Leaf 2 - realistischer Verbrauch

Re: Leaf 2 - realistischer Verbrauch

Beitragvon fwn1967 » Mi 13. Jun 2018, 06:42

Hi
wir waren am Bodensee. Strecke 340km. Sowohl hin und zurück am Abend vorher zu 95% aufgeladen. Durchschnitt 100km/h gefahren. 1x geladen auch zu 95%. Restreichweite vor dem Stopps ca. 35 km , am Ziel ca. 95km. Strecke war im Süden schon ein bischen auf und ab. Bei dem Durchschnitt kann man durchaus 250km fahren.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Benutzeravatar
fwn1967
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 21:48

Anzeige

Re: Leaf 2 - realistischer Verbrauch

Beitragvon Boelkow » Di 19. Jun 2018, 22:48

Fahrt mit einem vom Händler geliehenen 2018er Tekna vom Wohnort im Chiemgau nach München und zurück mit kurzer Pause in München, einfache Strecke ca. 89 km. Samstag, 16.06. Fahrtbeginn 06:00 Uhr, Außentemperaturen 13 bis 18 Grad, Heizung / Klima aus, Eco immer an (Ausnahme Autobahnauffahrten), epedal immer an, ProP wo immer möglich.
Hinfahrt ca. 9 km Landstraße (90 km/h lt. Tacho) mit Ortsdurchfahrten (50 km/h lt. Tacho), ca. 73 km BAB mit 120 km/h lt. Tacho wo legal möglich, ansonsten lt. Limits, ca. 7 km Stadtverkehr mit 50/60 km/h lt. Tacho.
Rückfahrt dto, jedoch Autobahnteil erst mal einige km mit Tempo 110 lt. Tacho, danach ca. 25 - 30 km Lastwagensurfen mit 90/95 lt. Tacho bis Irschenberg, im übrigen wie Hinfahrt.
Geländeprofil Abschnitt Chiemgau /Rosenheim hügelig mit Fahrten über den Bernauer Berg und Irschenberg, ansonsten flach. Verkehrssituation Hinfahrt ideal mit kaum Störungen im Verkehrsfluß, Rückfahrt ähnlich mit Ausnahme kurze Stockung / Stau ca. 2 Minuten am Inntaldreieck. Abfahrt mit 100 % SoC.
Hinfahrt lt. Bordcomputer: 17,3 kwH/100 km, gefahrene 89,2 km, Durchschnittsgeschwindigkeit 80 km/h, Fahrzeit 1:06, SoC am Ende der Hinfahrt 55 %. Autsch.
Rückfahrt lt. Bordcomputer: 14,1 kWh /100 km, gefahrene 89,2 km, Durchschnittsgeschwindigkeit 75 km/h, Fahrzeit 1:10. SoC am Ende 15 %.
Fahrzeit Hinfahrt muss evtl um 2 oder 3 Minuten korrigiert werden, da nicht rechtzeitig zurückgesetzt.
Tempo 120 lt. Tacho sollten real 114/115 km sein. Auffällig: Auf der Rückfahrt ist der Verbrauch trotz der nur auf einem Teil der Autobahnstrecke reduzierten Geschwindigkeit erheblich niedriger. Bei Tempo 120 lt. Tacho schafft man bei einer stark autobahnlastigen Strecke selbst unter optimalen äußeren Bedingungen und guten Verkehrsbedingungen vielleicht 200 km. Die Geschwindigkeitsreduzierung auf der Rückfahrt schlägt auf die Durchschnittsgeschwindigkeit nicht dramatisch durch, wohl aber auf den Verbrauch. Insoweit spielen auch die Abschnitte außerhalb der Autobahn und die Limits auf der Autobahn unter Tempo 120 mit hinein. Alles über Tempo 90 real ist schon ein erheblicher Verbrauchstreiber.
300 km Reichweite ? Maybe, wenn man unter guten Bedingungen BEV - typisch fährt und außerorts im Bereich Tempo 70 bis 90 bleibt.
Boelkow
 
Beiträge: 40
Registriert: So 10. Jul 2016, 16:47

Vorherige

Zurück zu Leaf ZE1 - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste