Eine aufgeklebte Steckdose bei Kaufland neben Ladestation

Re: Eine aufgeklebte Steckdose bei Kaufland neben Ladestatio

Beitragvon DiLeGreen » Mi 9. Jan 2019, 19:26

Ähm, mann nennt das Streetart ;)
ZOE Q210 Intens
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. und HITA - Healthcare IT for Africa e.V. Meine Bilder sind unter CC BY-SA Lizenz.
DiLeGreen
 
Beiträge: 837
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 23:55
Wohnort: Würzburg

Anzeige

Re: Eine aufgeklebte Steckdose bei Kaufland neben Ladestatio

Beitragvon Elektro-Bob » Mi 9. Jan 2019, 19:29

Das wäre dann aber eine ganz schön teure Kennzeichnung 8-)
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15, ZE40 Akku
Benutzeravatar
Elektro-Bob
 
Beiträge: 485
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Eine aufgeklebte Steckdose bei Kaufland neben Ladestatio

Beitragvon LtSpock » Do 10. Jan 2019, 09:43

Das ist eine virtuelle Steckdose, damit kann man kontaktlos per VPN laden, wenn man den VPN-Client im Bordcomputer im Service-Menü aktiviert.
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung
Benutzeravatar
LtSpock
 
Beiträge: 914
Registriert: Di 25. Apr 2017, 13:19

Re: Eine aufgeklebte Steckdose bei Kaufland neben Ladestatio

Beitragvon Hellkeeper » Fr 11. Jan 2019, 13:08

watzinger hat geschrieben:
Die "Dose" ist aber akurat und in der üblichen Steckdosenhöhe angebracht und seit Installation der Ladesäule vorhanden.


Wäre die Dose auf 2 m Höhe angebracht oder auf einer Werbetafel, dann würde wohl niemand drauf reinfallen. ;)
Hellkeeper
 
Beiträge: 435
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 11:25
Wohnort: AT

Re: Eine aufgeklebte Steckdose bei Kaufland neben Ladestatio

Beitragvon dirk74 » Fr 11. Jan 2019, 13:24

Die Erklärung ist einfach.
Das ist ein "Honeypot". Es soll Elektroautohasser und andere Vandalen von der Ladesäule ablenken. Deshalb muss es auch in unmittelbarer Nähe zu dieser angebracht werden. ;)

Gruß
Dirk
E-Roller: Trinity Uranus
E-Auto: Nissan Leaf Acenta, Bj. 2016, 30 kWh
Benutzeravatar
dirk74
 
Beiträge: 80
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 20:48
Wohnort: Kelkheim

Re: Eine aufgeklebte Steckdose bei Kaufland neben Ladestatio

Beitragvon Alex1 » Fr 11. Jan 2019, 20:05

p.hase hat geschrieben:
ist mir noch gar nicht aufgefallen dort. hätte ich gerne fürs auto den aufkleber. :-)
Als virtuelles V2G-Kraftwerk oder als Starthilfe für liegengebliebene eAutos? ;)
Herzliche Grüße
Alex
Zoes seit 04/14 106.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 11571
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: eFredHH und 12 Gäste