E.On kanns - in Dänemark werden Triple-Schnelllader gebaut

E.On kanns - in Dänemark werden Triple-Schnelllader gebaut

Beitragvon TeeKay » So 16. Nov 2014, 22:35

Während E.On in Deutschland vor allem mit defekten Säulen und den mit 3 Mio Euro geförderten 8 CCS-Säulen an der A9 brilliert, bauen sie in Dänemark Triple-Schnelllader. Abgesehen von diesem kleinen Lichtblick läßt E.On die gekaufte Better Place Infrastruktur zusehends verkommen. Viele Säulen sind halb umgefahren und werden nicht auf Vordermann gebracht. Es wirkt so, als fahre E.On die billig eingekauften Säulen auf Verschleiß.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: E.On kanns - in Dänemark werden Triple-Schnelllader geba

Beitragvon e-future » Fr 21. Aug 2015, 23:15

Ich bezweifele stark, dass eon wirklich im Zeitalter alternativer Energien und Elektromobilität angekommen ist. Die waren einfach zu lange in Oligopolstrukturen einer zentralen, auf Kohle und Atomstrom fußenden Energiepolitik unterwegs. Die sind viel zu behäbig und im Kopf nicht bereit für etwas Neues. Da muss das Management noch deutlich mehr tun als ein "wir mischen jetzt auch mal in diesem Markt mit". Das Ergebnis ist wie von Dir beschrieben.
Viele kleine Menschen, die viele kleine Dinge tun, werden das Angesicht der Erde verändern.
Afrikanisches Sprichwort
Benutzeravatar
e-future
 
Beiträge: 411
Registriert: So 10. Mai 2015, 22:56

Re: E.On kanns - in Dänemark werden Triple-Schnelllader geba

Beitragvon TeeKay » Di 22. Sep 2015, 20:25

7 weitere Triplelader an der Autobahn wurden eröffnet und werden demnächst bei Going Electric im Verzeichnis erscheinen. In Deutschland gibt E.On die Schaufenster-Schnelllader an der A9 hingegen an allego ab.

Die Better Place Säulen werden jetzt übrigens nach und nach modernisiert. Die Zoe kann dann auch daran laden, was bisher nicht möglich war. Zudem nahm E.On umfangreiche Umgruppierungen vor. Vor allem die dutzenden Säulen am Better Place Firmensitz wurden abgebaut und an anderen Standorten über ganz Dänemark verteilt neu errichtet.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste