Stromzähler

Stromzähler

Beitragvon Raven » Fr 6. Sep 2013, 17:14

Hallo Forum,

ich bekomme Ende September den Leaf für 3 Monate zum Probeleasing. Natürlich möchte ich mit dem Wagen auch zur Arbeit fahren und den Wagen während der Arbeit aufladen. Allerdings möchte natürlich auch mein Arbeitgeber einen Nachweis über die geladenen Kilowattstunden. Jetzt meine Frage an Euch: Erfasst der Bordcomputer wie viele kWh der Leaf gezogen hat. Oder habt Ihre einen Tip für einen Outdoor Stromzähler den ich als Zwischenstecker nutzen könnte.


Habt bereits jetzt vielen Dank.

Sascha
Raven
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 6. Sep 2013, 17:05

Anzeige

Re: Stromzähler

Beitragvon Kelomat » Fr 6. Sep 2013, 19:30

Für Schuko gibt es Steckdosenzähler ob es da auch wetterfeste gibt kann ich leider nicht sagen...
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 12. Mai 2013, 17:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Stromzähler

Beitragvon liftboy » Fr 6. Sep 2013, 20:48

Raven hat geschrieben:
Hallo Forum,

ich bekomme Ende September den Leaf für 3 Monate zum Probeleasing. Natürlich möchte ich mit dem Wagen auch zur Arbeit fahren und den Wagen während der Arbeit aufladen. Allerdings möchte natürlich auch mein Arbeitgeber einen Nachweis über die geladenen Kilowattstunden. Jetzt meine Frage an Euch: Erfasst der Bordcomputer wie viele kWh der Leaf gezogen hat. Oder habt Ihre einen Tip für einen Outdoor Stromzähler den ich als Zwischenstecker nutzen könnte.


Habt bereits jetzt vielen Dank.

Sascha


Habe 2 so Steckdosenzähler vor kurzem bei Aldi gekauft. Günstig und super Geräte, aber ob es für deinen Chef reicht?
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1129
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 09:09
Wohnort: Ostsee

Re: Stromzähler

Beitragvon Efan » Fr 6. Sep 2013, 21:01

Ich weiß ja, daß Leute schon fürs Handy-Aufladen gefeuert wurden, aber im Grunde genommen reden wir doch bei leerem Akku von vielleicht 5 Euro, bei halbleerem Akku von 2,5 Euro. Vielleicht ist der Chef ja auch mit einer Abschätzung einverstanden.

Das sind doch alles Peanuts, und die Abrechnung in der Buchhaltung ist teurer als die Einnahmen ;-)
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 14:16

Re: Stromzähler

Beitragvon Bluebird » Fr 6. Sep 2013, 21:10

Das Problem ist, dass die Gewährung des Stroms an den Arbeitnehmer ein geldwerter Vorteil ist, der wie ein Firmenwagen oder Diensthandy versteuert werden muss. Ansonsten kann sich der Arbeitgeber Ärger einhandeln.

Eine pauschale Versteuerung ist meines Wissens bis zu einem Vorteil von 20€ möglich. Aber hierzu bitte mal den Lohnbuchhalter des Vertrauens befragen.
Benutzeravatar
Bluebird
 
Beiträge: 377
Registriert: Do 4. Jul 2013, 17:09
Wohnort: Stuttgarter Kaviargürtel

Re: Stromzähler

Beitragvon Efan » Fr 6. Sep 2013, 21:16

Ich verstehe, ich sehe das wohl zu locker ;-) Der Vermieter meines Büros berechnet mir halt auch keinen Strom, und zwar gar keinen, ich zahle eine "Flat-Miete" all-inclusive, auch die Putzfrau. Und der Vermieter war natürlich einverstanden mit meiner Ladestation, deshalb sehe ich das vielleicht viel lockerer als andere ;-)
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 14:16

Re: Stromzähler

Beitragvon Raven » Sa 7. Sep 2013, 14:10

Hallo Forum,

jetzt sind wir hier ein wenig von der eigentlichen Frage abgekommen. Hat der Leaf tatsächlich keine Möglichkeit die aufgenommene Ladestrommenge anzuzeigen?

Gruß

Sascha
Raven
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 6. Sep 2013, 17:05

Re: Stromzähler

Beitragvon liftboy » Sa 7. Sep 2013, 14:42

Raven hat geschrieben:
Hallo Forum,

jetzt sind wir hier ein wenig von der eigentlichen Frage abgekommen. Hat der Leaf tatsächlich keine Möglichkeit die aufgenommene Ladestrommenge anzuzeigen?

Gruß

Sascha


Das habe ich bisher zumindest noch nicht gefunden - aber auch nicht gesucht, denn ich würde mich nur auf die Lademenge verlassen, die ich tatsächlich gemessen habe. Aktuelle Messungen: gestern 18,73 kWh für eine (angezeigte) erreichte Mehr-Reichweite von 123 km, insgesamt angezeigt 142 km, heute 14,703 kWh für eine Mehrreichweite von 124 km, insgesamt angezeigt 174 km.
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1129
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 09:09
Wohnort: Ostsee

Re: Stromzähler

Beitragvon PowerTower » Sa 7. Sep 2013, 15:26

Raven hat geschrieben:
Oder habt Ihre einen Tip für einen Outdoor Stromzähler den ich als Zwischenstecker nutzen könnte.

Hallo Sascha,

dazu fällt mir auf Anhieb nur der Zähler von AS Schwabe ein.
für Schuko: bei Amazon
für CEE blau: bei Amazon

Nicht ganz billig, aber eben outdoortauglich (IP44 = spritzwassergeschützt, funktioniert aber auch im Schnee) und qualitativ hochwertig, sogar mit 2,5mm² Leitung. Ich würde an deiner Stelle die CEE Variante nehmen, weil preislich günstiger. Oder du schaust im Internet nach anderen Verkäufern für diesen Zähler, da gibt es bestimmt was passendes. Umbau auf Schuko ist in 10 Minuten gemacht, oder man nimmt einen zusätzlichen Adapter. Alternativ kann natürlich auch der Chef die Steckdose auf CEE umbauen lassen, das wäre die elegantere Variante.

Allerdings ist es natürlich ein sehr teurer Spaß, wenn du den Leaf nur für 3 Monate hast. Vielleicht findest du für diesen kurzen Zeitraum auch eine andere Lösung, oder du hast sowieso vor irgendwann immer elektrisch zu fahren und dann kann der Zähler gleich beim Arbeitgeber hängen bleiben.

Gruß
Micha
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4883
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Stromzähler

Beitragvon AQQU » Sa 7. Sep 2013, 17:02

Ich habe den meinen Wechselstromzähler vom Energiezähler-Shop. Sie bauen Dir auch gerne einen anderen Stecker dran, falls benötigt.
AQQU.ch - Supercharger-flat beim Kauf eines neuen Teslas: Coupon-Code „oliver7046“
Benutzeravatar
AQQU
 
Beiträge: 826
Registriert: Do 6. Dez 2012, 15:17
Wohnort: Schweiz

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf ZE0 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste