Nun stehen auch bald Teslas an den Chademo-Ladern

Re: Nun stehen auch bald Teslas an den Chademo-Ladern

Beitragvon Strombaer » Mo 6. Mär 2017, 11:04

Ich nutze meinen Adapter in Berlin auch regelmäßig.
Ab und zu kommt jedoch ein anderes E-Auto, welches gerne mit CCS oder auch Chademo laden möchte und dann wechsel ich auf
TYP2 oder mache Platz.
Bisher habe ich niemanden mit dem Tesla blockiert oder behindert beim Laden.
Strombaer
 
Beiträge: 188
Registriert: Do 1. Aug 2013, 10:17

Anzeige

Re: Nun stehen auch bald Teslas an den Chademo-Ladern

Beitragvon p.hase » Mo 6. Mär 2017, 18:23

Xcell hat geschrieben:

Ja - Super, habe mir gerade den Adapter bestellt.

danke, daß wir jetzt wissen, daß du eventuell einen tesla fährst! nicht vergessen die ladungen im verzeichnis zu bestätigen, gell? :)
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, u.a für Smart, i3, IONIQ, Prius, MS, etc.
VERKAUFE ZOE INTENS R240, 12200km, neuwertig, 03/2016, 13500€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5619
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Nun stehen auch bald Teslas an den Chademo-Ladern

Beitragvon zweirad » Mo 8. Jan 2018, 17:24

Strombaer hat geschrieben:
Ich nutze meinen Adapter in Berlin auch regelmäßig.
Ab und zu kommt jedoch ein anderes E-Auto, welches gerne mit CCS oder auch Chademo laden möchte und dann wechsel ich auf
TYP2 oder mache Platz.
Bisher habe ich niemanden mit dem Tesla blockiert oder behindert beim Laden.


Ich habe leider auch schon andere Erfahrungen gemacht. In Bern hat mir ein Teslafahrer auch den CHADEMO freigegeben und auf den Typ2 gewechselt, worüber ich sehr dankbar war.
Anderswo wird der Gratis CHADEMO aber regelmässig durch Einheimische Teslas blockiert und die übrigen dürfen dann in die Röhre gucken. Finde ich persönlich dann nicht so nett.
Benutzeravatar
zweirad
 
Beiträge: 32
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 16:18
Wohnort: Kanton Aargau, Schweiz

Re: Nun stehen auch bald Teslas an den Chademo-Ladern

Beitragvon p.hase » Mo 8. Jan 2018, 17:52

hier identisch. manche kommen nachts mit dem klapprad. sollte mir auch mal so eins zulegen...
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, u.a für Smart, i3, IONIQ, Prius, MS, etc.
VERKAUFE ZOE INTENS R240, 12200km, neuwertig, 03/2016, 13500€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5619
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Nun stehen auch bald Teslas an den Chademo-Ladern

Beitragvon Spüli » Mo 8. Jan 2018, 18:06

zweirad hat geschrieben:
...regelmässig durch Einheimische Teslas blockiert..


Wo ist das Problem? Man sieht ja an der Säule recht gut, ob an Chademo noch geladen wird oder nicht. Wenn ein Auto voll geladen ist (100% bzw Abbruch durch das Auto), habe ich keine Hemmungen den Stecker anzuziehen. natürlich dauert der Ladevorgang bei den großen Akkus länger, daher verdrückt sich der eine oder andere Fahrer beim Ladevorgang. Die Wagen sind nun mal keine Drillinge, wo man das Ladeende locker am Auto abwarten kann.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2623
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Vorherige

Zurück zu Leaf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast