Neues vom Leaf ZE1

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon m.baumgaertner » Mo 12. Feb 2018, 20:11

Duesen.trieb hat geschrieben:
Wenn man erst mal einen hat kann es beim 2ten ja ruhiger angehen und Hersteller ,abstrafen‘.


Genau... Schade dass Nissan das nicht berücksichtigt. Ich bin Nissan Erstkäufer... Ob da noch viele weitere folgen lass ich mal offen...

Die Kommunikationspolitik von Nissan Deutschland ist unterirdisch...

Auf der Homepage findet man :
KUNDENVERSPRECHEN

Sicherheit und Zufriedenheit der Kunden stehen bei NISSAN an erster Stelle. Wir engagieren uns dafür, Ihnen die beste Unterstützung über die gesamte Lebensspanne Ihres Autos zu bieten. Erfahren Sie mehr über unser Kundenversprechen und alle Serviceleistungen, die Sie mit dem Kauf eines NISSAN erhalten.


Kunde ist man vermeintlich erst, wenn das Fahrzeug ausgeliefert ist..
Benutzeravatar
m.baumgaertner
 
Beiträge: 907
Registriert: So 2. Jul 2017, 13:15
Wohnort: Raum Stuttgart

Anzeige

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Taxi-Stromer » Mo 12. Feb 2018, 20:21

m.baumgaertner hat geschrieben:
Kunde ist man vermeintlich erst, wenn das Fahrzeug ausgeliefert ist..

Nö, hat damit nichts zu tun!
Es gibt einige Leaf-Besitzer hier im Forum die ihr Fahrzeug gerne mit einem größeren Akku ausrüsten würden, aber Nissan ist das so etwas von egal.
Also ist man nicht einmal mit bereits ausgeliefertem Fahrzeug Kunde.... :roll:
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24 kWh (EZ 03/2015), bisher 83.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30 kWh (EZ 07/2016), bisher 6.400 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion.... 8-)
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 1444
Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Joiny » Mo 12. Feb 2018, 20:31

Duesen.trieb hat geschrieben:
Was hilft es denn die Nerven zu verlieren.Es gibt doch kaum Alternativen. Wenn man erst mal einen hat kann es beim 2ten ja ruhiger angehen und Hersteller ,abstrafen‘. Also Augen zu und durch. Sonst wäre das Warten bis jetzt ja völlig sinnlos gewesen. Und vom Ärger danach will ich gar nicht reden,oder

Ich ärgere mich doch jetzt schon die Zeit vergeudet zu haben nach Nissan zu fahren um dort halbwegs Zeitnah einen neuen BEV zu bekommen. Also Augen zu und durch kann man vielleicht demnächst VW Dieselfahrern vor den Ortsschildern in Stuttgart sagen. Ich lasse mich nicht so gerne als Verbraucher über den Tisch ziehen und schon gar nicht wenn es um Beträge geht für die ich rund zweitausend Stunden Arbeiten muss.
Leaf 2 Zero Edition am 2.11.2017 bestellt in Springcloud bei Bernds Duisburg Neumühl. :evil: Storniert
Joiny
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 15:14
Wohnort: Oberhausen

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Nobby » Di 13. Feb 2018, 02:30

Ich ärgere mich doch jetzt schon die Zeit vergeudet zu haben nach Nissan zu fahren um dort halbwegs Zeitnah einen neuen BEV zu bekommen. Also Augen zu und durch kann man vielleicht demnächst VW Dieselfahrern vor den Ortsschildern in Stuttgart sagen. Ich lasse mich nicht so gerne als Verbraucher über den Tisch ziehen und schon gar nicht wenn es um Beträge geht für die ich rund zweitausend Stunden Arbeiten muss.[/quote]

Dem kann ich mich nur anschließen.
Ich habe am 07.11.17 einen vom Händler bereits vorbestellten Zero Edition gekauft. Lieferdatum war damals 13.04.18. Als ich mich nach 2 Monaten erkundigen wollte, war der Liefertermin gelöscht. Zum heutigen Datum existiert wieder ein Liefertermin, nämlich der 20.07.2018. Was ich davon halte: Der deutsche Kunde ist anscheinend immer der Dumme. Er zahlt die höchsten Preise, bekommt die mieseste Ausstattung (elektrische Parkbremse) und wartet gefälligst so lange, bis alle anderen Länder ihre Nachfrage befriedigt haben. Meine persönliche Meinung dazu: Das war mein erster und zugleich auch letzter Nissan. Überlege, ob ich nicht den Kaufvertrag anfechten soll.
Nobby
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 14:40

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon MMA » Di 13. Feb 2018, 06:26

Also in Österreich kostet der Leaf mehr als in D. Ich verstehe also die Aufregung über die angeblich höchsten Preise, die man in Deutschland zahlr nicht. Mein Vater hat sich auch vor gut einem Jahr einen Citroen C-Zero gekauft und die Lieferung hat statt den angekündigten 2 Monaten auch ein halbes Jahr gedauert. Vielleicht haben Nissan oder einige Händler sich unglücklich bei der Kalkulation bzw. Kommunikation des Liefertermin verhalten, aber solche Sachen passieren doch bei allen Herstellern die beliebte Elektroautos auf den Markt bringen. Hyundai, Smart, Citroen, Tesla fallen mir da als Beispiel ein. Wenn der Verzug zu einem Problem führt, findet man sicher in Zusammenarbeit mit den Händler eine Lösung.

Falls das Thema intensiver diskutiert werden soll, bitte einen neuen Thread aufmachen. Hat sehr wenig mit Neues vom Leaf zu tun.

Mfg.
Matthias
MMA
 
Beiträge: 43
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 07:47

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon demirsdr » Di 13. Feb 2018, 08:39

MMA hat geschrieben:

Falls das Thema intensiver diskutiert werden soll, bitte einen neuen Thread aufmachen. Hat sehr wenig mit Neues vom Leaf zu tun.

Mfg.
Matthias

:applaus:
....schließe mich hier an.
Nissan Leaf 2.zero edition in Black (EZ 04/2018)
Nissan Leaf 1 Acenta (30) Grau metallic (EZ 01/2016)
...seit dem 01.06.2018 kein Verbrenner mehr im Haushalt. :mrgreen:
Benutzeravatar
demirsdr
 
Beiträge: 63
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 11:21

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon chrissy » Di 13. Feb 2018, 21:35

0x00 hat geschrieben:
@chrissy: ausgiebig mit/gegen golf und ioniq getestet? ;)


Ja. Und da gibt es große Unterschiede. Wie ich schon sagte: der Leaf ist den anderen mindestens eine Nasenlänge voraus.
Nissan Leaf und Nissan e-NV 200 zu günstigen Konditionen bestellen?
Von Deutschlands größtem Leaf-Händler. www.nissan-schaller.de
Benutzeravatar
chrissy
 
Beiträge: 860
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 09:15
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon drilling » Di 13. Feb 2018, 21:45

chrissy hat geschrieben:
Ja. Und da gibt es große Unterschiede. Wie ich schon sagte: der Leaf ist den anderen mindestens eine Nasenlänge voraus.


Inwiefern?
Womit ist der Leaf den anderen mindestens eine Nasenlänge voraus?
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 5070
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon 0x00 » Di 13. Feb 2018, 21:49

leaf länge 4490mm vs ioniq 4470mm :lol: der musste sein :mrgreen:
Blog: Hyundai Kona EV in Acid Yellow - Erster Eindruck: https://e-klar.xyz/2018/11/07/erster-ei ... id-yellow/
0x00
 
Beiträge: 807
Registriert: Do 18. Aug 2016, 13:15
Wohnort: Wien

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Blue shadow » Mi 14. Feb 2018, 09:22

Der vorsprung zielte auf das onepedal feeling...und verbesserung der geräuschdämmung.

Gibt es eine nachvollziehbare erklärung, warum die farbpalette in europa anders ausfällt als in den usa?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 44000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in der Unendlichkeit....akkurex in Plannung muxsan.com...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5844
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf ZE1 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste