Neues vom Leaf ZE1

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Blue shadow » Fr 23. Mär 2018, 07:44

Prima test....

Es ist aber gemein den amperaE schon ab soc40% zu laden...da ist die ladekurve nur kurz auf vollgas.

Aber das hat mich noch mehr angetörnt
Dateianhänge
BF0CDB41-C0BE-4594-A5DA-4912C69696AE.png
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5510
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Anzeige

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Twizyflu » Fr 23. Mär 2018, 08:06

Was genau hat dich angetörnt?
Dass der Leaf gleich weit kommt als der eGolf (31,5 kWh netto) oder der IONIQ (28 kWh netto)?
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22227
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Blue shadow » Fr 23. Mär 2018, 08:19

Ne ...der opel rollt so viel weiter als der rest...wobei es schätzungen sind

Und so schlecht schneidet der wolfsburger gar nicht ab...die 3 kwh nehm ich gern in kauf...für agilität, frontscheibenheizung und super Licht.....ich wohne in dunkel Deutschland mit viel Wald

Der i3 hat kaum seine vorteile ausspielen können.

Für Familien ist der leaf halt noch der gewinner.....
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5510
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Twizyflu » Fr 23. Mär 2018, 08:31

Naja der Opel hat einfach 60 kWh netto
Das bringt viele Vorteile
Ich sag ja: das wird beim Kona nicht anders sein
Nur noch denken alle: ja soviel Verbrauch usw.
bin mir sicher er wird eine sehr gute Reichweite haben
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22227
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Blue shadow » Fr 23. Mär 2018, 08:39

Mit der 60 kwh akkuklasse werden die e—autos flügge....dann zündet der markt durch...und lieferzeiten explodieren

Die 2 kona cw fetischisten haben positiv einen an der waffel...die haben halt nicht die gedult aufs model3 zu warten
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5510
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Deef » Fr 23. Mär 2018, 08:45

Fahrt doch mal Bahn.
Leaf 2.Zero (Mr. Black) und Japanleaf (Mr. White - 73 tsd km, 11 Balken), beide von Schaller aus Landsberg.
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 886
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 12:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon drilling » Fr 23. Mär 2018, 08:53

Twizyflu hat geschrieben:
Dass der Leaf gleich weit kommt als der eGolf (31,5 kWh netto) oder der IONIQ (28 kWh netto)?


Wenn man bedenkt das der Leaf auch preislich auf dem selben Niveau liegt wie der Ioniq und der eGolf dann finde ich das auch vollkommen ok das die Reichweite ähnlich ist. Nur das der Leaf eben bei milderen Temperaturen auf jeden Fall weiter kommen wird als der Ioniq.

Der i3 schneidet aber erbärmlich ab, der kostet deutlich mehr und hat trotz Akku Temperaturmanagement, und ähnlich großen Akku wie der Ioniq und eGolf, ganze 20% weniger Reichweite als die anderen.

Das ist für einen sogenannten 'Premium-Hersteller' wie BMW ein beschämendes Ergebnis.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4477
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Duesen.trieb » Fr 23. Mär 2018, 09:00

Wenn noch nicht bekannt, interessanter Wintertest:
https://elbil.no/the-biggest-electric-car-test-in-winter-wonderland-ever/
:oops: ups, wer Augen hat ist ganz klar im Vorteil.
War schon Thema... :?
Zuletzt geändert von Duesen.trieb am Fr 23. Mär 2018, 09:41, insgesamt 1-mal geändert.
TrialTrip: SoulEV IONIQ-E ZOE Leaf AmperaE Sion ModelS90D
Driver: Leaf2 4'18: >14Tkm Chiemsee-Luxemb. Metz Trier-Brügge Brüssel Antwerpen Gent Middelburg
Reserved: Q2'19: Nr41 Leaf64 auch AH Schaller wenn nicht 2-3ph wird es ein Model3! 8-)
Benutzeravatar
Duesen.trieb
 
Beiträge: 423
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 07:56
Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Helfried » Fr 23. Mär 2018, 09:18

drilling hat geschrieben:
Das ist für einen sogenannten 'Premium-Hersteller' wie BMW ein beschämendes Ergebnis.


Von wann ist der BMW? 2012 oder so?

Also schnell zurück zum Thema!
Helfried
 
Beiträge: 7993
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Blue shadow » Fr 23. Mär 2018, 09:31

Der akku war schon der aktuelle beim i3...27 kwh netto....vorsprung durch technik? Fehlanzeige. Spass macht er dennoch

Für den winterbetrieb sehe ich die akkuerwärmung eher positiv, nur leider kühlt der fahrtwind nicht effektiv genug. Im sommer wird ein schattiges plätzchen pflicht.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5510
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf ZE1 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast