ALDI Süd will weiter ausbauen

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon mobafan » Mo 19. Feb 2018, 13:40

Aldi Nord macht leider nicht mit. In Hameln ist am Freitag ein neuer Aldi mit Solar und allem Pipapo eröffnet worden, eine Ladesäule sucht man vergeblich. Echt schade, dass in 2018 noch keiner weit denkt. Zumal doch die verstärkte Zusammenarbeit zwischen Nord und Süd verkündet wurde.
mobafan
 
Beiträge: 302
Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14

Anzeige

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon harlem24 » Mo 19. Feb 2018, 13:43

Spannend wird, was passiert, wenn die beiden Aldi wirklich enger zusammenarbeiten.
Vielleicht schwappt dann ja endlich mal was aus dem Süden in den Norden, wer weiß.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3577
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon AndiH » Mo 19. Feb 2018, 14:11

Falls du mit dem "schwappen" aus dem Süden München oder Stuttgart meinst könnte es was werden, alles was kleiner ist wie z.B. Freiburg kriegt auch im Süden nix von Aldi. Es werden nur "Ballungszentren" bedient, die aber dann in hoher Zahl bzw. fast jeder Markt. Ist wohl eigentlich auf die Laternenparker zugeschnitten weil dort der Fall laden&einkaufen fast schon Pflicht ist.
Seit 02/2016 über 1.800 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1399
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 22:49

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon mweisEl » Mo 19. Feb 2018, 14:19

harlem24 hat geschrieben:
Vielleicht schwappt dann ja endlich mal was aus dem Süden in den Norden, wer weiß.

So viel kann da nicht schwappen: gerade einmal 2,7% der 1.880 Aldi Süd-Filialen (davon 1.200 mit Fotovoltaik) bieten eine (1) Lademöglichkeit für E-Autos. Anders ausgedrückt: nur jede 37te Filiale ist damit ausgerüstet.

Die 50 Filialen mit Lademöglichkeit stehen ausschließlich in 4 ausgewählten Ballungsräumen.
Smart ED3 seit '13, 3 Fahrräder, zuvor CityEL (1800 Wh-Akku) und seit 1991 an keiner Sprit-Zapfsäule mehr.
Benutzeravatar
mweisEl
 
Beiträge: 1704
Registriert: Di 5. Apr 2016, 21:00

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon harlem24 » Mo 19. Feb 2018, 14:29

Mir würde es ja schon reichen, wenn es über die durch's Ruhrgebiet laufende Grenze schwappen würde...;)
Hab nen Aldi quasi direkt vor der Türe, okay der Lidl ist auch nicht weit weg und wenn der Lidl-Neubau auf der anderen Ruhrseite ne Station bekommt, würde es mir auch schon genügen...
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3577
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon mweisEl » Mo 19. Feb 2018, 14:38

AndiH hat geschrieben:
alles was kleiner ist wie z.B. Freiburg kriegt auch im Süden nix von Aldi.

Sogar in den deutlich größeren Städten wie Augsburg, Mannheim, Karlsruhe und Nürnberg bietet Aldi Süd keine Lademöglichkeiten.
Smart ED3 seit '13, 3 Fahrräder, zuvor CityEL (1800 Wh-Akku) und seit 1991 an keiner Sprit-Zapfsäule mehr.
Benutzeravatar
mweisEl
 
Beiträge: 1704
Registriert: Di 5. Apr 2016, 21:00

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon Misterdublex » Mo 19. Feb 2018, 15:14

@Harlem24:
Hinsichtlich Lidl Rellinghausen ist aber nichts bzgl. des Zeithorizont bekannt.
In der Antwort E-Mail, die ich auf meine Anfrage bzgl. Ladesäule von Lidl bekommen habe, heißt es sinngemäß:

Es ist beabsichtigt eine Ladesäule zu errichten, mit Fertigstellung der Filiale aber womöglich noch nicht.
E-Golf300-Fahrer.
Misterdublex
 
Beiträge: 996
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon harlem24 » Mo 19. Feb 2018, 16:07

Okay, wahrscheinlich warten sie noch die Bewilligung der Förderung ab.
Die Filiale ist schon seit Mitte Oktober offen, mal schauen wie lang sie insgesamt brauchen...;)
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3577
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon Alex1 » Mo 19. Feb 2018, 19:37

Öfters mal beim Laden nachfragen... (also beim Geschäft, nicht beim Strom Beziehen... :lol: )
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 9940
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

Beitragvon Kabelsalat » Mo 19. Feb 2018, 23:28

Auf die Größe kommt es nicht an, meine Herren.

Der kleine Aldi im kleinen Germering hat eine Ladesäule. Als da der Tesla X mit 100er Akku einstöpselte, wurde im Laden das Licht dunkler. Zumindest als ein Twizy gleichzeitig noch sein Ladekabel am Radlständer einsteckte...
Dateianhänge
DSC01723as.jpg
Benutzeravatar
Kabelsalat
 
Beiträge: 89
Registriert: Di 7. Mär 2017, 20:20
Wohnort: Vorstufe zum Paradies

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: E_Driver und 6 Gäste