Die Eichämter sind erwacht...

Re: Die Eichämter sind erwacht...

Beitragvon mweisEl » Mi 12. Jul 2017, 10:19

Tigger hat geschrieben:
Ich erwarte in D, bzw. im europäischen Raum, dass ich mit einem allgemein anerkannten Zahlungsmittel, wie beispielsweise der Kreditkarte

Kreditkarten sind in D oder Europa kein "allgemein anerkanntes Zahlungsmittel". Ladesäulen werden zertifizierte Kreditkartenleser nur verdammt teuer machen, so wie es die verblödet bzw. korrupten Politiker beim Verabschieden der LSV II vorgesehen haben.
Smart ED3 seit '13, 3 Fahrräder, zuvor CityEL (1,8 kWh Akku) und seit 25 Jahren verbrennerfrei.
mweisEl
 
Beiträge: 1208
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:00

Anzeige

Re: Die Eichämter sind erwacht...

Beitragvon spark-ed » Mi 12. Jul 2017, 10:20

Tho hat geschrieben:
Wenn man diese jetzt erweitern oder ersetzen muss, ist man auch schnell 10k€+ los um seine Ladesäulen anbinden zu können.

Eine Umstellung auf 2-Tarif Drucker wird sicher eine Umrüstung erfordern, da das softwaremäßig meist nicht möglich sein wird, das ist richtig.

Aber - diese Automaten sind in fast jeder Stadt sowieso gesetzt.
Ein einziger Parkscheinautomat deckt dabei locker bis zu 100 Park-/Ladeplätze ab. Dem Eichrecht für Abrechnung nach kWh unterliegt hingegen jede einzelne Ladestelle
SmartED - einfach, wie für mich gemacht
Benutzeravatar
spark-ed
 
Beiträge: 1182
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 08:39
Wohnort: Sehnde

Re: Die Eichämter sind erwacht...

Beitragvon Tigger » Mi 12. Jul 2017, 10:36

mweisEl hat geschrieben:
Kreditkarten sind in D oder Europa kein "allgemein anerkanntes Zahlungsmittel".

Kein gesetzliches Zahlungsmittel... Allgemein anerkannt sind sie: 2 Wochen Urlaub in Dänemark und ich konnte sogar am Kiosk mein Soft-Eis mit CC bezahlen. ;-)
Und auch hier in D brauche ich nur noch beim Bäcker Bares...

Aber ich bin auch gern bereit, dass es dann halt eine NFC- oder Prepaid-Karte für die Ladesäulen gibt. Wichtig finde ich hier halt, dass es eine Möglichkeit für alle Säulen gibt.
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild
BMW i3 94 Ah (LCI) Fluid Black ab 04?/2018. Bestellt am 29.11.2017.
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 1096
Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Re: Die Eichämter sind erwacht...

Beitragvon Hachtl » Mi 12. Jul 2017, 12:31

Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1845
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Die Eichämter sind erwacht...

Beitragvon Tho » Mi 12. Jul 2017, 12:36

Wenn ein Zubehörteil von EBG die Eichämter komplett besänftigt (Wie baue ich das eigentlich an meine (T)NM Box), dann wäre ich sehr erstaunt. :roll:
Der Titel des Artikels verniedlicht das tatsächliche Problem. :shock:
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5740
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Die Eichämter sind erwacht...

Beitragvon Rudi L » Mi 12. Jul 2017, 12:39

Unsere eine Ladestation ist öffentlich zugänglich. Ist die jetzt auch davon betroffen? I
Rudi L
 
Beiträge: 1228
Registriert: Do 12. Jan 2017, 15:17

Re: Die Eichämter sind erwacht...

Beitragvon Tho » Mi 12. Jul 2017, 12:40

Verlangt ihr Geld fürs laden und rechnet nach kWh ab? :?:
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5740
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Die Eichämter sind erwacht...

Beitragvon Rudi L » Mi 12. Jul 2017, 12:41

Nur bei den Firmenautos, wenn ein Ladegast kommt ist es kostenlos. Der Zähler sitzt nicht außen sichtbar an der Wallbox sondern ist ein separater Zähler innerhalb des Gebäudes.
Zuletzt geändert von Rudi L am Mi 12. Jul 2017, 12:44, insgesamt 1-mal geändert.
Rudi L
 
Beiträge: 1228
Registriert: Do 12. Jan 2017, 15:17

Re: Die Eichämter sind erwacht...

Beitragvon Tho » Mi 12. Jul 2017, 12:44

Dann betrifft es euch nicht.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5740
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Die Eichämter sind erwacht...

Beitragvon Rudi L » Mi 12. Jul 2017, 12:44

Ok, danke sonst hätte ich die Ladestation versetzen müssen oder ein Schranke davor. Beides wäre umständlich.
Rudi L
 
Beiträge: 1228
Registriert: Do 12. Jan 2017, 15:17

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gonium und 5 Gäste