ALDI Süd will weiter ausbauen

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon drilling » So 16. Sep 2018, 22:12

kub0815 hat geschrieben:
Nicht genug da muss doch erst noch ein Trafo gesetzt werden. Oder hast du andere Infos?

Die Trafos wurden doch nur gesetzt weil gleich für mehrere Säulen für die Zukunft geplant wurde, die einzelnen Säulen die T&R aufgestellt hat hätten sicher auch mit dem vorhanden Anschluß betrieben werden können, ein Aldi hat doch keinen größeren Netzanschluß als eine typische Rastanlage wo fast immer mehrere Betriebe Strom brauchen (Restaurant, Tankstellenladen, Treibstoffpumpen, evtl. ein Motel, usw.).
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4766
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Anzeige

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon kub0815 » So 16. Sep 2018, 22:16

Ist doch gut das da vorausschauend investiert wird eine einzelne Säule bei t&r aufstellen halte ich für quatsch. Bei Aldi ist das okay die sind ja kostenlos. Und dienen nur dem werbezweck.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
kub0815
 
Beiträge: 3867
Registriert: Do 30. Mär 2017, 14:35

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon Elwynn » Mo 17. Sep 2018, 13:44

fascination-E hat geschrieben:
Wenn ich das mit A.T.U. vergleiche: Ankündigung vor vielen Monaten, Ergebnis bis jetzt (in meiner Umgebung) nicht feststellbar. Aber nachdem das nun Aldi und Kaufland tun, kann A.T.U. das wahrscheinlich auch gleich sein lassen...



Hier in Dresden das ganze Gegenteil: Da wird bei ATU richtig reingehauen, vom allerersten Spatenstich bis zur stromversorgenden Ladesäule sind gerade einmal 3 (!!) Tage vergangen.
Elwynn
 
Beiträge: 403
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 00:36

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon Zoe1114 » Mo 17. Sep 2018, 14:13

kub0815 hat geschrieben:
Bei Aldi ist das okay die sind ja kostenlos. Und dienen nur dem werbezweck.

Wieso nur für Werbezwecke?
Vielleicht verkauft Aldi in zwei Jahren preiswerte chinesische Elektroautos. Inklusive lebenlangem kostenfreiem Laden an den Aldi Ladestationen.
Benutzeravatar
Zoe1114
 
Beiträge: 496
Registriert: Di 5. Mai 2015, 15:54
Wohnort: Freiburg

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon Blue shadow » Mo 17. Sep 2018, 14:21

Bei Atu ist allego die treibende Kraft. Atu stellt die Fläche zu verfügung.

Bitte aldi....markiert 2 Parkflächen vor der Säule...und besser am Rand in der B lage des Parkplatzes
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5738
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon drilling » Mo 17. Sep 2018, 14:37

Blue shadow hat geschrieben:
Bitte aldi....markiert 2 Parkflächen vor der Säule...

Wozu? Die Säulen sind so eingestellt das sowieso nur ein Auto gleichzeitig laden kann!
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4766
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon Blue shadow » Mo 17. Sep 2018, 15:20

Ihr geht halt immer vom ideal fall aus....die Säule wartet nur auf mich und ist ständig frei

Ich würde sogar noch weiter gehen....4 plätze pro säule mit nummern ziehen für die Reihenfolge
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5738
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon drilling » Mo 17. Sep 2018, 16:06

Blue shadow hat geschrieben:
Ich würde sogar noch weiter gehen....4 plätze pro säule mit nummern ziehen für die Reihenfolge


Das wäre mal wieder typisch deutsche Überregulierung, ein Glück das Aldi nicht so denkt :roll:
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4766
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon zitic » Do 20. Sep 2018, 19:05

Ergibt ohnehin keinen Sinn, weil man ja nicht im Auto warten, sondern einkaufen soll. Da geht es ja nicht darum, dass Blue shadow im Auto wartet und für lau seinen Akku voll macht.
zitic
 
Beiträge: 2039
Registriert: Di 26. Nov 2013, 23:36

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon Blue shadow » Do 20. Sep 2018, 19:31

Ne...wenn es eine nettikette gebe....ich öffne meine ladeluke und klebe ein bitte auf die Säule....bitte starte bei mir den ladevorgang....dann ist die säule schneller wieder frei. Und eine gewisse ladefolge kann eingehalten werden.

Was meint ihr was an einzelnen Säulen noch für Frust/streit entstehen wird....
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5738
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mela und 7 Gäste