chargepartner.de - was bringen die für uns?

chargepartner.de - was bringen die für uns?

Beitragvon Kay-Pi » Mi 19. Nov 2014, 15:52

An der Ladesäule der Energie Calw (ENCW) am Sparkassenplatz lacht mich dieser Tage ein QR-Code an. Kenn' ich schon, denke ich und assoziere Hubject und Intercharge. Bei EVSE-ID an eine Durchnummerierung aller Säulen, von der ich mal gelesen hatte (Identifikationnummern für Elektromobilisten).

Bild
Als ich mir das Foto genauer ansehe, lese ich chargepartner.de
Ich lese: Ein 2012 gegründetes Start-up ansässig in 69190 Walldorf / Baden, mindestens räumlich im Umfeld von SAP. Unter deren Pressemitteilungen finde ich
Chargepartner und PlugSurfing kooperieren vom November 2013. Zitat: "Mittels der Mobile-App-Lösungen von PlugSurfing können die Ladestationen gefunden, reserviert, freigeschaltet und abgerechnet werden." Ansonsten finde ich, dass die Firma bei der Hannover-Messe 2014 am Stand von BSM (Verband Solarmobiliät) vertreten war.

Die Meldung zu Plugsurfing ist 12 Monate alt. Hat sich da für uns E-Auto-Fahrer schon ein Nutzen aufgetan?
ZOE Intens – seit 5. Juni 2014
Model ≡ reserviert
Benutzeravatar
Kay-Pi
 
Beiträge: 67
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 16:09
Wohnort: Nordschwarzwald

Anzeige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: olsvse und 3 Gäste