Vorbesteller Leaf 2 , Lademöglichkeiten vorbereitet?

Re: Vorbesteller Leaf 2 , Lademöglichkeiten vorbereitet?

Beitragvon cpeter » So 25. Feb 2018, 10:17

p.hase hat geschrieben:
ist doch ganz einfach: das notladekabel kostet nur den strom. nehmen wir an jemand fährt den leaf 2 jahre und 20000km. bei 200km fahrt pro ladung, tiefgestapelt, wird maaximal 100x aufgeladen. 50x auswärts bei aldi und kaufland und 50x zuhause.

@p.hase: Du kannst nicht dein persönliches Fahrprofil allgemein auf alle Leaf Fahrer anwenden.
Mein Profil ist z.B. ganz anders:
• ich bin letztes Jahr ca. 16.000 km im Leaf gefahren
• meistens habe ich dabei zu Hause an der Wallbox geladen: insgesamt 125 Ladesessions mit 1,6 MWh
• ich plane übrigens keineswegs, den Leaf nach zwei Jahren wieder zu verkaufen, jetzt, nachdem der neue Leaf da ist, wäre der Wertverlust viel zu groß (außerdem müsste ich die Förderung zurück zahlen, wenn ich den Leaf weniger als 4 Jahre behalte)
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 1245
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:08

Anzeige

Re: Vorbesteller Leaf 2 , Lademöglichkeiten vorbereitet?

Beitragvon mgerhard74 » So 25. Feb 2018, 10:25

Hallo R2-D2 und 0x00, ja, wenn Sonne scheint und der Leaf leer ist, sollte er zu Hause stehen. Ich habe ca 3 km zur Arbeit, bei schönem Wetter werde ich wie jetzt schon das Fahrrad nehmen.
Die PV Anlage liefert dreiphasig, startet so am Vormittag mit einigen kW bis ca 4,5kW zu Mittag. Wenn die Poolpumpe läuft bleiben noch 3,7kW für den Leaf über. Der Smartmeter summiert über alle Phasen, also ist es kein Problem wenn die PV 3-phasig liefert und der Leaf nur über eine Phase lädt - die Summe entscheidet. Ich schätze mit zwei Sonnentage wird der 40er Leaf wieder voll sein (im Sommer habe ich ca 30kWh PV Leistung pro Sonnentag)
Nissan Leaf ZE1 Zero-Edition schwarz (seit 05.03.2018-einer der ersten in AT)
Wallbox mit Phoenix Contact EM-CP-PP-ETH Ladesteuerung
PV 5,4kWp, Hausautomation zur PV Eigenverbrauchsoptimierung und Wallboxansteuerung.
Blog: http://www.mitterbaur.at
Benutzeravatar
mgerhard74
 
Beiträge: 38
Registriert: Fr 6. Okt 2017, 17:36
Wohnort: OÖ, Austria

Re: Vorbesteller Leaf 2 , Lademöglichkeiten vorbereitet?

Beitragvon p.hase » So 25. Feb 2018, 12:05

@cpeter: wie in jedem forum. andere länder, andere sitten. bin mit dem 30er in den letzten monaten 23000km gefahren, die hälfte davon mit dem 16A panasonic ziegel zuhause geladen. für zwei monate hatten wir den 41er ZOE dabei, auch 3500km draufgeknallt, vielleicht 1/3 mit dem 14A panasonic ziegel geladen. in deutschland würde man kein einziges e-auto verkaufen wenn man es 4 jahre aus fördergründen fahren MÜSSTE. kein einziges.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE LEAF TEKNA 30kWh, 03/2018, 8km, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6164
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Vorbesteller Leaf 2 , Lademöglichkeiten vorbereitet?

Beitragvon Flowerpower » So 25. Feb 2018, 17:27

p.hase, nur weil du jedes Jahr 3-4 Autowechsel hast gibt es auch andere Menschen in Deutschland. Kein einziges ist schon zu widerlegen in dem ich hier eine Person finde die das tun würde.

Für dich ist immer nur deine Meinung das Absolutum. Schon mal dran gedacht, dass andere anders denken könnten?
Flowerpower
 
Beiträge: 664
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 18:56

Re: Vorbesteller Leaf 2 , Lademöglichkeiten vorbereitet?

Beitragvon p.hase » So 25. Feb 2018, 22:18

@flowerpower: keine angst. im gegensatz zu einer gemeindeverwaltung gebe ich nicht das geld der anderen aus, sondern ich möchte anderen elektrofahrern dabei helfen unüberlegt geld auszugeben und es zu sparen. :)
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE LEAF TEKNA 30kWh, 03/2018, 8km, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6164
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Vorbesteller Leaf 2 , Lademöglichkeiten vorbereitet?

Beitragvon HamburgElectric » Mo 26. Feb 2018, 16:07

Also ich selber habe keine Möglichkeiten zuhause zu laden... Hab zwar einen Tiefgaragenparkplatz, aber der ist gemietet und keine Chance dahin Strom zu legen. Davon mal ab, handelt es sich einen Palettenstellplatz den man hoch und runterfahren kann. Da könnte einiges kaputt gehen ;)

Dafür steht ca. 30m vor meinem Haus eine öffentliche Typ2 22kw Ladesäule, die dem Ladenetz-Verbund angehört. Hab mir dafür EWE-Stromtankkarte geholt und kann dort also per Flatrate laden.

Mal sehen, ob das alles eine leichtsinnige Aktion war :)
Leaf 2.Zero Edition in Schwarz bestellt am 11.10.2017 :D
HamburgElectric
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 07:36
Wohnort: Hamburg

Re: Vorbesteller Leaf 2 , Lademöglichkeiten vorbereitet?

Beitragvon AndyA » Mo 26. Feb 2018, 22:13

Das war ganz sicher leichtsinnig, ein Elektroauto kaufen ts,ts,ts :lol:

Ich/wir fahren seit drei Jahren elektrisch.... unsere ZOE habe ich kürzlich, nach dreiJahren und Exakt 37'500.0km beim Händler zurückgegeben, nicht ohne zuletzt noch schnell quer durch Europa über Luxembourg und Brüssel nach London zu fahren. Heim gings auf direktem Weg über Paris....

Zuhause habe ich die ZOE immer mit der CROhm-Box geladen. An der hängt auch unser MS75D denn wir seit neun Monaten und rund 25'000km fahren. Und daran wird auch unser NissanLeaf II black laden, wenn er denn ankommt. Termin wäre der 07.03.18

also wie du siehst, in meinen Augen sehr leichtsinnig, denn du kommst nie mehr vom e-fahren weg.... :lol:
Benutzeravatar
AndyA
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 17. Mär 2015, 14:50

Re: Vorbesteller Leaf 2 , Lademöglichkeiten vorbereitet?

Beitragvon dita » Mi 28. Feb 2018, 21:51

Ist meine erste Idee, den Leaf über die Schuko-Dose zu laden total abwägig? Meiner kommt erst im August - ich mach mir also keinen Stress. Aber...
Theoretisch sollte das mitgelieferte Ladegerät 2,3KW liefern. Macht von 18-6 Uhr - 12 Stunden ca. 27KWh.
Bei 90km Strecke pro Tag sollte das eigentlich dicke reichen. Ich würde zwecks Akku-Schonung eh auf die 80%-Ladung setzten (vorausgesetzt, der Leaf2 hat so eine Funktion überhaupt).

Wenn das für die erfahrenen BEV-Besitzer arg zu Blauäugig klingt, bin ich gerne bereit das Ganze noch einmal zu überdenken :)
Nissan Leaf 2018 Spring Cloud - "unverbindlich" zugesagt 10/2018
dita
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 19:50

Re: Vorbesteller Leaf 2 , Lademöglichkeiten vorbereitet?

Beitragvon MaLa » Mi 28. Feb 2018, 22:40

Hi dita. Ich habe Erfahrung mit Schucko zu laden.... Funktioniert natürlich - ganz klar!! Ist die Günstigste Lösung ;) Du hast es genau richtig erkannt, ob jetzt dein Auto durchgehend bis um 6 Uhr läd oder ob es jetzt von 18- 22 Uhr (zur Schonung des Akkus natürlich lieber von 2-6 Uhr) lädt spielt keine Rolle!
Du musst einfach deinen Bedarf checken, musst du mal "schnell" den Akku voll bekommen? Ich habe zur Not in 10 KM Entfernung eine CCS... Habe ich aber noch nie anfahren müssen.
Autohaus Sangl #140 IONIQ Premium weiß
Autohaus Sangl Reservierung Kona#15 :mrgreen:
Photovoltaik 8kwp
MaLa
 
Beiträge: 163
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 23:44

Re: Vorbesteller Leaf 2 , Lademöglichkeiten vorbereitet?

Beitragvon p.hase » Do 1. Mär 2018, 01:02

@dita: original ladeziegel, gut installiert = beste und hochwertigste lösung.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE LEAF TEKNA 30kWh, 03/2018, 8km, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6164
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf ZE1 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste