Neues vom Leaf ZE1

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon chrissy » Fr 20. Okt 2017, 18:52

Ioniqle hat geschrieben:

LEAF fahren macht schlank :lol: :lol: :lol: :kap:


:lol: :lol:
Nissan Leaf und Nissan e-NV 200 zu günstigen Konditionen bestellen?
Von Deutschlands größtem Leaf-Händler. www.nissan-schaller.de
Benutzeravatar
chrissy
 
Beiträge: 826
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 10:15
Wohnort: Landsberg am Lech

Anzeige

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Twizyflu » Fr 20. Okt 2017, 18:56

chrissy hat geschrieben:
drilling hat geschrieben:
@chrissy: wie steht es mit Akkuheizung und Kühlung? Was ist vorhanden?

Heizung hat er, Kühlung nicht. Ist auch nicht notwendig bei dem größeren Akku.


Weil?
Es ist nach wie vor der auf AESC Technik basierte Akku nur mit 40 kWh statt 30 kWh.
Die Heizung ist in allen Märkten verbaut und aktiviert?
Beim alten Leaf hatten die ja nur die skandinavischen Länder bzw. Norwegen und da war es eine Notheizung!?

Die Kühlung ist fast noch wichtiger als die Heizung.
Der ZOE hat auch eine aktive Kühlung und tut gut daran, die zu haben.

Bin gespannt...
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Chrisn86 » Fr 20. Okt 2017, 19:21

Gibt es denn jetzt schon einen genaueren Zeitplan, ab wann man die 60kWh Tekna reservieren bzw. Bestellen kann?
Chrisn86
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 18. Okt 2017, 12:16

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Zerodevil » Fr 20. Okt 2017, 19:25

https://youtu.be/evconRyN8yQ

Bei 0:16 kann man kurz Spring Cloud sehen
Zerodevil
 
Beiträge: 147
Registriert: Di 13. Sep 2016, 09:17
Wohnort: Nürnberger Land

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Jogi » Fr 20. Okt 2017, 19:34

Chrisn86 hat geschrieben:
Gibt es denn jetzt schon einen genaueren Zeitplan, ab wann man die 60kWh Tekna reservieren bzw. Bestellen kann?

Nein, und den wird es auch nicht so schnell geben.
Erst muß die LG Bude in Polen laufen, dann sieht man weiter...
(Q3/4 2018)
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Jogi
 
Beiträge: 3405
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Twizyflu » Sa 21. Okt 2017, 13:05

Ich rechne mit 60 kWh nicht vor Ende 2018.
Wird beim Hyundai KONA wohl auch so sein - und ja wie Jogi sagt: LG Bude in Polen ;)
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon sunstegen » Sa 21. Okt 2017, 13:49

Twizyflu hat geschrieben:
Ich rechne mit 60 kWh nicht vor Ende 2018.
Wird beim Hyundai KONA wohl auch so sein - und ja wie Jogi sagt: LG Bude in Polen ;)


Hier 2 Artikel Betreff LG Bude in Polen aus der Wirtschaftspresse.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen ... 47626.html

http://www.manager-magazin.de/unternehm ... 648-2.html

Die Frage ist viel bekommt Nissan ab :) und beleibt für Upgrades von 40kwh auf 60kwh noch was ? :roll: Glaube nicht
sunstegen
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 10:47

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon R2-D2 » Sa 21. Okt 2017, 14:19

sunstegen hat geschrieben:
..
Die Frage ist viel bekommt Nissan ab :) und beleibt für Upgrades von 40kwh auf 60kwh noch was ? :roll: Glaube nicht

Wenn sich die Unternehmen von der bisherigen Nachfrage nach EVs bei ihren Kapazitäts und Ressourcen Planungen haben leiten lassen, dann dürfte es für alle eng werden. Dann ist eher die Frage welcher EV Hersteller hatte die größte Phantasie in bezug auf die Nachfrage Entwicklung. Siehe Hyundai die quasi überrannt wurden. VW, BMW, Renault und bisher auch Nissan scheinen ja liefern zu können.
R2-D2
 
Beiträge: 419
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 13:42

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Twizyflu » So 22. Okt 2017, 13:16

Nissan hat 3 Werke in 3 Ländern für 3 Märkte, die werden das schon entsprechend skalieren können.
Und demnach wichtig sein für LG.
Renault kann auch anscheinend 4000 ZOEs im Monat bauen!?

Denke mal die haben einfach schon einen "Marktbonus", denn sie haben sich etabliert!
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon TeeKay » So 22. Okt 2017, 19:15

Jogi hat geschrieben:
Erst muß die LG Bude in Polen laufen, dann sieht man weiter...
(Q3/4 2018)

Wenn wir mal zusammenfassen, wer alles auf die Mini-Fabrik in Polen hofft, die 100.000 Batteriepacks pro Jahr auswerfen wird, dann werden einige wohl noch ein halbes Jahrzehnt auf ihr Auto warten müssen. Die kleine Fabrik in Polen wird garantiert nicht zu einer Explosion der Zahl reichweitenstarken Elektroautos führen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12098
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf ZE1 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron