Nissan Leaf Typ1 Typ2 Mode 3 Ladekabel

Nissan Leaf Typ1 Typ2 Mode 3 Ladekabel

Beitragvon Sammy9578 » Mo 20. Mär 2017, 11:47

Hallo zusammen!
Ich werde als Neuling aus dem Lieferumfang ab Werk nicht schlau.
Ich bekomme diese Woche meinen gebrauchten Leaf und frage mich welche Ladekabel ursprünglich im Lieferumfang waren.
Das sogenannte Notladekabel für die Schuko-Dose ist dabei. Das hatte ich bei der Probefahrt gesehen. Ist das Typ1 Typ2 Mode 3 Ladekabel für Ladesäulen auch im Werksseitigen Lieferumfang, oder nicht?

Wenn es nicht dabei ist könnte ich ja verlangen dass der Händler eins besorgt.

Der Wagen ist von 11/2014 und kommt aus Dänemark. Also EU-Ausführung.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Vielen Dank im Voraus.
Nissan Leaf Acenta, BJ 2014, Dark Metal Grey, Winterpaket, 12V-Solarladezelle. 19.05.2017: 41000km / 261 GID's
Sammy9578
 
Beiträge: 82
Registriert: Do 16. Mär 2017, 07:01
Wohnort: Wesel - NRW

Anzeige

Re: Nissan Leaf Typ1 Typ2 Mode 3 Ladekabel

Beitragvon chrissy » Mo 20. Mär 2017, 12:13

Das Kabel ist nur beim 30 KW-Leaf dabei. Wie das allerdings in Dänemark ist, weiß ich nicht.
Nissan Leaf 2018 und Nissan e-NV 200 zu günstigen Konditionen bestellen?
Einfach eine Mail an: ch.schaller@nissan-center.de
Benutzeravatar
chrissy
 
Beiträge: 618
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 09:15
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Nissan Leaf Typ1 Typ2 Mode 3 Ladekabel

Beitragvon Sammy9578 » Mo 20. Mär 2017, 13:10

Ok, das ist mal eine Aussage. Die Nissan Webseite hält es allgemeiner. Da steht das jeder Leaf mit diesem Kabel ausgeliefert wird. Deswegen haben mich die verschiedenen Infos verwirrt.

https://www.nissan.de/fahrzeuge/neuwagen/leaf/reichweite-aufladen.html
Nissan Leaf Acenta, BJ 2014, Dark Metal Grey, Winterpaket, 12V-Solarladezelle. 19.05.2017: 41000km / 261 GID's
Sammy9578
 
Beiträge: 82
Registriert: Do 16. Mär 2017, 07:01
Wohnort: Wesel - NRW

Re: Nissan Leaf Typ1 Typ2 Mode 3 Ladekabel

Beitragvon Wolfgang VX-1 » Mo 20. Mär 2017, 15:58

Sammy9578 hat geschrieben:
Hallo zusammen!
Ich werde als Neuling aus dem Lieferumfang ab Werk nicht schlau.
Ich bekomme diese Woche meinen gebrauchten Leaf und frage mich welche Ladekabel ursprünglich im Lieferumfang waren.
Das sogenannte Notladekabel für die Schuko-Dose ist dabei. Das hatte ich bei der Probefahrt gesehen. Ist das Typ1 Typ2 Mode 3 Ladekabel für Ladesäulen auch im Werksseitigen Lieferumfang, oder nicht?

Meinen Nissan Leaf habe ich im April 2015 als Neuwagen in Deutschland nur mit dem sog. Notladekabel für Schuko ausgeliefert bekommen. Ein Typ1 Typ2 Mode 3 Kabel war nicht dabei.
70.000 Kilometer mit Vectrix VX-1 seit 09/2011 und 55.000 Kilometer mit Nissan Leaf seit 04/2015
Benutzeravatar
Wolfgang VX-1
 
Beiträge: 498
Registriert: Do 16. Apr 2015, 22:39
Wohnort: Bielefeld

Re: Nissan Leaf Typ1 Typ2 Mode 3 Ladekabel

Beitragvon BurgerMario » Mo 20. Mär 2017, 16:06

So wie ich das gelesen und verstanden habe, ist bei den 24kwh Leafs ein Schuko Ladeziegel dabri und KRIN Typ 2 auf Typ1 Ksbel.
Bei den 30ern ist das andersrum.
Die haben das Adapterkabel sber KEINEN Schuko Ladeziegel.

Grüße
Mario
-------- http://www.grossrollerteile.de ---------
Twizy, Tesla und eVTeile

1000€ bei Tesla sparen.... http://ts.la/mario679 ...
Benutzeravatar
BurgerMario
 
Beiträge: 182
Registriert: Do 20. Mär 2014, 22:44

Re: Nissan Leaf Typ1 Typ2 Mode 3 Ladekabel

Beitragvon chrissy » Mo 20. Mär 2017, 17:39

BurgerMario hat geschrieben:
So wie ich das gelesen und verstanden habe, ist bei den 24kwh Leafs ein Schuko Ladeziegel dabri und KRIN Typ 2 auf Typ1 Ksbel.
Bei den 30ern ist das andersrum.
Die haben das Adapterkabel sber KEINEN Schuko Ladeziegel.

Grüße
Mario


Doch. Die 30er haben beide Kabel dabei.
Nissan Leaf 2018 und Nissan e-NV 200 zu günstigen Konditionen bestellen?
Einfach eine Mail an: ch.schaller@nissan-center.de
Benutzeravatar
chrissy
 
Beiträge: 618
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 09:15
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Nissan Leaf Typ1 Typ2 Mode 3 Ladekabel

Beitragvon Sammy9578 » Mo 20. Mär 2017, 18:29

Ok, dann ist das also richtig, dass bei meinem 24 kWh Modell nur der Schuko Ladeziegel dabei ist.
Kann mir jemand ein gutes Typ1 Typ2 Kabel empfehlen? Vielleicht nicht zu teuer. Ich möchte mir bald auch noch eine Wallbox zulegen. Dann wird das schon ein Batzen Geld.

Ich habe bei Amazon ein billiges gesehen, traue dem Braten aber nicht so ganz. 159€ im Gegensatz zu um die 500€ für andere Hersteller.
EV Ladekabel. Typ 1 auf Typ 2. 32 Amp, Spiralkabel, Grün. https://www.amazon.de/dp/B01BJWRVTA/ref ... 0ybBMGYXCF

Ich möchte ungern mehr als 300€ ausgeben. Gibt es da was vernünftiges?
Nissan Leaf Acenta, BJ 2014, Dark Metal Grey, Winterpaket, 12V-Solarladezelle. 19.05.2017: 41000km / 261 GID's
Sammy9578
 
Beiträge: 82
Registriert: Do 16. Mär 2017, 07:01
Wohnort: Wesel - NRW

Re: Nissan Leaf Typ1 Typ2 Mode 3 Ladekabel

Beitragvon palim_palim » Mo 20. Mär 2017, 18:35

Sammy9578 hat geschrieben:
Ok, dann ist das also richtig, dass bei meinem 24 kWh Modell nur der Schuko Ladeziegel dabei ist.
Kann mir jemand ein gutes Typ1 Typ2 Kabel empfehlen? Vielleicht nicht zu teuer. Ich möchte mir bald auch noch eine Wallbox zulegen. Dann wird das schon ein Batzen Geld.

Ich habe bei Amazon ein billiges gesehen, traue dem Braten aber nicht so ganz. 159€ im Gegensatz zu um die 500€ für andere Hersteller.
EV Ladekabel. Typ 1 auf Typ 2. 32 Amp, Spiralkabel, Grün. https://www.amazon.de/dp/B01BJWRVTA/ref ... 0ybBMGYXCF

Ich möchte ungern mehr als 300€ ausgeben. Gibt es da was vernünftiges?


hi Sammy, dass von dir verlinkt Kabel passt schon. Ich habe es in der 10 m Ausführung. Die Stecker sind zwar nicht aus dem hochwertigsten Kunststoff gefertigt, aber das Kabel erfüllt seinen Zweck.

Du solltest Dir jedoch bewusst sein, dass ein 3m Spiral Kabel effektiv sehr kurz ist. Schätzungsweise kannst du es nur bis zu einer Länge von 1,50 m maximal 2 m ausziehen. also für öffentliche Ladestationen häufig zu kurz. ich bin froh, das 10 m Kabel genommen zu haben. Auch wenn es sehr schwer ist. glaube die 8 m Ausführung kostet 200 €, ich habe für 10 m 220 bezahlt.
Nissan Leaf + Renault Twizy + 11,1kWp PV
palim_palim
 
Beiträge: 388
Registriert: Do 27. Aug 2015, 15:30
Wohnort: wild wild west

Re: Nissan Leaf Typ1 Typ2 Mode 3 Ladekabel

Beitragvon chrissy » Mo 20. Mär 2017, 18:41

Das Nissan Originalkabel kostet um die 300,- EUR und ist auch für die 6,6 kW-Variante geeignet, was bei den Kabeln im Internet meist nicht der Fall ist.
Nissan Leaf 2018 und Nissan e-NV 200 zu günstigen Konditionen bestellen?
Einfach eine Mail an: ch.schaller@nissan-center.de
Benutzeravatar
chrissy
 
Beiträge: 618
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 09:15
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Nissan Leaf Typ1 Typ2 Mode 3 Ladekabel

Beitragvon Sammy9578 » Mo 20. Mär 2017, 19:12

Ich muss gestehen, dass ich aktuell nicht weiß ob ich das 6,6 kW Modell habe, oder nicht. So weit war mein Wissensstand beim Kauf noch nicht. Ich werde sowieso warten bis ich den Wagen hier habe.

Ich habe gehört dass man die 6,6 kW Version daran erkennen kann wenn man die Haube öffnet und dort von der Front des Wagens drei orangene Kabel in den großen Kasten gehen. Bei der kleineren Version ist es nur ein Kabel.
Kann man das so Laienhaft zusammenfassen?

Danke für eure wertvollen Tipps!
Nissan Leaf Acenta, BJ 2014, Dark Metal Grey, Winterpaket, 12V-Solarladezelle. 19.05.2017: 41000km / 261 GID's
Sammy9578
 
Beiträge: 82
Registriert: Do 16. Mär 2017, 07:01
Wohnort: Wesel - NRW

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste