Frankfurt... Ein elektromobiles Trauerspiel!

Re: Frankfurt... Ein elektromobiles Trauerspiel!

Beitragvon climenole » Mo 30. Mär 2015, 20:01

Meine Zoe lädt. :) In Frankfurt. :shock: Vor der Messe. :o Vielen Dank für den Tip! :D :D :D
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014 und seit August 2017 noch ne blaue Zoe Intens Q90
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 271
Registriert: So 31. Aug 2014, 15:53
Wohnort: Mittelhessen

Anzeige

Re: Frankfurt... Ein elektromobiles Trauerspiel!

Beitragvon p.hase » Mo 30. Mär 2015, 20:05

climenole hat geschrieben:
Meine Zoe lädt. :) In Frankfurt. :shock: Vor der Messe. :o Vielen Dank für den Tip! :D :D :D

welche karten gehen dort und was kostets?
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
AKTUELL Verkaufe ab Oktober 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith MwSt. 02/2017, 14900km, billigst.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5158
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Frankfurt... Ein elektromobiles Trauerspiel!

Beitragvon climenole » Mo 30. Mär 2015, 23:37

Ist ne RWE Säule, also per app 22kW, per sms 11, heute lief sie kostenlos (Vielleicht ein Überbleibsel vom Wartungswochenende??) Ich habe mit dem BEW-Vertrag per app die 22kW freigeschaltet.

Die RWE-Säulen im Messeparkhaus waren übrigens per app nicht zu starten, hab eine Meldung abgesetzt.
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014 und seit August 2017 noch ne blaue Zoe Intens Q90
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 271
Registriert: So 31. Aug 2014, 15:53
Wohnort: Mittelhessen

Re: Frankfurt... Ein elektromobiles Trauerspiel!

Beitragvon p.hase » Mo 30. Mär 2015, 23:56

climenole hat geschrieben:
Ist ne RWE Säule, also per app 22kW, per sms 11, heute lief sie kostenlos (Vielleicht ein Überbleibsel vom Wartungswochenende??) Ich habe mit dem BEW-Vertrag per app die 22kW freigeschaltet.

Die RWE-Säulen im Messeparkhaus waren übrigens per app nicht zu starten, hab eine Meldung abgesetzt.

bleibt die kostenuhr stehen wenn ich 6 stunden auf der messe bin oder bin ich ein armer mensch? auch die säulen auf der rückseite die immer zugeparkt sind gefallen mir. solange ich über den radweg an die säule komme...
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
AKTUELL Verkaufe ab Oktober 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith MwSt. 02/2017, 14900km, billigst.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5158
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Frankfurt... Ein elektromobiles Trauerspiel!

Beitragvon climenole » Di 31. Mär 2015, 01:07

Also mit BEW-Vertrag und App bezahlst du nur die kWh (35ct pro kWh), bei SMS-Freischaltung geht es auf Zeit (ich glaube 2,95 die Stunde bei 11kW Ladeleistung).
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014 und seit August 2017 noch ne blaue Zoe Intens Q90
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 271
Registriert: So 31. Aug 2014, 15:53
Wohnort: Mittelhessen

Re: Frankfurt... Ein elektromobiles Trauerspiel!

Beitragvon p.hase » Di 31. Mär 2015, 10:22

Ups. Die Messe schreibt in der Tat. Allerdings nichts zu den Kosten. Wie lese ich überall? 2,90/Std. Parkgebühren? Dann bin ich arm an Geld und reich in Erfahrungen. Ich werde aber Nachhaken!

Sehr geehrter Herr xxx,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Auf dem Messegelände besteht die Möglichkeit zum „Nachladen“. Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um eine rechtzeitige Anmeldung unter emobil@messefrankfurt.com


Alternativstationen befinden sich:

· am Hammering Man am Messeturm

· in der Tiefgarage unter dem Messeturm.



Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

--
Messe Frankfurt Venue GmbH
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Telefon + 49 69 75 75 0
Telefax + 49 69 75 75 64 33
info@messefrankfurt.com
http://www.messefrankfurt.com
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
AKTUELL Verkaufe ab Oktober 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith MwSt. 02/2017, 14900km, billigst.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5158
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Frankfurt... Ein elektromobiles Trauerspiel!

Beitragvon TeeKay » Di 31. Mär 2015, 11:49

Die 2,90 sind der Messe-Abzockerpreis. Ein Stellplatz unter dem Messeturm kostet pro Monat wohl 300 Euro. 150m weiter unter meiner Wohnung kostet der Garagenstellplatz 6 oder 70 Euro - leider kam jemand auf die geniale Idee, die nur an Einwohner der Anlage mit Weitervermietverbot zu vermieten.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10648
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Frankfurt... Ein elektromobiles Trauerspiel!

Beitragvon AbHotten » Di 31. Mär 2015, 12:26

Auf dem Messegelände "Am Dammgraben" direkt hinter dem Kreisel sind zwei reservierte Parkplätze und eine Säule. Auf dem einen Parkplatz steht zu 90% eine A-Klasse E-Cell, den sehe ich Täglich von der S-Bahn aus. Ist aber fast nie angeschlossen.
Renault Zoé (Carsharing) vom 31.10.2014 bis zum 31.09.2015
Tesla Model ≡ reserviert am 02.03.2016
Mitubishi i-MiEV seit dem 16.04.2016
Benutzeravatar
AbHotten
 
Beiträge: 468
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 17:45
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Re: Frankfurt... Ein elektromobiles Trauerspiel!

Beitragvon climenole » Mi 10. Feb 2016, 05:04

Ich habe gerade bei dieser Säule http://www.goingelectric.de/stromtankst ... asse/1635/ in den Ladelogs gelesen, dass ein Schild "Parkverbot außer Elektrofahrzeuge" angebracht wurde. Ist das bei anderen Säulen in FFM auch so? Und die noch wichtigere Frage: Bringt es was?
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014 und seit August 2017 noch ne blaue Zoe Intens Q90
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 271
Registriert: So 31. Aug 2014, 15:53
Wohnort: Mittelhessen

Re: Frankfurt... Ein elektromobiles Trauerspiel!

Beitragvon siggy » Mi 10. Feb 2016, 08:03

Wie sieht es mit Chademo in FaM aus? Ich sehe bei Kaufland eine in Betrieb. Auf dem Foto ein MS. Die könnte ich am Wochenende gebrauchen. Lohnt der Weg?
http://www.borkum-exklusiv.de/
Model S seit 20.03.2014, bisher 210.000km
siggy
 
Beiträge: 526
Registriert: So 14. Sep 2014, 11:39

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste