Aldi in Deutschland / folgt Hofer in Österreich ?

Re: Aldi in Deutschland / folgt Hofer in Österreich ?

Beitragvon redvienna » Fr 28. Aug 2015, 11:46

Komisch laut den Infos auf der Homepage kostet das Laden bereits. (Bis auf die sehr langsamen Supportlader)

http://www.ella.at/page.asp/-/ladekarte

Was hat das dann mit Hofer zu tun ?!
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: Aldi in Deutschland / folgt Hofer in Österreich ?

Beitragvon redvienna » Fr 28. Aug 2015, 12:45

Aha und was ist dann für Kunden von Hofer kostenlos ?

Naja die Supportlader. Zumindest hat Ella einen Partner gefunden die Säulen aufzustellen und es sind diese 24/7 offen nicht wie bei Rewe. ;)

Sehr geehrter Herr ,

Sie haben recht. Seit 1.8.2015 ist das Laden kostenpflichtig. Bitte entschuldigen Sie die falsche Information!

Unser Partner ist die österreichische ELLA AG, welche die E-Tankstellen an Hofer-Standorten errichtet und betreibt.


Mit freundlichen Grüßen


Hofer KG
Kundenservice Zentraleinkauf
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Aldi in Deutschland / folgt Hofer in Österreich ?

Beitragvon DaZei » Fr 28. Aug 2015, 14:44

...kleine Anmerkung: auch für den kostenfreien Supportlader benötigt man eine Ella-Ladekarte.
DaZei
 
Beiträge: 306
Registriert: Do 29. Mai 2014, 10:09

Re: Aldi in Deutschland / folgt Hofer in Österreich ?

Beitragvon ChrisZero » Fr 28. Aug 2015, 15:34

Da dort aber keine Grundgebühr zu zahlen ist, kann man sich diese Karte bedenkenlos ordern.
...wobei ich sagen muss, dass ich in dieser Hoferfiliale einzig wegen der chademo vor der Tür bereits 3 mal einkaufen War. Sonst War ich in diesem Geschäft noch nie.

Das Geschäft mit dem aufladeangebot sollte also tatsächlich eine win/win Situation werden.

Gruß Chris
C-Zero 2012-2016
Chevy Volt ab 2013
i3rex (schnellAC/DC) ab 2016
..bereits 150k km el. gef. (in der Fam. 350k km)

4,6 kWp PV (seit 2014)........20m2 Therm.Solar und Erd-WP (seit 1999).....5000l Regenw.anl. für Waschm., WCs und Gartenbew. (seit 2000)
Benutzeravatar
ChrisZero
 
Beiträge: 624
Registriert: So 3. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Burgenland, Ostösterreich

Re: Aldi in Deutschland / folgt Hofer in Österreich ?

Beitragvon Hinundher » Fr 28. Aug 2015, 15:40

Das geht dann auch billiger eine CEE 16 A Kombi

01 CEE Kombi verkleinert .jpg
an den Neuen HOFER Backboxen


etwas Hofer Farbe Rundum , Fetisch.

Die Blauen Plätze sind eh verkehrt

http://www.zulucity.at/da-hofer-woas/

wir wären zufrieden :mrgreen:

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3909
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Aldi in Deutschland / folgt Hofer in Österreich ?

Beitragvon Solarstromer » Fr 28. Aug 2015, 15:51

Wie bei allen V-Märkten zu sehen, einfach und kostengünstig 3 Aufputzsteckdosen und Schild montiert:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-41/6382/
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1702
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Aldi in Deutschland / folgt Hofer in Österreich ?

Beitragvon redvienna » Fr 28. Aug 2015, 18:14

Anscheinend fürchtet sich Hofer vor den "vielen" E-Autos in Österreich.

In Deutschland bei Aldi Süd ist es ja noch kostenlos. Wobei nur mit 20 kW.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Aldi in Deutschland / folgt Hofer in Österreich ?

Beitragvon Hinundher » Fr 28. Aug 2015, 18:45

redvienna hat geschrieben:
Anscheinend fürchtet sich Hofer vor den "vielen" E-Autos in Österreich.

In Deutschland bei Aldi Süd ist es ja noch kostenlos. Wobei nur mit 20 kW.


Nein Hofer fürchtet sich nicht , das Fordern von Ladestationen in der Höchstpreise Klasse "Dreifachlader" , und dies von einem Einzigen Anbieter an etwa 400 Standorten überfordert sicher auch ELLA .

Wenn man hier in Goingelectric und anderen Foren Querliest entwickelt sich eine Preisgestaltung weit über € 10.- / Ladung an solchen Dreifachladern das geht gar nicht , zurück auf den Boden der Realität , Schuko /Blaue CEE als Dienstleistung im EKZ Supermarkt auch bei Hofer reicht für Aixam Elektric bis ZOE Elektric auch alle anderen können mit Schuko/Blaue CEE einige kostenlose Km generieren .

Nachdenkliche Grüsse .
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3909
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Aldi in Deutschland / folgt Hofer in Österreich ?

Beitragvon redvienna » Fr 28. Aug 2015, 18:52

Die Preisgestaltung ist natürlich zu hinterfragen. 7-10 Euro je Ladung

Vor allem wenn die Konkurrenz pauschal 15 Euro im Monat verlangt wobei angeblich ca. 40 Euro real wären.

Bin über jede Ladesäule froh.

Das dringt in das Bewusstsein der Leute.

Außerdem wird es mit dem ~ 300 km Akku in der Kompaktklasse dann schlagartig mehr E-Autos geben.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gonium und 2 Gäste