Blafasel über irgendwas

Re: Beschwerde über Nichtkonformität der Supercharger mit de

Beitragvon BrabusBB » Mi 14. Mär 2018, 18:20

eSmart hat geschrieben:
Wenn man Tesla verpflichtet CCS und Chademo anzubieten muss es auch eine Quote für die anderen geben entsprechend viele Säulen aufzustellen, da muss man auch einen Tesla kostenlos laden können. Wenn die anderen Autohersteller 100x mehr Ladesäulen als Tesla haben, kann man anfangen darüber zu reden Tesla zu anderen Kabeln zu überreden.

Du schmeißt aber auch alles in eine Topf.
1. Wird nirgendwo gefordert das Tesla Chademo anbietet.
2. Es gibt keine Verpflichtung für irgendeinen Autobauer eigene Ladesäulen aufzustellen. Warum sollte es auch? Das darf gern ein Energieversorger oder ein anderes beauftragtes Unternehmen sein. Oder willst Du unbedingt Smart-Strom? Glaubst Du, da wird es dann viele geben?
3. Es steht nirgendwo, dass der Strom für irgendjemand kostenlos sein muss.
4. Es gibt die LSV und Punkt. Mit dem gleichen Argument kann man sagen, ich halte mich erst dann an die STVO, wenn mein Nachbar das auch tut. Probiere es aus und Du wirst eines besseren belehrt.
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017
BrabusBB
 
Beiträge: 317
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:44
Wohnort: D-71032 Böblingen

Anzeige

Re: Beschwerde über Nichtkonformität der Supercharger mit de

Beitragvon Tho » Mi 14. Mär 2018, 18:26

Man hätte aber z.B. auch reinschreiben können, dass jeder der DC aufstellt CCS CHAdeMO und Typ2 (MID) anbieten muss. :lol:
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6503
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Beschwerde über Nichtkonformität der Supercharger mit der LS

Beitragvon Super-E » Mi 14. Mär 2018, 18:35

Ja hätte man, aber eines der Ziele war ja auch redundante Infrastruktur zu vermeiden. Das man CCS gewählt hat ist natürlich der Lobby geschuldet.
Benutzeravatar
Super-E
 
Beiträge: 1456
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 16:06

Re: Beschwerde über Nichtkonformität der SuC mit der LSV

Beitragvon BrabusBB » Mi 14. Mär 2018, 18:39

Tho hat geschrieben:
mweisEl hat geschrieben:
Die BNA hat keinerlei Kompetenz, das zu klären.
Die BNA erlässt keine Verordnung, sie setzt nur im Rahmen ihrer Kompetenzen um.
Und das einzige was sie bei einem Verstoß tun kann ist dir den Betrieb zu untersagen. ...
Eben. D. h. ohne eine entsprechende Maßnahme und einer Klage dagegen wird sich hier sicher keine Klärung auftun.
Eine Klage wird aber nur jemand einreichen, der die Kraft und Mittel hat, so einen Rechtsstreit durchzuziehen. Das wird also wohl kaum irgendein kleiner Betreiber tun, weil der einfach nicht die Ressourcen dazu hat.
Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass Tesla bewusst provoziert, um hier einen Rechtsstreit herbeizuführen - die Mittel, diesen durchzuziehen, dürften sie haben.
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017
BrabusBB
 
Beiträge: 317
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:44
Wohnort: D-71032 Böblingen

Re: Beschwerde über Nichtkonformität der Supercharger mit de

Beitragvon kub0815 » Mi 14. Mär 2018, 18:46

Wurden die Ladepunkte der Netzargentur überhaupt gemeldet?
https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sac ... _node.html
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
kub0815
 
Beiträge: 2477
Registriert: Do 30. Mär 2017, 14:35

Re: Beschwerde über Nichtkonformität der SuC mit der LSV

Beitragvon BrabusBB » Mi 14. Mär 2018, 18:49

Spätestens durch TeeKay dürften sie das erfahren ...
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017
BrabusBB
 
Beiträge: 317
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:44
Wohnort: D-71032 Böblingen

Beschwerde über Nichtkonformität der Supercharger mit der LS

Beitragvon Super-E » Mi 14. Mär 2018, 19:05

Wie gesagt. Die ganze Verordnung wurde doch garantiert nur deswegen so geschrieben um TESLA dazu zu zwingen CCS zu verbauen. Da werden die ganz genau drauf schauen. Auch ohne Teekay...
Benutzeravatar
Super-E
 
Beiträge: 1456
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 16:06

Re: Beschwerde über Nichtkonformität der Supercharger mit de

Beitragvon Naheris » Mi 14. Mär 2018, 19:09

Die Verordnung wurde aber geschrieben, weil es eine EU-Direktive mit sehr ähnlichem Inhalt gibt. Wenn, dann müsste also eigentlich die EU-Kommission ganz arg darauf schauen, weil die Direktive ja von denen kam.
Ist: e-Golf 300 Bild War: Passat GTE Bild
... and I paced (#22).
Naheris
 
Beiträge: 934
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:42

Re: Beschwerde über Nichtkonformität der Supercharger mit de

Beitragvon Tho » Mi 14. Mär 2018, 19:19

Es gibt eine EU direktive die CCS als Ladestandard gesetzt hat.
Betreiber dazu zu zwingen, bei DC Schnelllladung immer CCS mit aufstellen zu müssen ist eine deutsche Auslegung. :lol:
Wenn man denn nur bei anderen Themen die EU Vorgaben auch so vollumfänglich voreilend umsetzen würde..., :mrgreen:
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6503
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Beschwerde über Nichtkonformität der Supercharger mit de

Beitragvon Naheris » Mi 14. Mär 2018, 19:30

Das mit dem CCS-Stecker steht meines Wissens nach auch in der EU-Direktive als Grundvoraussetzung.

Abgesehen davon, was wollt Ihr eigentlich genau? Wenn Deutschland wirklich Leitmarkt sein will, dann brauchen sie auch die Regelungen dafür. Die sind nun da, aber jetzt ist es auch wieder nicht recht? Welchem Nutzer schadet die LSV jetzt genau?

Tesla war doch zu dem Zeitpunkt, zu dem die Direktive und dann LSV erdacht wurde, komplett irrelevant.
Ist: e-Golf 300 Bild War: Passat GTE Bild
... and I paced (#22).
Naheris
 
Beiträge: 934
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:42

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast