Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektroaut

Re: Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektr

Beitragvon TeeKay » Mo 4. Dez 2017, 13:35

In Polen gibts am Logistikzentrum sogar einen Schnelllader.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11898
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektr

Beitragvon redvienna » Mi 6. Dez 2017, 01:37

Hier der Link zur Liste von Lidl Österreich.

https://aufdemwegnachmorgen.at/etappenz ... nkstellen/

Dzt 8 bei Filialen.

Zitat: 13 stehen bei unseren Bürostandorten und Regionalgesellschaften.

Wo auch immer die sein mögen. Die Dame von der Hotline wusste es auch nicht.
Sie sollen aber NICHT nur für die Mitarbeiter sein. ;)
Tesla S70D 3/16 - 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6221
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektr

Beitragvon Hinundher » Mi 6. Dez 2017, 13:44

Eine Lidl Ladestation in Klagenfurt

20171206_121010.jpg


ist fertig aufgestellt, noch nicht unter Strom .

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4054
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektr

Beitragvon pjw » Mi 6. Dez 2017, 15:09

Sind die Lidl-Ladestationen in AT/DE auch wie in CH mit 2 Parkplätzen aber nur 1 kann laden?
1x 11 kW AC + 1x DC geht nicht, 2x DC sowieso nicht.
Jeweils die Meldung: "Ladung startet, sobald Leistung verfügbar."
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2018.21.9 75bdbc11), 100% erneuerbare Energie, 150'000 km.
EU Supercharger Probleme, Ladestationen
unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
pjw
 
Beiträge: 246
Registriert: So 14. Feb 2016, 12:49

Re: Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektr

Beitragvon Helfried » Mi 6. Dez 2017, 15:28

Toll, der Lidl in Wien, Herzgasse, hat sogar ein schönes (!) Dach bekommen! Dass ich das noch erleben darf *freufreu*.

Bitte, ich habe mich ja wieder super blamiert: Komme ich zum Lidl, scheint die Sonne, denke ich, könnte ich ein paar Fotos vom neuen Lader machen. Parke ich mich ein (das ist in Wien gar nicht so einfach) und gehe zu dem Kasten, welcher allerdings noch mit einer schwarzen Mülltüte eingehüllt war. Hmm, denk ich mir, ok, bei Smatrics dauert die Inaktiv-Phase Monate, dann darf sie beim superzackigen Lidl auch mal ein bisschen dauern. Brauchst eigentlich gar nicht fotografieren, weil man darf ja keine Baustellenfotos hochladen. Nun, habe ich halt wenigstens den Lidl selbst fotografiert und dachte, fragst halt mal die Kassürün, ob sie etwas weiß.

Frag ich die Kassürün, wann der schwarze Kasten fertig wird, sagt sie nur "Was meinen", sag ich "Na, die Ladesäule da draußen für Elektroautos". "Ah," freut sie sich, "Garage" und deutet aufs Oberstübchen. Denn es ist eine Hochgarage, keine Tiefgarage, und der Kasten in der Mülltüte war gaaanz etwas anderes. :)
Helfried
 
Beiträge: 7083
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektr

Beitragvon BernhardLeopold » So 10. Dez 2017, 15:07

Ich habe durch Zufall entdeckt, dass Lidl auch in Italien schon einige Filialen mit Ladestationen ausgerüstet hat, die nicht in GE eingetragen sind. Auf der Webseite http://www.lidl.it ist dazu leider nichts zu finden.

Zum Beispiel in Rovigo:

Lidl_Rovigo.png


Und da weiß man dann wieder nicht, was für Anschlüsse und Leistung es dort gibt.

Gibt es einen effizienteren Weg als den über Google, um weitere Lidl Ladestationen in Italien zu finden und in GE einzutragen?
Graz, Österreich - ZOE Life 04/2013 - Model 3 reserviert
BernhardLeopold
 
Beiträge: 341
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:10
Wohnort: Graz

Re: Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektr

Beitragvon pjw » So 10. Dez 2017, 21:33

Weder bei
https://maps.ubiest.com/storeLocator/cu ... l-locator/
noch bei
http://www.ruote-elettriche.it/colonnin ... i-ricarica
ist diese drin. :(

Weitere Italienische Verzeichnisse sind leider unter
Essentials - Verzeichnisse Ladestationen (hab auf GE nichts gefunden, aber bei TFF)
nicht vorhanden. :(

Aber Plugshare kennt sie.
Ist ausserhalb DACH wohl immer noch das beste Verzeichnis.

lidel-Rovigo.jpg
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2018.21.9 75bdbc11), 100% erneuerbare Energie, 150'000 km.
EU Supercharger Probleme, Ladestationen
unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
pjw
 
Beiträge: 246
Registriert: So 14. Feb 2016, 12:49

Re: Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektr

Beitragvon MAlfare » Mo 11. Dez 2017, 00:57

pjw hat geschrieben:
Sind die Lidl-Ladestationen in AT/DE auch wie in CH mit 2 Parkplätzen aber nur 1 kann laden?
1x 11 kW AC + 1x DC geht nicht, 2x DC sowieso nicht.
Jeweils die Meldung: "Ladung startet, sobald Leistung verfügbar."

Ich kenne nur eine, die in Götzis / AT.
https://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Oesterreich/Goetzis/Lidl-Buch-47/25527/
Da trifft das zu.
Die Station bietet aber 43kW AC oder 50 KW DC.
Die in Lustenau / AT steht noch nicht unter Strom.

Gruß
Manfred
MAlfare
 
Beiträge: 214
Registriert: Di 17. Mär 2015, 01:21
Wohnort: Lustenau

Re: Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektr

Beitragvon pjw » Mo 11. Dez 2017, 08:32

MAlfare hat geschrieben:
pjw hat geschrieben:
Sind die Lidl-Ladestationen in AT/DE auch wie in CH mit 2 Parkplätzen aber nur 1 kann laden?
1x 11 kW AC + 1x DC geht nicht, 2x DC sowieso nicht.
Jeweils die Meldung: "Ladung startet, sobald Leistung verfügbar."

Ich kenne nur eine, die in Götzis / AT.
https://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Oesterreich/Goetzis/Lidl-Buch-47/25527/
Da trifft das zu.
Die Station bietet aber 43kW AC oder 50 KW DC.


Alle 12+ in der CH bieten 43kW AC / 50 kW DC.
Was ich sagen wollte:
Es wird nie aufgeteilt, auch wenn an AC oder DC weniger als die Hälfte der verfügbaren Leistung verwendet wird.
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2018.21.9 75bdbc11), 100% erneuerbare Energie, 150'000 km.
EU Supercharger Probleme, Ladestationen
unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
pjw
 
Beiträge: 246
Registriert: So 14. Feb 2016, 12:49

Re: Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektr

Beitragvon Kim » Mo 11. Dez 2017, 13:14

pjw hat geschrieben:
Es wird nie aufgeteilt...

Den Eindruck hatte ich auch schon mal,
aber vor ca. 3 Wochen hab ich in Pfäffikon den Outi an Chademo gesteckt und laden können ohne dass es den AC ladenden Mini PHEV unterbrochen hat.
Ist nicht evtl. die Ansteckreihenfolge mitentscheidend?
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1852
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: flieger_flo und 4 Gäste