hat geschrieben:
Deutschlands erste Schnellladestation? Was haben die denn geraucht?

Ich kann jetzt auch nur Vermutungen anstellen, aber ich denke es ist die erste 150 kW Station. Oder zumindest die erste für 150 kW vorbereitete Station.

Meine Vermutung begründet sich auf diesen schwammingen Aussagen:

'Die Überlandzentrale Lülsfeld im Landkreis Schweinfurt hat heute die bundesweit schnellste Schnellladestation für Elektroautos in Betrieb genommen. Die Station steht an einem Rasthof an der A7 bei Erbshausen (Lkr. Würzburg).'

und

'Laut der Überlandzentrale Lülsfeld ist es auch möglich, Autos innerhalb von zehn Minuten zu laden. Allerdings gibt es die Elektroautos mit den entsprechenden Akkus nicht.'

http://www.br.de/nachrichten/unterfrank ... n-100.html


Übrigens, interessant in dem Artikel ist auch nachfolgende Aussage. Sind wir mal gespannt, wo die restlichen 6 Stationen hinkommen werden:

'Neun Schnellladestationen werden im Rahmen des Projekts jetzt in ganz Deutschland aufgestellt. Zwei weitere in Unterfranken. So sollen in nächster Zeit an Rasthöfen bei Werneck und Knetzgau leistungsstarke Strom-Tankstellen eingerichtet werden.'
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Heise - Erste Schnelladestation A7 / Hausen

Beitragvon kai » Mo 14. Sep 2015, 16:25

BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Heise - Erste Schnelladestation A7 / Hausen

Beitragvon Robi » Mo 14. Sep 2015, 19:28

So habe mir den Bericht von BR 1 mal angesehen. So wie ist ausschaut ist am Gramschatzer Wald 2 x Typ 2 mit 43 KW und 2 x CCS noch mit 50 KW verbaut.
Die Fraktion der Chademo Fahrer macht wieder Nase. :(
Die Nächsten Säulen sollen an der BAB 70 zwischen Schweinfurt und Bamberg (Euro Rasthof Knetzgau) installiert werden.
Also für uns nur ein Teilerfolg. Ich werde das Gefühl nicht los, das man die Chademo Lader massiv behindern will - und es gelingt leider auch :cry:

Gruß
Robi
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, Smart ED 453 ab 06/2017, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich. Mittlerweile 14 Länder elektrisch bereist :D
Benutzeravatar
Robi
 
Beiträge: 674
Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
Wohnort: Hamburg

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste