der korrekte Schilderwald

Re: der korrekte Schilderwald

Beitragvon ecopowerprofi » Mi 27. Dez 2017, 13:07

EVduck hat geschrieben:
Mir wäre ja dieses Schild lieber:

D.h. "Achtung, da trifft einem der Blitz beim Tanken." :lol:
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 2852
Registriert: So 6. Dez 2015, 08:16
Wohnort: 46562 Voerde

Anzeige

Re: der korrekte Schilderwald

Beitragvon EVduck » Mi 27. Dez 2017, 14:04

genau, dann bleiben die Verpenner vielleicht weg.
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1786
Registriert: Do 2. Aug 2012, 10:14

Re: der korrekte Schilderwald

Beitragvon Furlinger » Mi 27. Dez 2017, 19:10

Hier mal ein Bild, wie ich finde sollte es überall so aussehen:
(Sollte eindeutig sein für jeden) :roll:
Dateianhänge
photo_2017-12-27_18-04-59.jpg
Bild
Zoe Intens 11/14, Q210, 43kW Ladeeinheit :thumb:
Elektromeister
EWE-Ladekarte inkl. Roamingpartner
Seit 26.09.17 rein Elektrisch unterwegs
Furlinger
 
Beiträge: 231
Registriert: Fr 13. Okt 2017, 13:24

Re: der korrekte Schilderwald

Beitragvon DELHA » Mi 27. Dez 2017, 19:19

Furlinger hat geschrieben:
Hier mal ein Bild, wie ich finde sollte es überall so aussehen:
(Sollte eindeutig sein für jeden) :roll:

Parken verboten
Nur für Elektrofahrzeuge

Ja, ist eindeutig ;-)
DELHA
 
Beiträge: 317
Registriert: So 20. Dez 2015, 18:26

Re: der korrekte Schilderwald

Beitragvon zoppotrump » Mi 27. Dez 2017, 20:49

"Parken verboten nur für Elektrofahrzeuge" sagt doch aus, dass das Parken nur für Elektrofahrzeuge verboten ist. Also für alle anderen nicht verboten. :?
zoppotrump
 
Beiträge: 481
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56

Re: der korrekte Schilderwald

Beitragvon StVO » Fr 29. Dez 2017, 08:14

Für die Freunde des Haltverbots mal ein Beispiel, wie man es nicht macht:

Bild
Hier gibt es außer der Beschilderung nichts anzuprangern, denn der Mercedes parkt verkehrsrechtlich gesehen vollkommen korrekt.
StVO
 
Beiträge: 200
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 21:32

Re: der korrekte Schilderwald

Beitragvon Hamburger » Fr 29. Dez 2017, 08:44

@StVO Kannst du das bitte erläutern?
Hier gibt es außer der Beschilderung nichts anzuprangern, denn der Mercedes parkt verkehrsrechtlich gesehen vollkommen korrekt.
seit 16.09.16 : i3 94Ah 100% elektrisch
https://twitter.com/alphadelta44
Benutzeravatar
Hamburger
 
Beiträge: 636
Registriert: So 27. Jul 2014, 11:02
Wohnort: Hamburg

Re: der korrekte Schilderwald

Beitragvon Heincaid » Fr 29. Dez 2017, 09:15

Hamburger hat geschrieben:
@StVO Kannst du das bitte erläutern?
Hier gibt es außer der Beschilderung nichts anzuprangern, denn der Mercedes parkt verkehrsrechtlich gesehen vollkommen korrekt.


Hatte er ursprünglich schonmal gemacht, aber scheinbar wurde der entsprechende Beitrag nicht mit aus dem Ladesäulenpranger hinaus gelöst.
Es lief glaube ich darauf hinaus, dass das Halteverbot-Schild nur am Straßenrand gilt und nicht auf Nebenflächen, wie den abgebildeten.
Heincaid
 
Beiträge: 153
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 18:46

Re: der korrekte Schilderwald

Beitragvon StVO » Fr 29. Dez 2017, 09:19

Haltverbote durch Zeichen 283 oder 286 verbieten das Halten auf der Fahrbahn, aber nicht auf abgesetzten Parkflächen wie im Foto.

Anlage 2 StVO, lfd.Nr. 62
Ge- oder Verbot

Das Halten auf der Fahrbahn ist verboten.

Diese Fläche könnte man mit gutem Willen als Seitenstreifen werten, dann benötigt man entsprechende Zusatzzeichen, die das Haltverbot auf den Seitenstreifen erweitern, oder auf diesen beschränken.

Bild Bild

Wenn das jedoch insgesamt ein Parkplatz (ein Platz als solcher) ist, dann wäre selbst die Seitenstreifen-Variante unpassend. Dann geht die Beschränkung tatsächlich nur mit Zeichen 314.
Zuletzt geändert von StVO am Fr 29. Dez 2017, 10:10, insgesamt 2-mal geändert.
StVO
 
Beiträge: 200
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 21:32

Re: der korrekte Schilderwald

Beitragvon ecopowerprofi » Fr 29. Dez 2017, 10:07

Mein Vorschlag zur Lösung des Beschilderungsproblems auf Parkplätze:
Z_229-E.jpg
Z_229-E.jpg (17.44 KiB) 184-mal betrachtet
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 2852
Registriert: So 6. Dez 2015, 08:16
Wohnort: 46562 Voerde

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Major Tom, slowdown und 11 Gäste