43kw TYP2 wird von den Chinesen in Europa unterstützt

Re: 43kw TYP2 wird von den Chinesen in Europa unterstützt

Beitragvon tom » Do 4. Jun 2015, 14:22

Ich würde eher sage "sofern wir ihn irgendwo kaufen können" ;)
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1747
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Anzeige

Re: 43kw TYP2 wird von den Chinesen in Europa unterstützt

Beitragvon e-lectrified » Do 4. Jun 2015, 14:27

Angeblich geht es in Spanien: http://byd-auto.es/ . Und wenn ein europäisches Land schon BYD verkauft, dann ist der Import nach Deutschland auch möglich, dank COC.
e-lectrified
 

Re: 43kw TYP2 wird von den Chinesen in Europa unterstützt

Beitragvon Maverick78 » Do 4. Jun 2015, 14:29

Der Import ist sicherlich möglich. Aber wehe wenn du mal einen Garantiefall hast, oder einfach nur zum Kundendienst musst.
(...)
Maverick78
 

Re: 43kw TYP2 wird von den Chinesen in Europa unterstützt

Beitragvon tom » Do 4. Jun 2015, 14:33

Hat da jemand Preise gefunden?
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1747
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: 43kw TYP2 wird von den Chinesen in Europa unterstützt

Beitragvon Robert » Do 4. Jun 2015, 16:33

Unter den derzeitgen Bedingungen (keine Händler und Werkstätten) dann doch lieber noch 3 Jahre auf TESLA Modell 3 oder S - gebraucht warten.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4353
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: 43kw TYP2 wird von den Chinesen in Europa unterstützt

Beitragvon Deef » Do 4. Jun 2015, 17:06

Gute Nachricht das.
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 772
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: 43kw TYP2 wird von den Chinesen in Europa unterstützt

Beitragvon stromer » Do 4. Jun 2015, 17:25

In Brüssel laufen auch 34 BYD e6 als Taxen. Und irgendjemand führt doch wohl auch Wartungen durch.

http://www.bydeurope.com/innovations/fu ... 6-BRUSSELS
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2286
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: 43kw TYP2 wird von den Chinesen in Europa unterstützt

Beitragvon TeeKay » Do 4. Jun 2015, 19:05

@kai: Du hast keine Website verlinkt und so wie dein Bild aussieht, steht über 40kW eben eBus und über 7kW e6. Dass das so nicht gemeint ist, sieht man erst, wenn man sich den Deeplink zur Website selbst heraussucht.

Jetzt ist nur noch die Frage, ob Byd bereit ist, europaweit auf Jahre in Vorleistung zu gehen und ein europaweites Händlernetz aufzubauen. Lohnenswert ist der europäische Markt zweifellos - nur stehen Chinesen noch vor größeren Akzeptanzproblemen als die anderen asiatischen Hersteller. Ein Selbstläufer werden chinesische Autos definitiv nicht - und somit bringt die Unterstützung von 43kW AC durch Byd nicht wirklich was.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: 43kw TYP2 wird von den Chinesen in Europa unterstützt

Beitragvon Alex1 » Do 4. Jun 2015, 19:20

Die gelbe Gefahr - da werden die deutschen Autobauer schnell noch ein paar Steine in deren Weg legen. Könnte ja jeder kommen und bessere Konzepte bringen! Das geht ja gar nicht in unserer freien Marktwirtschaft! Exporte müssen frei sein! Aber nur aus Deutschland RAUS! :roll:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8173
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: 43kw TYP2 wird von den Chinesen in Europa unterstützt

Beitragvon Deef » Do 4. Jun 2015, 19:32

Ich glaub das Daimler aus genau dem Grund damals bei BYD eingestiegen ist. Vermute mal es gibt einen Deal, die machen den Denza mit BYD, dafür kommt der E6 nicht in der BRD in den Laden.
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 772
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: webersens und 5 Gäste