Ein MUSS für jeden Elektromobilisten

Re: Ein MUSS für jeden Elektromobilisten

Beitragvon umberto » So 16. Nov 2014, 19:17

Ich habe einen Weg gefunden, die Batterie zu reinigen.

Eine spezielle Zitronen-Batterie - man schaltet 364 Bio-Zitronen in Reihe (gibt knapp über 400 V), in dem man mit Kupfer- und Zink-Rundmaterial (beide eine Kette bildet - kann den Akku so spülen, daß die böse Atomstrom-Schlacke in Zitronade umgewandelt wird. Wichtig ist aber, daß das Kupfer in einer fairen Mine gewonnen wurde.

Die Zitronade sollten man jedoch nicht zum Weihnachtsplätzchen backen einsetzen,sondern im gelben Sack (passend zum Atom-Warn-Zeichen) entsorgen.

Gruss
Umbi

P.S. Ich finde den Thread als Gegenpart zum sinnlosen Gezoffe und Trollfüttern auch klasse! :-)
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Anzeige

Re: Ein MUSS für jeden Elektromobilisten

Beitragvon Elektrolurch » So 16. Nov 2014, 21:20

Fein fein. Gut gemacht, bis hin zum Layout. "Schmelzwasserreaktoren" - großartig! :lol:
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Ein MUSS für jeden Elektromobilisten

Beitragvon stromer » So 16. Nov 2014, 21:46

Weitere interessante Produkte gibt es hier: http://shop.draemel.de/
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2284
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Ein MUSS für jeden Elektromobilisten

Beitragvon Elektrolurch » So 16. Nov 2014, 22:06

Ah, die haben da auch einen Atomstromfilter, und viel billiger! Außerdem endlich den Fluxkompensator, nach dem ich schon so lange suche! Und für unterwegs einen Drehstrom-auf-USB-Adapter! Der Laden ist ja die reinste Fundgrube! :lol:
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Ein MUSS für jeden Elektromobilisten

Beitragvon rolandk » So 16. Nov 2014, 22:34

stromer hat geschrieben:
Weitere interessante Produkte gibt es hier: http://shop.draemel.de/


Toller Shop. Einiges davon gab's doch vor Jahren schon im Etel-Tuning Shop.... hat sich bei denen wahrscheinlich nicht so gut verkauft. Deswegen gibt es den wohl nicht mehr.
Wird denen von Draemel auch passieren, wenn sie ihre Artikel nicht aktualisieren. So ist z.B. die Steuerhinterziehungserklärung von 2007. Da wird man heute nichts mit werden, nehmen die beim Finanzamt schlichtweg nicht an.

Noch ein schöner Online-Shop ist der von Antipreneur. Leider haben die so blöde Öffnungszeiten. Ich hätte schon gern den Milchmädchenrechner gekauft. Könnte bei mancher Diskussion zu erhellenden Augenblicken helfen.

Gruß
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Ein MUSS für jeden Elektromobilisten

Beitragvon BGL-I3 » So 16. Nov 2014, 22:55

graefe hat geschrieben:
Ich wackel und schüttel immer etwas an meinem Wagen beim Laden, damit sich der Atomstrom löst.

Das mach ich auch, das wackeln und rütteln. Aber eigentlich deswegen, damit der Akku auch wirklich voll wird... Schön, dass damit auch ein positiver Nebeneffekt verbunden ist.
BMW i3 BEV 6/2014, BMW i Wallbox pure 4,6kW Typ2, 3 PV-Anlagen mit 94, 28 & 11kWp, BMW R nineT
Benutzeravatar
BGL-I3
 
Beiträge: 80
Registriert: So 29. Jun 2014, 14:02
Wohnort: Berchtesgadener Land

Re: Ein MUSS für jeden Elektromobilisten

Beitragvon Elektrolurch » Mo 17. Nov 2014, 09:14

rolandk hat geschrieben:
Noch ein schöner Online-Shop ist der von Antipreneur.

Aaahh, ich schmeiß mich weg! :lol: Hab mir gleich einen Satz Not-To-Do-Listen gekauft. Und jetzt spare ich auf die Luxusuhr “Privatier” (wenn Geld UND Zeit keine Rolle spielen). ;)

Und für die aktuellen Streitereien hier haben die auch was: http://www.antipreneur.de/konsensmilch/.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Ein MUSS für jeden Elektromobilisten

Beitragvon LocutusB » Mo 17. Nov 2014, 10:22

Ich warte noch auf die PRO Version. Die blockt dann auch Kohlestrom ...
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1171
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Ein MUSS für jeden Elektromobilisten

Beitragvon rolandk » Mo 17. Nov 2014, 16:47

Ich sehe gerade Etel-Tuning kommt zurück.

Und die haben den einzigen Grund, wieder einen Verbrenner zu fahren: Motoröl in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Oder kann man das auch an einen E-Motor geben?
Auf der Verpackung steht: für 2+4 Takter. Vielleicht kommt ja demnächst eine Version für AC und DC Motoren.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Ein MUSS für jeden Elektromobilisten

Beitragvon umberto » Mo 17. Nov 2014, 19:17

rolandk hat geschrieben:
kann man das auch an einen E-Motor geben?


Nein, aber in Dein Untersetzungsgetriebe. Aber nimm nicht Banane, das verringert die Lebensdauer.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste