CCS Ladesäule mit 100kW gesucht

Re: CCS Ladesäule mit 100kW gesucht

Beitragvon midimal » Do 29. Jun 2017, 08:00

bangser hat geschrieben:
Ist schon eine Weile offen und hat 150kW an CCS. Ioniq lädt dort mit knapp 68kW.
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -30/20202/


So sollen alle die zukünftigen Stromtankstellen aussehen (auch wegen der Überdachung) - es fehlen aber noch mind. 7 weiter 150kW an dem Standort :lol: :lol: :lol: :lol:
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5929
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: CCS Ladesäule mit 100kW gesucht

Beitragvon Fotowolf » Do 29. Jun 2017, 08:34

Auch in Österreich gibt's schon so eine Station:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -38/19213/
Mangels entsprechendem "Messgerät" konnte ich die abgegebene Leistung aber nicht testen. ;-)
ZOE Intens Q210 Jänner 2015 bis 2.12.2016 | Leih-Fluence | ZOE Intens Q90 Atacama-Rot seit März 2017
Fotowolf
 
Beiträge: 266
Registriert: Do 1. Jan 2015, 20:22
Wohnort: Schörfling, Österreich

Re: CCS Ladesäule mit 100kW gesucht

Beitragvon bangser » Do 29. Jun 2017, 10:35

midimal hat geschrieben:
So sollen alle die zukünftigen Stromtankstellen aussehen (auch wegen der Überdachung) - es fehlen aber noch mind. 7 weiter 150kW an dem Standort

Ja, die ist schon ziemlich cool mit dem Dach. Statt der 7 weiteren Säulen ist nebendran eine H2-Tankstelle geplant. M.E. eine Fehlinvestition.
Zum Standort: Schlechter hätte Honda den nicht wählen können. Sind zwar nur ein paar Kilometer von der A3 aber die haben es stautechnisch in sich. Ich meide die Ecke wie die Pest.
Ist aber eh nur eine Versuchssäule für die RnDler von Honda. Schön aber, dass sie sie öffentlich gemacht haben.
Als ich dort war, haben die grad ihren Werks-Passat GTE geladen. Wir haben dann natürlich über den Ioniq gesprochen, das Übliche. Als der Gesprächspartner kapiert hat, dass das mein Privatfahrzeug ist, kam: "Ein ECHTER Kunde? Is ja toll." :-)
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 883
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: CCS Ladesäule mit 100kW gesucht

Beitragvon Roland81 » Do 29. Jun 2017, 18:28

:lol: :lol: :lol:
aber, Honda hat einen Werks-Passat-GTE??
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D
Roland81
 
Beiträge: 633
Registriert: So 11. Sep 2016, 08:55
Wohnort: Freiburg i.B.

Re: CCS Ladesäule mit 100kW gesucht

Beitragvon gekfsns » Fr 18. Aug 2017, 19:08

Der Olympiaturm in München hat auch eine 100kW Säule bekommen
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... g-7/21056/
Eine der wenigen Schnellader in München wo jeder rund um die Uhr 7Tage die Woche laden kann,
außer bei Großveranstaltungen.(laut Kommentar im Verzeichnis).
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1249
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste